Nachrichten von Smokey

01_cam03518-1

Nach fast 9 Monaten in „Pflege“ bin ich vor 2 Wochen offizieller Mitbewohner bei meinen Menschen geworden. Ich fühle mich hier sehr wohl und bedanke mich beim ganzen Tierheim Team fürs gesund pflegen nach meinem Beinbruch. Die letzte Untersuchung war positiv, der Bruch ist verheilt. Ich komme bestimmt wieder in die Pension, wenn meine Menschen ihren nächsten Urlaub machen.

02_cam03517-1

Also bis bald �
Euer Smokey

 

Lucy

Die 15 Jahre alte Katze Lucy

Selten habe ich ein so verschmustes und liebes Wesen erlebt. Leider wurde die Welt für sie innerhalb der letzten Zeit auch auf dem zweiten Auge immer dunkler. Und manchmal hat sie sich ganz tief in ihrer Höhle versteckt. Auch das Zusammenleben mit ihrem Freund Rocky klappte nicht mehr so gut. Vielleicht waren das ja schon die Zeichen dafür, dass sie am Ende ihrer Zeit bei uns angekommen war. In den letzten Tagen ging es ihr immer schlechter und alle Bemühungen ihr zu helfen, brachten nur ganz kurze Linderung. So mussten wir mit ansehen wie sie immer weniger wurde.

lucy27-4-17

Gestern, am 27.4.17 hat die kleine wundervolle Lucy mit ihrem bezaubernden stillen Wesen ihre große Reise über die Regenbrücke angetreten mitten ins Licht hinein. Und wir wissen, dass ihre Reise ins Licht und in die Wärme geht, die sie so sehr an ihrem Platz am Fenster geliebt hat.

20170422_193741

RIP kleine Lucy

Grüße von Sandokan, Bounty (Sinclair), Panther und Ninja

Hallo,
ich wollte kurz von unseren Hofkatzen berichten. Alle 4 haben sich gut eingelebt. Da es besser klappt als erwartet, sind sie auch noch in der Scheune. Nächstes Wochenende wollen wir sie dann raus lassen.
Sandokan

01_image1

war der erste, der wusste wann es Futter gibt und auch der erste, der Kontakt zu uns gesucht hat.Nicht körperlich, aber sobald wir in die Scheune kommen, bewegt er sich in einem Umkreis von 1 Meter um uns rum und beobachtet genau was wir machen.

02_image203_image3

Mittlerweile kommen alle bis auf Bounty (Sinclair) bis an die Hand. Aber auch sie kommt schon nah an uns ran. Wir sind guter Dinge, dass da auch noch mehr geht und freuen uns jeden Tag über die kleinen Fortschritte, die alle 4 machen.

04_image4
Viele Grüße J.O. und den 4 !

Grüße von Lisbeth

april2017

Lisbeth mal ganz relaxt!

Vielleicht erinnert ihr euch noch an mich?! Ich habe auch einmal im Tierheim gewohnt. …also…. Nach einer längeren Eingewöhnungsphase habe ich mein Frauchen und ihre kleine Tochter ins Herz geschlossen. Wenn ich nicht gerade die Gärten im Dorf unsicher mache, genieße ich die reichliche Kost (man sieht´s) und Logis inklusive zahlreicher Streicheleinheiten.

Viele liebe Grüße eure Lisbeth

 

Laika

Gut, dass die Zeit für die kleine Jack-Russel Hündin Laika bei uns im Tierheim nur kurz war. Die kleine Hündin musste direkt am Anfang eine OP über sich ergehen lassen, da ihr Bein gebrochen war.

img-20170326-wa0065

Nun hat sie ihr neues Zuhause gefunden und wir freuen uns, dass sie mit ihrer Familie einen neuen Anfang starten darf! Alles Liebe für die Zukunft wünscht euer Tierheim-Team