Danke an Annette und Mike Oslow

02_20161127_103538
Liebevoll gestrickte Mützen und Schals…
01_20161127_103548
.. und andere schöne Kleinigkeiten wurden von Annette und Mike Oslow am 27.11.2016 auf dem gemeinnützigen Weihnachtsmarkt in Lüttringhausen ausgestellt und verkauft!

Die Tageseinnahmen waren richtig gut und werden dem Tierheim in Form von Sachspenden zur Verfügung gestellt. Natürlich wurde auch eine Spendendose des Tierschutzvereins aufgestellt.

Für den Erlös, der sich in der letzten Woche nochmals um 130 Euro erhöht hat, wurden zwei Staubsauger, neue Katzenklos, Schüppchen, Streu für Bianca, Waschmittel und verschiedene andere Dinge eingekauft und dem Tierheim überreicht.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für Ihren aktiven und großartigen Einsatz zum Wohle der Tiere!

Ihr Tierheim-Team

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Am 05.12.2016 ist der „Internationale Tag des Ehrenamtes“. Was bedeutet eigentlich “ Ehrenamt“? . …. ist eine Aufgabe, die man ohne Bezahlung in einer Institution ausübt!

Gottseidank geht es den Ehrenamtlern aber nicht um das Geld, sondern darum, Hilfestellung zu leisten, da wo es nötig ist.

Auch unser Verein wird von einem Netzwerk von freiwilligen Helfern unterstützt und bereichert. Hier geht es um weit mehr als nur die Hilfe, hier steht im Vordergrund die Liebe zum Tier, zwischenmenschliche Gespräche, Gemeinsamkeit.

Leider kann man sich nicht immer bei jedem einzelnen so bedanken, wie es ihm gebühren würde, dennoch möchten wir diesen „Ehrentag“ nutzen und uns im Rahmen der Belegschaft und natürlich unserer Tiere nochmal für Ihren Einsatz, jahrelanger Treue und Hilfsbereitschaft von Herzen Danke zu sagen.

A.Reitzig/Tierheimleitung

andrea3

Weihnachtswunschbaum für Tiere im Fressnapf Remscheid

dem Weihnachtsbaum!

 

Im Fressnapf Remscheid steht – wie in den letzten Jahren – wieder ein Weihnachtswuschbaum für unsere Tiere. Es wäre doch schön, wenn alle Tiere ein Geschenk bekommen würden.

Bitte beachten Sie die neue Anschrift:

Fressnapf Remscheid

Burger Str. 17

42859 Remscheid

Und so funktioniert es:

p1240924

Viele Wünsche sind noch offen!

Einige Wünsche wurden schon erfüllt!

Vielen Dank an die tierlieben Menschen und an den Fressnapf Remscheid für die großartige Aktion!

Ach, zwei Seelen wohnen in meiner Brust

Es wird Zeit etwas über Coco zu berichten. Coco hat die ersten Trainingseinheiten hinter sich und er erarbeitet sich „ Step by Step „ immer einen kleinen Fortschritt. Leinenführigkeit,

02_coco-052

Abrufbarkeit, die Eindämmung seines Kontrollverhaltens, etc; hier werden die ersten kleinen Erfolge erzielt.

01_coco-049

03_coco-03803_coco-057

Hier hat er auch einfach das Glück gehabt, mit Andrea Winter und ihrem Team einen  „Sechser“ im Lotto gezogen zu haben. Frau Winter hat sich über die Hundeakademie Perdita Lübbe auf gefährliche Tierheimhunde spezialisiert. Nichtsdestotrotz wissen wir alle, dass das ein Marathonlauf wird.

02_coco-032

 

Mein besonderer Dank gilt hier Barbara Janowski vom Vorstand, Heike Bredtmann, der „ guten Seele „ vom Hundehaus, sowie unserer Tierheimleiterin Andrea Reitzig und Angelika Hämmerling-Schier, dem Mädchen für ALLES . Ohne deren unermüdliches Engagement, hätten wir das Projekt Coco nie ans Laufen gebracht.

 

04_coco-001

Herbstfest für Notfellchen

Bei strahlend blauem Himmel ging dieser Tag wie im Flug vorüber und die Besucher konnten dank des Einsatzes der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den tatkräftigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern das Herbstfest für unsere Notfellchen genießen.

Ringsherum war alles wunderschön dekoriert!

Liebe Tierfreunde,

die Zeit ist gerast und schon ist es Herbst. Unser letztes „Notfellchenfest“ im Juni 2016 ist uns so gut und angenehm in Erinnerung geblieben, dass wir uns entschieden haben, dies in einer Herbstvariante zu wiederholen. Wir, das sind Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer vom Tierheim für Remscheid und Radevormwald.

