Pirat

 

Update 15.09.2021: leider hat sich für Pirat kein Besitzer gemeldet. Er wurde inzwischen kastriert und möchte jetzt in ein Zuhause ziehen wo es ganz viele Streicheleinheiten gibt. Er ist sehr lieb und verschmust, im Katzenzimmer kommt er mit den Artgenossen zurecht, allerdings wäre er im neuen Zuhause gerne Einzelprinz. Aufgrund der alten Augenverletzung ist sein Sehvermögen etwas eingeschränkt, bei schnellen Bewegungen schlägt er auch schon mal. Zur Zeit bekommt er wieder Augentropfen/Salbe. 

 

 

Interessenten können ihn gerne zu den Öffnungszeiten besuchen, oder Sie schreiben eine Email an: kontakt@tierheim-remscheid.de oder Sie rufen unter der Telefonnummer 02191 64252 an.

05.08.2021: Fundkater nicht kastriert, kein Chip aus Radevormwald – Nähe Beyenburg

der Kater hat am rechten Auge eine ältere Verletzung, ist sehr lieb und verschmust.

 

Die Besitzer können sich mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim melden. Telefon 0 21 91  6 42 52

Dammy & Dreamy

 

Dammy & Dreamy sind ausgezogen!

 

Achtung! Dammy und Dreamy befinden sich auf einer Pflegestelle!

 

Dammy (schwarzweiß) und Dreamy (getigert) sind ein typisches Brüderpaar. Während Dreamy seinem Namen alle Ehre macht, er ist verträumt und verschmust, ist Dammy viel zurückhaltender und möchte (noch) nicht gestreichelt werden. Die beiden Jungkater wurden im Frühjahr/Frühsommer geboren und möchten auf jeden Fall gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Wahrscheinlich brauchen sie etwas Zeit zum Eingewöhnen.

Interessenten schreiben bitte eine Email an:    kontakt@tierheim-remscheid.de   oder rufen unter der Telefonnummer 02191 64252 an. Ihre Kontaktdaten werden dann an die Pflegestelle weitergegeben.

 

 

(Prinz) Sokrates

 

Prinz Sokrates sucht sein Königreich…….

 

Sokrates, liebevoll Soki genannt, war ehemalig ein gefürchteter Hofkater und Wächter des Büros des Tierheims. Diesen Platz hat er mindestens 10 stolze Jahre vertreten, doch die Zeiten haben ihn verändert. Nach mehreren Streitigkeiten mit provokanten Rivalen auf dem Hof wurde Soki zu seiner eigenen Sicherheit im Schloss eingesperrt und wird dort nun von seinem Büropersonal, welches er vorher mit hoher Zuverlässigkeit immer beschützt hatte, verwöhnt.

Da sein Personal noch mit vielen anderen Artgenossen beschäftigt ist, ist Soki auf Dauer nicht zufrieden.  Nun wünscht er sich ein neues Königreich, wo er weiterhin jeden Tag gut bekümmert wird. Zugleich wünscht er sich täglich frische Luft, also wäre ein Königreich mit abgesichertem Balkon perfekt. Der Prinz möchte, wenn ER es will, Schmuseeinheiten, doch leckeres Futter kann immer gereicht werden.  Sollte Sokrates etwas nicht passen zeigt er es leider deutlich indem er markiert oder sein Pfötchen gegen einen hebt (Situationsabhängig). Er ist sehr eigen, doch auf jeden Topf gibt es doch einen Deckel.

Der mittlerweile ca. 14 Jahre alte, aber trotzdem sehr fitte Einzelprinz genießt seinen Ruhestand jeden Tag auf seinem gemütlichen Thron. Es sollten keine anderen Artgenossen oder Kinder im neuen Königreich leben, nur wenige Personen die sich liebevoll um den älteren Prinzen kümmern.

Vielleicht möchten Sie ihm einen neuen Thron in Ihrem Königreich schenken?

Sie wollen Soki kennenlernen? Dann kommen Sie gerne zu den Öffnungszeiten ins Tierheim und machen sich ein Bild vom Prinzen.

 

Fundkatze

 

Die Katze wurde von den Besitzern abgeholt!

 

 

Fundkatze vom 31.08.2021

Sie irrte auf der Kreuzung von der Max-von-Laue Straße in Remscheid herum.

Leider hat sie keinen Chip.

Die Besitzer melden sich bitte mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim.

 

 

 

Hexe & Tapsi

 

Hexe und Tapsi sind ausgezogen!

 

Hexe, schwarz-weiß, weiblich,  kastriert, geboren 01.06.2011

Tapsi, getigert, weiblich, kastriert, geboren 12.04.2016

Die beiden Samtpfoten wurden im Tierheim abgegeben. Tapsi taut etwas schneller auf als Hexe, sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause in dem sie in Ruhe ankommen dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Fundkater Diego

 

Diego wurde von seinem Besitzer wieder abgeholt!

 

Der Kater wurde einem Mann übergeben der seit längerem seinen getigerten Kater vermißt. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte,  stellte er fest, es ist nicht sein vermisster Kater.  Leider ist er nicht gechipt. Wer vermißt seinen Tiger seit (wahrscheinlich) Samstag 14.08.21? Es wäre auch hilfreich wenn sich die Finder im Tierheim melden um Licht ins Dunkel zu bringen (z.B. genauer Fundort).

Finder und/oder Besitzer können sich im Tierheim unter der Telefonnummer 02191 64252 melden.

 

Elvis

Elvis ist ausgezogen!

 

Update 12.08.2021: Elvis wartet noch auf seine Menschen.

 

 

Update 24.05.21: Elvis hatten wir schon im Februar vorgestellt, leider musste er wegen einer Darmentzündung auf die Krankenstation umziehen und stand nicht zur Vermittlung. Nach erfolgreicher Behandlung folgte häufiges Erbrechen, die Tierärzte haben dafür keine Ursache gefunden. Vielleicht reagiert sein Magen weil er im Katzenzimmer immer den starken Mann spielen muss 😉

 

 

Elvis, männlich, kastriert, geb. 23.08.2019

Der hübsche junge Kater wünscht sich so sehr seine eigenen Menschen und kommt gut ohne Artgenossen aus. Er sucht ein Zuhause in dem er in Ruhe ankommen kann und auf jeden Fall einen gesicherten Balkon/Garten zur Verfügung hat.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Shira

 

Shira ist ausgezogen!

 

 

Shira, weiblich, kastriert, geboren 2020

Shira ist eine sehr liebe und verschmuste Katze. Mit Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht. Im Tierheim nutzt sie gerne das Aussengehege und klettert den Besuchern entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Fundkatze

 

Die Katze wurde von den Besitzern abgeholt!

 

Fundkatze aus Radevormwald, sie hat einen Chip – ist aber leider nicht registriert.

Die Besitzer können sich mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim melden. Telefon 0 21 91  6 42 52

 

Cocky

 

Cocky ist ausgezogen!

 

Cocky, weiblich, kastriert, geboren Oktober 2010

Die verschmuste Samtpfote hat Struvitsteine und bekommt Spezialfutter. Sie kommt gut mit ruhigen Artgenossen zurecht, braucht aber ganz viele Streicheleinheiten. Weitere Infos erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.