Mucki, Neko & Mizzie

 

Update 12.03.2019:

Mucki und Neko sind mittlerweile aufgetaut. Sie genießen die Streicheleinheiten von den Tierpflegern.

Die beiden kastrierten Kater suchen gemeinsam ein neues Zuhause mit gesicherten Freigang.

 

 

Update 13.01.2018:

Mizzie ist vermittelt.

 

Die 3 Samtpfoten wurden vor einigen Wochen abgegeben. Sie sehen sich sehr ähnlich.

 

Mucki und Neko sind männlich, kastriert und wurden 2012 geboren.

Mizzie ist weiblich, kastriert und wurde 2010 geboren. (ist vermittelt)

Die drei sind sehr zurückhaltend, einer kommt aber schon raus und schmust mit den Tierpflegern.

Sie müssen nicht zwingend zu dritt vermittelt werden.

 

 

Gismo

 

Gismo ist in sein neues Zuhause gezogen. Das gesamte Tierheim-Team wünscht alles Gute.

 

Der kastrierte Kater ist etwa 4-5 Jahre alt.

Gismo ist sehr lieb und verschmust und sucht ein ruhiges Zuhause mit gesichertem Freigang. Seine Menschen sollten viel Zeit für ihn haben, auch bei Artgenossen ist er sehr sozial.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

(Woll) Decken und Bettwäsche gesucht, vorübergehend keine Handtücher

HANDTÜCHER-STOPP

Unsere Wäschekammer platzt aus allen Nähten!

Dank der vielen Wäschespenden in den letzten Wochen und Monaten konnten wir die Wäschekammer ordentlich füllen.  Am meisten wurden Handtücher gespendet, mehr als gebraucht wird.

Bitte spenden Sie vorübergehend keine weiteren Handtücher, wir haben keine trockene Lagerfläche mehr.

Decken – auch Wolldecken – und Bettbezüge werden weiterhin dringend benötigt, diese gehen sofort in den Umlauf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

Shorty

 

Unser Hofkater Shorty wurde 2015 geboren und ist selbstverständlich kastriert. Er ist auf einem Auge fast blind.

Der Anschein von diesem Foto trügt, Shorty ist kein Couchpotato.

Zur Zeit wohnt er wieder in einem Katzenzimmer. Von seinen Bezugspersonen lässt er sich gerne streicheln, bei fremden Menschen braucht er etwas Zeit.

Im neuen Zuhause möchte er zwingend Freigang haben und eine liebe Katze an der er sich orientieren und gemeinsam die Gegend erkunden kann, ansonsten fühlt er sich verloren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Fibi

 

Die kastrierte Katze wurde ca. 2014/2015 geboren.

Die imposante Katze sucht sich ihre Menschen gerne selber aus. Sie ist sehr selbstbewusst und kann sich sehr gut durchsetzen. Im Tierheim nutzt sie den Freigang um zu sehen ob irgendwo was los ist.

Fibi sucht tolerante Menschen bei denen sie sein darf wie sie ist.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Nikita

 

Nikita, weiblich, kastriert, geboren 15.05.2016

Die junge Katze ist noch sehr scheu. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freigang.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Baby

 

Baby hat ihre Menschen gefunden. Sie fühlt sich sehr wohl im neuen Zuhause.

 

 

Baby ist schon viel zu lange im Tierheim, vielleicht findet sie auch noch ihre Menschen.

 

Baby ist weiblich, kastriert und wurde 2005 geboren.

Meistens findet man sie im Katzenhaus auf der Waschmaschine. Im neuen Zuhause mit gesicherten Balkon möchte sie Einzelprinzessin sein.

Leckerchen sind super.

Wer hat noch einen Platz auf der Waschmaschine oder auf dem Wäschetrockner frei?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Fritzchen und Gismo

 

Fritzchen & Gismo sind vermittelt und haben auch schon Grüße aus dem neuen Zuhause geschickt. Das Tierheim Team wünscht euch und euren Menschen alles Gute für die Zukunft.

 

 

Fritzchen, männlich, kastriert, geboren Mai 2018.

Gismo, männlich, kastriert, geboren Mai 2018.

Die beiden jungen Kater warten noch auf die richtigen Menschen. Sie sind noch etwas scheu aber das kann sich im neuen Zuhause schnell ändern.

Fritzchen und Gismo könnten gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen oder auch einzeln zu einer vorhandenen Samtpfote. Auf jeden Fall möchten beide Freigang haben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Weihnachten 2018 – Die Bescherung

 

So viele Geschenke und so viele liebe Grüße,  hier ein kleiner Teil der Karten.

 

Die Bescherung der Tiere ist an mehreren Tagen erfolgt, anders war es nicht machbar. Leider konnten wir nicht alle Tiere fotografieren, die Versorgung und die Pflege geht vor. Für einige Tiere hat sich der größte Wunsch erfüllt – ein neues Zuhause. Die Geschenke der bereits ausgezogenen Tiere haben wir an die Neuzugänge und/oder auf alle Tiere verteilt. Wir hoffen das ist auch im Sinne der tierlieben Menschen die Geschenke gekauft haben.