Nanu

2017-06-05-09-22-13

Nanu ist eine 7 Monate alte Deutsche Schäferhund Dame. Sie hat bisher kaum etwas gelernt. Nanu sucht hundeerfahrene Menschen, möglichst ohne kleine Kinder, die ihr mit Ruhe und Geduld zeigen, dass die Welt auch schön sein kann und bei denen sie zur Ruhe kommen kann. Diese Menschen sollten Freude daran haben mit solch einem Power-Paket zu arbeiten und sie körperlich und geistig auszulasten.

Finchen

06_bibo-finchen-samson150617-016

Das kleine Tibet-Terriermädchen Finchen ist zusammen mit Bibo und zwei weiteren Tibetterriern zu uns ins Tierheim gekommen. Finchen ist eine freundliche junge Hundedame, die noch ein bisschen ängstlich ist, aber sich nach Zuwendung sehnt, gerne spazieren geht und sich sobald sie Vertrauen fasst, gerne kraulen lässt.

Für Finchen könnten wir uns auch gut einenzweiten Hund vorstellen, an dem sie sich orientieren kann.

Bibo

10_bibo-finchen-samson150617-010

Der Rüde Bibo ist ein Tibet-Terrier. Er hat leider sein Frauchen verloren. Da sein Fell ordentlich verfilzt war, wurde er von seiner Wolle befreit. Bibo ist ein freundlicher Hund und wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.

Max

2017-06-05-10-10-57

Der Owtscharka-Mix Rüde Max ist 9 Monate alt. Er freut sich über jede Zuwendung. Max lässt sich gerne kraulen und auch das Bürsten lässt er sich gefallen. Ansonsten ist Max ein lieber Kerl, der ziemlich Kraft hat und dem noch etwas Gehorsam/Erziehung fehlt. Nähere Infos folgen noch!

Gino

04_gino150617-015

Gino ist ein Boxer-Schäferhund-Mix Rüde, der im Dezember 2014 geboren wurde. Er kennt Katzen und Kinder, kann alleine bleiben und ist sehr gutmütig. Er wurde uns als Familienhund vorgestellt, der gut erzogen ist.

Gino lebt seit dem 10.06.2017 bei uns im Tierheim.

Blacky

02_blacky21052017-02

Blacky ist ein Dackel-Mix Rüde, der 2016 geboren wurde. Der kleine Mann ist äußerst liebenswert und genießt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Beim Gassigehen orientiert er sich schnell an seinem Menschen.

Sicherlich muss an der Begegnung mit anderen Tieren und Artgenossen gearbeitet werden, aber das dürfte mit etwas Übung zu schaffen sein. Blacky liebt unterwegs die Spurensuche und ist sehr sportlich.

Daher suchen wir für ihn Menschen, die gerne etwas mit ihm unternehmen und ihn körperlich, aber auch geistig auslasten. Sicherlich könnte man mit ihm Joggen oder…

Unsere Sandy hatte Geburtstag

Alles Gute für dein neues Lebensjahr liebe Sandy!

Am 28.05.2006 wurde unsere Sandy geboren. Für ihr neues Lebensjahr wünschen wir ihr, dass auch sie endlich liebevolle Menschen findet, die ihr ein Zuhause geben!

20170527_164538

Gestern beim Spaziergang hat sich herausgestellt, dass sie auch super gerne ins Wasser geht.

Unter der Kategorie Hunde finden Sie bei Interesse noch einen zweiten Beitrag zu Sandy!

Püppy

04_fb_img_1495375643868

Püppy wurde hoch tragend vor über 2 Jahren in Radevormwald gefunden. Ihr Alter kann nur geschätzt werden.
Sie ist eine sehr ängstliche Hündin, besonders bei ihr fremden Menschen und lauten Geräuschen.
Seit zwei Jahren lebt sie auf einer Pflegestelle. Dort zeigt sie sich verträglich mit anderen Hunden und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben.

 

Für Püppy suchen wir nun ein neues Zuhause mit liebevollen und geduldigen Menschen.

Mailow

02_mailow14052017-10

Mailow ist ein kastrierter Owtscharka-Mix Rüde, der am 6.9.2014 geboren wurde. Am 3.5.2017 wurde er bei uns im Tierheim abgegeben.

Nach Auskunft der Vorbesitzer kann Mailow stundenweise alleine bleiben, ist stubenrein und kennt die Kommandos Sitz, Platz und Fuß. Mit Kindern kommt er klar. Eine liebevolle, konsequente Erziehung ist für Mailow wichtig.

08_mailow14052017-25

Shadow

Shadow ist ein Cane Corso Rüde, der am 7.12.15 geboren wurde.

10_shadow09042027-20

Seit dem 06.04.2017 lebt er bei uns im Tierheim.

Shadow ist ein großer Hund mit kräftigem Körperbau und er kennt einige Kommandos wie z.B. Sitz, Platz und bleib.

Er kommt aus einer Wohnungshaltung und kann auch einmal alleine bleiben. Katzen kennt er.

Er sucht ein Zuhause mit Menschen, die Hundeerfahrung besitzen und einfühlsam, konsequent mit ihm an seiner Erziehung arbeiten. Für Shadow als Arbeitstier ist es wichtig, dass er sowohl körperlich als auch geistig anspruchsvoll ausgelastet wird.

 

Er liebt es, zu spielen, könnte aber auch für richtige Aufgaben ausgebildet werden. Viel Auslauf ist für ihn überaus wichtig, genauso wie liebevoller Familienanschluss.

Seine zukünftigen Menschen müssen wissen, dass für diese Rasse  ein ausgeprägter Wach-und Schutztrieb typisch ist.