Winterlicher Einsatz – Danke von Herzen!

Gleich an zwei Wochenenden waren Annette und Mike Oslow für unsere Tiere im Einsatz!

Bei Wind und Wetter (Einige unserer Hunde würden da sogar das Gassigehen verweigern!) haben sie zwei Sonntage (in Lüttringhausen und Lennep) in Folge ehrenamtlich für unsere Tiere selbstgemachte Weihnachtskarten, Mützen, Schals und Deko verkauft. Der Erlös wird für dringend benötigte neue Kratzbäume eingesetzt.

Gleich 10 Kratzbäume wurden schon bestellt und können in Kürze von unseren Tieren in Beschlag genommen werden. Damit können die Räume 1-5 neu bestückt werden und bieten zusätzlich einen netten Eindruck hinter den neuen Glastüren.

Wir danken Annette und Mike Oslow von ganzem Herzen im Namen unserer Tiere für diesen tollen Einsatz bei solch einem Winterwetter! Euer Tierheim-Team

Der Weihnachtsbaum im Fressnapf Remscheid – Danke von Herzen!

Wir sagen Danke von ganzem Herzen!

Mit viel Liebe und Herz wurde der Weihnachtsbaum geschmückt! Für jedes Tier wurde eine eigene Karte mit seinen Wünschen hergestellt!

Die ersten Ergebnisse sind beeindruckend! Wie viele liebe Menschen schon an unsere Tiere gedacht haben. Geschenke über Geschenke, da werden sich die Fellnasen so richtig freuen!

Vom Kuschelkissen bis zu den feinsten Leckereien ist alles dabei.Wir sind sehr gerührt!

Das Tierheim Team dankt allen großherzigen Spendern und dem Fressnapf in Remscheid für diese wundervollen Überraschungen! Liebe Grüße euer Tierheim Team!

Wintermarkt 2017 – ein sehr schöner kalter Tag!

Weitere Bilder von einem schönen Nachmittag!

 

wintermarkt-1

Eine erste Rückmeldung zu einem wirklich schönen gelungenen Nachmittag!

Als um 17 Uhr all die vielen netten Menschen langsam den Tierheim Hof verließen, konnten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und das Tierheim-Team zufrieden auf einen wunderschönen Wintermarkt zurückblicken.

Wie angekündigt wurde der Winter so richtig eingeläutet. Die Temperaturen waren tatsächlich winterlich und da kam eine Tasse alkoholfreier Punsch oder eine vegane Kürbissuppe mit guter Schärfe genau richtig!

Der weihnachtliche Trödelmarkt und der Tierbedarf wurden ordentlich durchstöbert und in der Cafeteria oder am Würstchenstand war die ganze Zeit über reger Trubel. Gleichzeitig nutzten viele Menschen die Gelegenheit, um unsere Tiere zu besuchen oder sich Informationen einzuholen.

Auch ehemalige Schützlinge waren dabei, was immer zu besonderer Freude Anlass ist.

wintermarkt-2

Wir danken von Herzen allen, die zum Gelingen dieses Wintermarktes beigetragen haben, den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und den großzügigen Gästen!

Euer Tierheim-Team

Weitere Fotos folgen in Kürze!

Eine großherzige junge Dame

Am 25.11.2017  durften wir eine großartige junge Dame namens Nora (11 Jahre alt) auf unserem Tierheim Hof kennen lernen. Gerührt nahmen wir ihre großzügige Spende entgegen.

Nora hat in diesem Jahr auf alle Geburtstagsgeschenke verzichtet, um unsere Tiere zu unterstützen!

Wir das Tierheim-Team sind überwältigt und danken dir aus tiefstem Herzen im Namen unserer Tiere!
nora-1

 Hintergrund:

Meine Tochter wurde im September 11 Jahre alt. Zuvor haben wir Sie gefragt, was sie sich zum Geburtstag wünscht und immer wieder äußerte sie nur einen Wunsch.