Am Sonntag den 16.10.2016 von 12-17 Uhr

Schwelmer Str. 86, 42897 Remscheid

Die anderen vertreiben die bösen Geister zu Halloween, wir rufen die guten Geister, denn unsere Notfellchen brauchen weiterhin Hilfe. Natürlich haben einige unserer Sorgenkinder auch schon Fortschritte gemacht, aber auch neue sind dazugekommen, müssen versorgt werden und brauchen Ihre Unterstützung.

Traurig wird unser Fest auch diesmal nicht, denn wir haben wie immer auch ein Auge auf das leibliche Wohl unserer Besucher. Es gibt Biogrillwürstchen, einen Veggie/Vegan-Stand, Kaffee und Kuchen. Auch unser Tierzubehör-Stand fehlt nicht und wird ergänzt durch einen neuen Handmade-Basar mit vielen unterschiedlichen Kostbarkeiten. Es gibt auch wieder die beliebten Kalender für 2017 von unseren Tieren, diesmal 4  verschiedene:

Katzenkalender

Hundekalender

Kittenkalender

Geburtstagskalender

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Tiere erst ab 15 Uhr besichtigt werden können. Die Mitarbeiter sind vorher mit der Reinigung, Fütterung und medizinischen Versorgung beschäftigt.

Honsberger Hunderunde

?????
Die Honsberger Dorfgemeinschaft hat zum Anlass  „ 700 Jahre Rade“  am 28. August 2016 zur Langen    Tafel geladen.

Dabei hat die Honsberger Hunderunde 218,37 EURO für das Tierheim gesammelt und damit ein großes Herz für Tiere bewiesen.

Darüber hinaus lernten wir die gesellige Dorfromantik der Honsberger kennen.

Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei der kompletten Hunderunde.

Vielen, vielen Dank!   Das Tierheim – Team

Honsbergerrunde2016.2

Eindrücke vom Sommerfest 2016

Trotz des vielen Regens hatten wir einen ganz tollen Tag!

Ein  großes Dankeschön geht an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und an die treuen Besucherinnen und Besucher.

Den vielen Sponsoren und Spendern gilt unsere ganz besonderer Dank!

Den ganzen Tag über war die Stimmung wunderbar harmonisch, es wurde viel gelacht und alle haben die leckeren Kuchen, Salate, vegetarischen Gerichte, Salate und Biowürstchen genossen.

Tierheimfest2016 050

 

 

Tierheimfest2016 018

 

 

 

 

 

 

Der Stand mit den vegetarischen Gerichten wurde super angenommen. Allen hat es geschmeckt.

Tierheimfest2016 047

Tierheimfest2016 046

Tierheimfest2016 020

Unsere treuen Waffelbäcker haben wieder vollen Einsatz gezeigt!

Tierheimfest2016 041 Tierheimfest2016 038

Tierheimfest2016 035

Den ganzen Tag wurde die Cafeteria von unseren ehrenamtlichen Tierliebhaberinnen betreut.

Tierheimfest2016 033Tierheimfest2016 044

Und Diakon Ronny John ließ es sich nicht nehmen, die vielen Tiere zu segnen.

Tierheimfest2016 027 Tierheimfest2016 029

Tierheimfest2016 030 Tierheimfest2016 031

Unser Grillmeister und die Salatbar waren am Ende des Tages fast  ausverkauft.

Tierheimfest2016 053

Tierheimfest2016 011

Das Tierbestattungsunternehmen Vergissmeinnicht und die Tierheilpraxis Tina Schick waren mit einem Infostand dabei.

Tierheimfest2016 003

Und am Stand für Kampfschmuser konnten sich die Gäste wichtige Informationen holen.

Tierheimfest2016 007Tierheimfest2016 001

Der Basar und der Stand für Tierbedarf wurden fleißig besucht.

Tierheimfest2016 012

Wenn die Gäste bei der Tombola einen Gewinn ergattert haben, konnte dieser sogleich am Tombolastand eingetauscht werden. Besonders beliebt waren gestern die Regenschirme.

Tierheimfest2016 005Tierheimfest2016 024

Viele ehemalige Tiere (hier nur drei Beispiele von vielen!) haben mit ihren Besitzern und Familien die Gelegenheit genutzt, uns zu besuchen.Tierheimfest2016 034

Die Presse hat natürlich mit unserer Tierheimleiterin Frau Reitzig gesprochen.

Tierheimfest2016 015

Am Ende des Tages war für alle klar, dass das Sommerfest trotz Regen ein voller Erfolg war!

 

 

Hilfsaktion Drago

Drago1.16

Im Juli wurde eine Hilfsaktion für Drago gestartet. Den ganzen Monat über wurde super leckere Marmelade zu seinen Gunsten verkauft.

Drago hat gestern seine Spendendose abgeholt.
Es sind 111€ durch den Marmeladenverkauf zusammen gekommen!

Herzlichen Dank an die Marmeladenköchinnen, die Marmeladenliebhaber und großzügigen Spender!