Shiva – eine nette kleine „Göttin“

Shiva ist im September 2017 geboren und nicht kastriert (und wunderhübsch natürlich)

Beim ersten Spaziergang mit Tammo (siehe Tammo) zeigte sie sich unkomliziert und nach kurzer Aufwärmphase sehr freundlich.

Ihr fehlt von Geburt an der Schwanz, was gem. Vorbesitzerin hin und wieder zu Problemen bei der Kommunikation mit anderen Hunden führt. Shiva hat aber ihren Weg gefunden, damit umzugehen und ihre Menschen werden das auch schaffen 🙂

 

Mit Ruhe und Konsequenz ist sie eine gute Begleiterin, die ihre „Herde“ auch gerne zusammenhält. Nach Einschätzung der Vorbesitzerin sollten keine kleinen Kinder in ihrem Zuhause leben – und keine Katzen, da wird die Hüterin zur Jägerin …..

In welchen Tempel darf die kleine Göttin ziehen??

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *