Drehtag mit der Videotierhilfe

Heute, am 8.8.2018 war Drehtag mit der  Video Tierhilfe gemeinnützige UG „Der Mediendienst für den Tierschutz“  bei uns im Tierheim.

Für unser Tierheim und damit für unsere tierischen Schützlinge ist es einfach super, dass ihr liebe Sabrina und heute mit Kamerafrau Lena so regelmäßig kommt, um unsere Tiere zu filmen. Wir merken deutlich, dass auch Menschen außerhalb von Remscheid auf unsere Tiere aufmerksam werden und diese besuchen oder im besten Fall sogar adoptieren. Und heute gab´s noch eine tolle Überraschung in Form eines riesigen sommerlichen Geschenkekorbs mit Spielzeug und Leckerlis für die Tiere.

Lena links und rechts Sabrina

Dafür danken wir euch von ganzem Herzen!

Und alle haben sich ganz schön ins Zeug gelegt, damit jeder Hund, der bisher noch nicht gefilmt wurde, und zusätzlich noch der Kanarienvogel Cheepy und die 4 Chinchillas mit dem Baby Monchichi in den Kasten kamen. Die Hunde haben sich von ihrer besten Seite gezeigt, obwohl Ismo am Anfang ganz schön beeindruckend seine Wachsamkeit zur Schau stellte. Das gab sich aber schon nach 30 Sekunden und die Filmerei konnte losgehen.

Zum Schluss kam A-Jay für die Geschenkübergabe dazu und hat sich direkt ein Spielzeug geschnappt! Gerade A-jay wartet immer noch sehnsüchtig auf seine Menschen. Da kam diese zusätzliche Freude im richtigen Moment!

Von rechts nach links: Heike mit A-Jay, Barbara, Sabrina und Gerd und nicht zu vergessen die Kamerafrau Lena

Vielen Dank an die Video Tierhilfe für euren tollen Einsatz!! Es war ein super schöner Tag und wir sind ganz gespannt auf die ersten Ergebnisse. Euer Tierheim Team

Wandertag mit Hund am 19.8.2018

Am 19.8.2018 veranstaltet die Hundeschule um Carmen Grasskamp einen Wandertag mit Hund für das Tierheim. Die Teilnahmegebühr von 10 Euro wird dem Tierheim gespendet.

Die Strecke ist diesmal Ennepetal Ahlhausen bis Ennepetal Rüggeberg und zurück und dauert ca. 2,5 Stunden.

Sollten Sie Lust haben und mitmachen wollen, können Sie sich unter carmen.grasskamp@t-online. de anmelden.  Frau Grasskamp schickt Ihnen den Treffpunkt und weitere Infos persönlich zu!

Arni hat sein Zuhause gefunden!

Liebe Grüße von Arni

Es geht ihm ganz gut. Mit Shari möchte er leider nicht mehr spielen. Er hat große Verlustängste und rastet schon nach 1 Minute Abwesenheit völlig aus. Dementsprechend sehen auch die Türen aus. Nach 10 Minuten dekoriert er dann die Wohnung um.

Ansonsten freut er sich über jede Streicheleinheit und ist sehr dankbar. Bisher hat er mit seiner ungestümen Art jedes Herz im Sturm erobert. Er genießt Spaziergänge sichtlich und wälzt sich auch immer fröhlich auf der Wiese rum. Diese Woche wurde Arni kastriert und ein Gewächs entfernt. Das hat er gut überstanden.

Wir danken euch für die Aufnahme von Arni und hoffen, dass er seine Trennungsangst noch etwas ablegt.

Für die gemeinsame möglichst lange Zukunft wünschen wir alles Liebe! Euer Tierheim Team

 

 

 

Billy hat seine Familie gefunden!

Hallo zusammen, ich grüße euch alle!

Billy ist ein Rüde, der am 03.06.2010 geboren wurde. Leider hat er sein Zuhause verloren. Billy ist sehr freundlich und liebt Streicheleinheiten. Wie man sieht, darf er ruhig ein bisschen abspecken.

Nun hat der liebenswerte Rüde ein Zuhause gefunden und wir wünschen alles Gute für eine wunderschöne gemeinsame Zukunft! Euer Tierheim Team

Erste Fotos sind schon eingetroffen und Billy geht es so richtig gut!

 

Danke für ein ganz tolles Eisfest

Am 16.6.2018 fand in diesem Jahr die jährliche Eisaktion der Alloheim Senioren-Residenzen Erste SE & Co. KG „Pflegeeinrichtung am Klinikum“ statt. Der Erlös sollte wie jedes Jahr gespendet werden. In diesem Jahr wurde unser Tierheim für Remscheid und Radevormwald mit der großzügigen Spende bedacht.

Rita Bosselmann (unsere Schatzmeisterin) und Andrea Reitzig (unsere Tierheimleiterin) mit Piccolina wurde am 7.Juli 2018 ein rosa-Glücksschwein übergeben mit der stolzen Summe vom Eisverkauf in Höhe von 284,60 €.

Sie haben uns und unseren tierischen Freunden  eine riesige Freude damit gemacht.

Wir sagen herzlichen Dank!

Euer Tierheim Team und der Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald

Ein Traum wird wahr!

Am letzten Wochende durfte unsere Sandy endlich in ihr eigenes Zuhause nach Rheinland-Pfalz ziehen. Die erste Woche bei ihren neuen Menschen ist um und sie fühlt sich wohl! Der riesige Garten macht ihr Freude und sie liebt es, wenn sie gestreichelt wird. Dabei brummt sie und stuppst ihre Dosenöffner an, wenn diese mal Pause machen wollen! Wir freuen uns unglaublich und sind dankbar, dass sich doch noch liebevolle Menschen gefunden haben, die mit Sandy gemeinsam durchs Leben gehen möchten!

Für diese möglichst noch lange gemeinsame Zeit wünschen wir von ganzem Herzen alles Liebe! Euer Tierheim Team

Mausi

mausi1-16

 

Update Juli 2018: leider hat es im neuen Zuhause nicht geklappt, Mausi ist wieder im Tierheim.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Update Mai 2018: Mausi ist in den letzten Wochen immer mehr aufgetaut, im Katzenzimmer mit gesicherten Freigang fühlt sie sich sehr wohl.

 

Update Januar 2018: Mausi ist noch immer sehr scheu, braucht viel Zeit, allerdings versteckt sie sich nicht mehr ständig in einer Höhle. Sie ist sehr sozial und könnte zu einer sehr lieben Katze vermittelt werden. Die Menschen müssen viel Geduld mitbringen.

Mausi wurde im Oktober 2016 gefunden. Zur Zeit ist Mausi noch nicht vermittelbar, da sie sehr unter einem Trauma leidet. Die schüchterne Mausi ist Fremden gegenüber noch sehr zurückhaltend.