Abschied von Sammy

Leider ist Sammy gestern seine letzte Reise angetreten. Als er mit seiner Freundin Emma ins Tierheim kam, ging es beiden Hunden nicht besonders gut. Emma hat schon kurz darauf die Reise zum Regenbogen angetreten. Doch für Sammy wendete sich das Blatt sehr schnell zum Guten. Sandra hat Sammy schon ein paar Tage später nach Belgien geholt. Dort lernte Sammy die anderen tierischen Bewohner kennen und Laika half ihm, dass er ins Rudel aufgenommen wurde.

Sein Herz schenkte Sammy ganz schnell Simon und dieser hatte von da an einen super treuen Begleter. Wie ein Schatten folgte ihm dieser großartige Hund überall hin. Für fast vier Monate hatte Sammy sein Zuhause gefunden und er entwickelte sich prächtig. Gleichzeitig aber musste er für seine Beine Schmerzmittel bekommen. Er bekam auch Physiotherapie und ein richtig gutes Hundebett. Simon und Sandra taten alles, um Sammy zu helfen. Sicherlich ist das auch der Grund, weshalb Sammy gegen alle Erwartungen noch so eine schöne Zeit bei seiner liebevollen Familie haben konnte.

Die letzten Tage hat sich sein Zustand so verschlechtert, dass Sammy seine Beine nicht mehr nutzen konnte und große Schmerzen bekam. Daher haben Simon und Sandra ihn gestern bei seinem letzten Gang begleitet. Mit all ihrer Liebe umarmt ist Sammy gestern Abend seine letzte große Reise über die Regenbogenbrücke angetreten.

Dort wird er nun bestimmt frei von Schmerzen auf seine Freundinnen Emma und Laika treffen.

Wir danken Sandra und Simon von ganzem Herzen, dass sie für Sammy da waren und er seinen Lebensabend in einem so wundervollen Zuhause verbringen durfte. Ganz liebe Grüße und viel Kraft wünschen wir euch in dieser so traurigen und schmerzvollen Zeit! Barbara für das gesamte Tierheim Team

Chanel ist ausgezogen ins neue Leben!

Chanel ist zu ihren Menschen ausgezogen!

Die kleine Chanel wurde am 8.2.2015 geboren. Sie ist geimpft und gechipt. Chanel ist total verschmust und sucht die Nähe zu ihren Menschen. Vor unbekannten großen Leuten hat sie etwas Angst und bellt dann manchmal, was sich aber leicht korrigieren lässt, wenn man ihr Sicherheit gibt. Begeistert fährt die kleine Dame Auto. Chanel hat im Rudel gelebt und sich dort verträglich gezeigt. Sie ist eher zurückhaltend. Alles Liebe für die gemeinsame Zukunft wünschen wir euch!

Wäschespenden: gerne Decken und Bettwäsche, bitte keine Handtücher im Moment

HANDTÜCHER-STOPP

Unsere Wäschekammer platzt aus allen Nähten!

Dank der vielen Wäschespenden in den letzten Wochen und Monaten konnten wir die Wäschekammer ordentlich füllen.  Am meisten wurden Handtücher gespendet, mehr als gebraucht wird.

Bitte spenden Sie vorübergehend keine weiteren Handtücher, wir haben keine trockene Lagerfläche mehr.

Decken – auch Wolldecken – und Bettbezüge werden weiterhin dringend benötigt, diese gehen sofort in den Umlauf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

Bitte keine Kissenbezüge, da diese zu klein sind, um Zwinger und Käfige auszulegen

und

bitte keine Spannbettlaken, da sich die Tiere darin verheddern).

Dafür danken wir von Herzen!

Sie können Ihre Sachspenden unabhängig von den Öffnungszeiten im Eingangsbereich vor unserem Tierheim oder wettergeschützt verpackt vor dem Tor abstellen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Danke an drei wunderbare Schülerinnen!

Jana S., Nia N. und Marie H., alle 12 Jahre alt, haben für uns im Fressnapf Schwelm Spenden gesammelt. Stolze 107,51 Euro haben sie am 22.12.2018 dem Tierheim bar übergeben, sowie Tierfutter in Höhe von 280,54 Euro. Schon zum dritten Mal haben sie sich mit großartigem Engagement für unsere Tiere eingesetzt.

Wir sind überwältigt über euren tollen Einsatz! Vielen Dank im Namen unserer Tiere! Euer Tierheim Team

 

Vermittlungsstopp ab dem 10.12.2018 und Cafeteria geschlossen ab dem 22.12.18

Liebe Tierfreunde,

auch in diesem Jahr werden wir ab dem 10.12.2018 keine Tiere mehr vermitteln. Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke !!!!

Selbstverständlich können die Tiere zu den Öffnungszeiten besucht werden. Die Mitarbeiter beraten Sie auch in dieser Zeit und führen weiterhin Vermittlungsgespräche. Gerne können Sie sich als Interessent für ein Tier vormerken lassen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Die Cafeteria  bleibt am 22.12.2018 und am 29.12.2018 geschlossen. Ab 05.01.2019 sind wir wieder samstags von 15 -17 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.