*Mama ich habe doch alles was ich brauche; aber die Tiere im Tierheim brauchen Hilfe. Viel zu vielen Tieren geht es nicht gut und ich wünsche mir von allen nur Geld, um damit die Tiere im Tierheim zu unterstützen. Ich möchte das Geld spenden.*

Diese Sätze haben meinem Mann und mir Tränen in die Augen gezaubert. Wir waren so gerührt und haben ihr diesen Wunsch heute erfüllen können. Für über 100 Euro hat Nora heute eingekauft und hat diese Sachspenden dem Tierheim gespendet.
nora-2
Sie war so stolz was mich unglaublich glücklich macht.
Wir freuen uns sehr, das Tierheim zu unterstützen. Nora möchte auch weiterhin das Tierheim mit Spenden beschenken.
Ganz liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit.
Kim B.

Herzlichen Dank noch einmal liebe Nora für dein großes Herz!

Ein riesiges Dankeschön an super liebe Tierfreunde!

Einfach fantastisch, was bei diesem Einsatz der Tierfreunde zusammen gekommen ist!

spende-nov-2017-1

Am Samstag, den 11.11.2017 hatte das Tierheim allen Grund, sich zu freuen! Pünktlich zur Öffnungszeit durften wir hier eine riesige Spende entgegennehmen. Gleich zwei Autos vollbepackt mit hochwertigem Futter, Leckerlis für Hund und Katze und vielen weiteren Sachspenden, fuhren auf den Tierheimhof.

spende-nov-2017-3

Da hatte sich eine Gruppe von ganz lieben Tierfreunden etwas Tolles ausgedacht. Gemeinsam wurde ein Hoftrödel veranstaltet und der Erlös von 706 Euro wurde in Sachspenden (vorher mit der Tierheimleitung abgesprochen) umgesetzt und uns direkt vorbeigebracht.

spende-nov-2017-2

Gemeinsam wurden die Autos ausgepackt und da hatten alle ordentlich zu schleppen.

Das Tierheim mit seinem gesamten Team schickt euch auch im Namen unserer Tiere ein riesiges

Dankeschön!

Ein herzliches Danke an die Tierarztpraxis Schmitt!

Gestern staunten wir erneut nicht schlecht, als unsere Mitarbeiter gleich eine ganze Wagenladung mit Spenden bei der Tierarztpraxis Schmitt abholen durften. Von dicken Wolldecken über, medizinisches Zubehör, Trocken- und Nassfutter für Hund und Katze (u.a.Spezialfutter), Bettwäsche, Handtücher und Desinfektionsmittel. Wir freuen uns sehr über Ihre reglmäßigen Zuwendungen, die wir sehr gut nutzen können.

Ein herzliches Dankeschön

senden wir der Tierarztpraxis Schmitt im Namen unserer Tiere.

für den Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald.e.V. sende ich Ihnen ganz liebe Grüße B. Janowski

Wir danken von ganzem Herzen für den großartigen Einsatz!

Am Samstag, den 2.9.2017 waren engagierte junge Menschen der dbb jugend remscheid für unser Tierheim mit einem Informationsstand auf dem Wochenmarkt in Remscheid!

02_2017-09-02-tierheim-spendenaktion-wochenmarkt-2

Bei dieser tollen Aktion informierten sie über unser Tierheim und die Tiere, boten Getränke und selbstgebackene Muffins an und sammelten  Geld-und Sachspenden. Wir staunten nicht schlecht als am letzten Samstag drei vollbepackte Autos auf unseren Tierheimhof fuhren. Kisten und Säcke voller Sachspenden wurden gemeinschaftlich ausgepackt. Da war die Freude auf unserer Seite riesengroß!

Für diese Aktion wurden extra leckere Muffins gebacken!

02_2017-09-02-tierheim-spendenaktion-wochenmarkt-14

Gleichzeitig werden wir regelmäßig von der dbb jugend Remscheid durch ihren ehrenamtlichen Einsatz im Tierheimalltag unterstützt. Gassigehen mit Hunden, Katzenkraulen und helfende Hände bei allen anfallenden Aufgaben stehen für die jungen Menschen mit Herz auf dem Programm.

Wir danken der dbb jugend remscheid im Namen unserer Tiere für ihren fantastischen Einsatz! Euer Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald

Ein riesiger Dank! – Wir waren dabei!

Bei der letzten Ausschüttung des Kundenspendenprogramm „GiroCents“ der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen war unser Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald dabei!

