Ein lieber Gruß von Leo

Leo sendet mal einen lieben Gruß aus seiner neuen Heimat!

Er ist in seinem neuen Zuhause schon viel ruhiger geworden, fühlt sich wohl und genießt sein Leben. Sicherlich muss er noch einiges lernen, aber sein Frauchen trainiert mit ihm und so machen sie gemeinsam Fortschritte.

Wir wünschen dir Leo und deinen Menschen alles Liebe für die gemeinsame Zukunft! Euer Tierheim-Team

Moody schickt einen lieben Gruß

Hallo,
Moody wollte mal schöne Grüße bestellen. Sie fühlt sich sehr wohl, ist gerne draußen und frisst aus der Hand. Manchmal wenn sie mag, lässt sie sich sogar ein wenig streicheln. Am liebsten aber verbringt sie den Tag auf der Terrasse.

img_20170617_121733

Wir freuen uns sehr, dass Moody ein so liebevolles Zuhause gefunden hat. Ganz liebe Grüße sendet das Tierheim-Team zurück!

Zwei, die unzertrennlich sind, dürfen im Neuen Zuhause durchstarten!

sep-2017-4

Molly, die blaugraue Zwergdame wurde im Juni 2016 geboren. Ben ist ein kastriertes Böckchen, das im Mai 2017 geboren wurde. Er möchte seine Ruhe haben und liebt Bewegung über alles. Die beiden möchten auf jeden Fall zusammen bleiben und dieser Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen.

Die beiden Unzertrennlichen Kaninchen durften gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen.

Wir wünschen ihnen und ihren Menschen von Herzen eine wundervolle gemeinsame Zukunft! Euer Tierheim-Team

Notfall Eddy

eddi-sep-2017-15

Eddy ist ein Golden Retriever Rüde, der 2004 geboren wurde. Für ihn haben sich liebevolle Menschen gefunden. Er durfte gestern in sein neues Zuhause umziehen! Wir wünschen alles Gute und noch eine möglichst lange unbeschwerte gemeinsame Zeit!

Vielen Dank an so tolle Menschen, die Eddy ein neues Zuhause geben! Euer Tierheim-Team

Sam(my) ist endlich angekommen!

♥ ♥ ♥

Wir sind unglaublich froh und glücklich, dass Sammy nun bei Heidi, Bernd und Gipsy ist!!!

♥ ♥ ♥

02_fb_img_1505246545996

Ein erster Bericht von einer geschundenen Seele, die super tolle Menschen gefunden hat!

Mit Geduld und ungeheurer Liebe wird Sammy sicher Schritt für Schritt den Weg in ein wundervolles neues Leben finden. ( Noch vor 2 Jahren stand er mit gefletschten Zähnen knurrend in der hintersten Ecke seines Zwingers! )
Die ersten Tage:
Seine ersten Tage haben sich hier überraschend schwierig gestaltet, da er uns in seinen separierten Räumen attackiert (also eher Bernd als mich), aber wir haben hier eine ganz tolle Trainerin an der Seite und werden jetzt das Zusammenleben im Haus ganz neu aufbauen.
Mit Gipsy kommt er draußen wie immer super zurecht (die Beiden fangen sogar an, miteinander zu spielen) und im Haus leben sie ja auch getrennt voneinander (Kontakt durch Abtrennung vorhanden) und es läuft jetzt schon absolut ruhig und entspannt ab. Ganz toll !!!
Hier mal einfach ein paar Ausflugsbilder.
Er ist leider eine ganz kaputte Seele, aber wir lieben ihn von ganzem Herzen und werden ihn weiterhin aufbauen, so gut es geht.
Ganz liebe Grüße an Euch Alle und bis bald wieder.
Heidi und Bernd aus Wermelskirchen

Wir wünschen euch aus tiefstem Herzen eine wunderbare gemeinsame Zeit! Euer Tierheim-Team