Minu und Gismo

 

Minu weiblich, kastriert, 2004 geboren.

Gismo männlich, kastriert, 2006 geboren.

Minu ist fast taub, sehr lieb und genießt Streicheleinheiten.

Gismo ist eher zurückhaltend, eine lustige Angewohnheit: er spricht beim essen, wenn es gut schmeckt hört man: jamjamjam und dann fordert er mehr davon.

Die beiden reinen Wohnungskatzen möchten nicht mehr getrennt werden. Sie suchen ein ruhiges Zuhause ohne Kinder bei geduldigen Menschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *