Der Verein

Der Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald e.V. hat sich seit 130 Jahren dem aktiven Tierschutz verschrieben. Die Hauptaufgabe unseres Vereins ist die Unterhaltung des Tierheims an der Schwelmer Straße in Remscheid-Lennep.

Dazu gehören:

  • die Einrichtung, Unterhaltung und Betreuung des Tierheims
  • die Aufklärung über den Tierschutz allgemein
  • die Unterstützung regionaler und überregionaler Tierschutzmaßnahmen
  • die Ausrichtung von Veranstaltungen zugunsten des Tierheims.

Unsere wichtigste Aufgabe ist es, den Tierschutzgedanken zu verbreiten, Verständnis für das
Wesen und die individuellen Eigenarten von Tieren zu wecken und ihr Wohlergehen zu fördern.
Darüber hinaus wollen wir Tierquälerei und Tiermissbrauch verhindern und ggf. eine
strafrechtliche Verfolgung veranlassen.

Da ein Tierheim natürlich nicht wirtschaftlich arbeiten kann, sind wir auf Spenden und ehrenamtliche Hilfe angewiesen. Auch Sie können den Tieren etwas Gutes tun, in dem Sie unserem Verein beitreten. Mitglied werden können Sie ab 30,00 Euro im Jahr, wobei sich unsere vierbeinigen Freunde sehr über eine größere Spende freuen.

In den letzten beiden Jahren haben wir viel erreicht. So wurde z.B. unserer Katzenhaus komplett renoviert und auch der Eingangsbereich des Tierheimes neu gestaltet. Dies war nur möglich durch unsere Mitglieder, die vielen ehrenamtichen Helferinnen und Helfer , das Tierheimpersonal , den Tierschutzverlag und alle Sponsoren. Mit so viel Unterstützung im Rücken schauen wir optimistisch auf die Zukunft und die damit verbundenen Aufgaben.

Ihr

Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald e.V.
Verein zum Schutz der Tiere und Natur · seit 1886