Mittlerweile spenden 160 Kunden der Sparkasse monatlich ihre Cents hinter dem Komma und jeden Monat werden es mehr. Sie alle können gleichzeitig mit entscheiden, welcher Empfänger beim Gesamtvoting ihre Stimme erhält. Die Kunden unterstützen mit ihrer Spende gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen in Radevormwald und Hückeswagen. Die Sparkasse unterstützt diese Spenden mit einer großzügigen Austockung.

In der aktuellen Abstimmungsphase erhielten jetzt vier Projekte ihre Förderbeträge.

Beim Pressetermin am 31. August 2017 erfuhr der Tierschutzverein Remscheid/Radevormwald e.V.,vertreten durch Hildegard Paashaus und Barbara Janowski, dass zur Unterstützung der laufenden Arbeit, zur Pflege von ausgesetzten, verwahrlosten und älteren Tieren z.B. ärztliche Versorgung, Kastrationen etc. beim Voting mit 30,5 %  an erster Stelle stand und wir durften

die stolze Summe  von 779,71 Euro entgegennehmen.

02_image1
Reiner Klausing, Jochen Kersting, Thomas Palus, Barbara Janowski, Hildegard Paashaus, Monika Winter, Jörg Hübner: Die Übergabe der Spendengelder erfolgte durch das Vorstandsmitglied Thomas Palus.

Wir danken allen, die für uns abgestimmt haben, den Spendern und der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen von ganzem Herzen im Namen unserer Tiere!

Ihr Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald

Unser Sommerfest – ein wunderbarer Tag!

Erste Eindrücke

und vor allen Dingen ein riesengroßes Dankeschön, geht an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so richtig rundum schön wurde!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und natürlich bei den Besuchern, die so zahlreich erschienen sind und mit uns diesen schönen gelungenen Tag verbracht haben.

Danke von ganzem Herzen im Namen der Tiere euer Tierheim-Team und der Vorstand des Tierschutzvereins für Remscheid und Radevormwald

Die Vorbereitungen am Samstag

Sonntagmorgen kurz vor 8 war es noch ruhig und

unser Hofkater Sokrates, liebevoll Soki genannt, hatte bei den ersten Sonnenstrahlen alles im Blick!

Bis 11 Uhr wurden die Gaststände aufgebaut und letzte Handgriffe getätigt!

….zwischendurch eine Kaffeepause oder ein kleiner Plausch musste auch mal sein!

Und schon waren die ersten Besucher da!

Für Spiel und Spaß rund um Mensch und Hund sorgten die Tiertrainerinnen Carmen Grasskamp mit der Johanniter Hunderettungsstaffel, Heike Bertels, Wally Briskot und Nina Busenbecker.

Viele Besucher haben ihre Hunde mitgebracht und einige von ihnen haben schon einmal bei uns im Tierheim gelebt!

Langjährige Mitglieder wurden geehrt, die Tiere wurden bei einer Andacht gesegnet, eine Trickshow mit Hund, die Presse war da, es gab ausführliche Informationen zu den Straßenkatzen in Remscheid und vieles mehr!

Wir sagen nochmals herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Tolle Aktion der Station B06 im Sanaklinikum

Ein herzliches Dankeschön geht an die fleißigen Sammler für diese Super Daueraktion!

dsc00552

Immer wieder einmal entstanden Ärgernisse wegen herren-,bzw. in diesem Fall eher damenlos in der Stationsküche der B06 herumstehender Getränkeflaschen und Dosen.

Einige Mitarbeiter kamen auf den Einfall, Leergut zu sammeln und den Erlös dem Tierheim Remscheid zu spenden.

Eine große Plastiktasche wurde angeschafft und jeder, der sich beteiligen möchte, wirft seine leeren Getränkebehältnisse dort hinein.

Inzwischen sammeln Reinigungskräfte in den Zimmern zurückgelassene Pfandflaschen fürs Tierheim ein. Und sogar die ersten Patienten, die von der Aktion gehört haben, geben Leergut fürs Tierheim ab.

Der Flaschenfand wird eingelöst und ein ordentlicher Eurobetrag konnte bereits für das Tierheim gespendet werden.

Wir meinen, das ist eine super Aktion!

Weiter so B 06

Denn eins ist sicher: „Tierschutz ist Menschensache!“

Nochmals unseren ganz herzlichen Dank für euren Einsatz im Namen der Tiere! Euer Tierheim-Team