Dos

Der kleine Rüde Dos wurde 2011 geboren. Leider wurde sein Frauchen krank und so musste er letzte Woche ins Tierheim umziehen. Jetzt ist Dos ganz verwirrt und wirkt auch scheu. So viele neue Eindrücke, die er nicht versteht.

Fremden Menschen begegnet er noch zurückhaltend und da heißt es erst einmal Vertrauen aufbauen. Im Auslauf zeigte er deutlich Interesse an Leckerli Suchspielen. Sich mit der neuen Umgebung vertraut machen, alles hier so richtig kennenlernen und ordentlich schnüffeln ist für Dos ganz wichtig.

Weitere Infos folgen noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *