Jungkatzen Mai 2020

 

Es sind noch einige Jungkatzen von Mai 2020 im Tierheim. Sie sind die Nachkommen von verwilderten Katzen und daher scheu. Für sie suchen wir Menschen mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen. Auch diese Katzen können richtige Kampfschmuser werden.Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Alvin

Alvin ist bereits kastriert, geimpft und gechippt. Er ist sehr schüchtern und möchte noch nicht gestreichelt werden.

 

 

Kalaido und Metropol sind auch schon kastriert, geimpft und gechippt. Die beiden sind sehr scheu, liegen immer zusammen und möchten auch nur gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen.

 

Aladin wurde im Frühjahr 2020 geboren und ist sehr scheu. Sobald man das Katzenzimmer betritt versteckt er sich. Der junge Kater wurde inzwischen kastriert.

 

 

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *