Wäschespenden-STOPP!

Liebe/r Tierfreund/in,

wir danken Ihnen herzlichst für die ganzen Wäschespenden, die in letzter Zeit bei uns eingetroffen sind.

Unsere Wäschekammer ist nun gut gefüllt und bietet keinen Platz mehr zum verstauen an. Nur noch ein paar Wolldecken würden noch Platz finden.

Auch Hundekörbchen können wir ersteinmal nicht mehr lagern.

Vielen lieben Dank für euer Verständnis!

 

Coco – sucht ihre Hängematte für immer

Sperlingspapagei Coco ist ein Fundtier

 

Wo darf ich meine Hängematte aufhängen?? !

Info

Sperlingspapageien langweilen sich schnell. Sie brauchen viel Beschäftigung durch Freiflug und durch regelmäßig wechselndes Spielzeug. Wenn man die Vögel vernachlässigt, werden sie aggressiv und zerstören Dinge. Sie verstehen sich nicht so gut mit anderen Vogelarten. Es ist besser, wenn sie unter sich bleiben und mindestens zu zweit gehalten werden (gegengeschlechtlich). Sehr süß finden wir: Sie schlafen gerne in Vogelhängematten!

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Krümel und Streusel – eine süße Mischung

Mama Streusel, links im Bild, ist ein Terrier-Mix und in 09/2016 geboren – Tochter Krümel (eigentlich muss noch ein -chen hinten dran bei 1,5 Kilo) ist im Januar 2021 geboren – ihr Papa ist ein Chihuahua – die beiden sollen auf jeden Fall zusammen vermittelt werden

Sie haben bisher in ihrem Leben nicht das große Los gezogen, die Besitzer mussten ihre Wohnung verlassen und die beiden kamen ins Heim. Möglicherweise wurde auf ihre Bedürfnisse nicht allzu sehr geachtet, sie sind im Moment (noch) nicht ganz stubenrein. In Ruhe an einem beschützten Ort mit regelmäßigen Gassigängen werden sie das lernen können – genauso so, wie den Menschen zu vertrauen, im Moment sind sie natürlich noch ängstlich und äußern das durch Knurren . Im Haushalt sollten keine (kleinen) Kinder leben.

Wer hat ein Plätzchen in seinem Herzen und Zuhause für die beiden süßen?

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Elli

 

Trauriges Update: Elli ist am 17.01.2023 über die Regenbogenbrücke gegangen. 🙁

 

Fundkatze, weiblich, vom 08.12.2022 aus Remscheid, Untertalstr. Kein Chip, die Katze ist offensichtlich schon länger unterwegs.

Die Besitzer können sich mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim melden,

Telefon 02191 64252.

 

Junggemüse ;-)

 

Update 21.01.2023:

Es sind schon einige junge Katzen ausgezogen, ein paar haben bereits Interessenten und ziehen in den nächsten Tagen aus.

Es suchen aktuell noch einige Halbstarke eine neue Familie. Auch auf der Pflegestelle warten noch 6 Samtpfötchen.

Ein Update mit aktuellen Fotos folgt in ein paar Tagen.

08.12.2022: Und dann suchen demnächst ganz viele Jungkatzen ein neues Zuhause. Die Katzenkinder werden nur im Doppelpack oder zu einer vorhandenen Jungkatze (bis ca. 1 Jahr) vermittelt. Die Vermittlung erfolgt allerdings erst nach Weihnachten damit die Katzen nicht als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum landen.

Ein Teil der Katzenkinder befinden sich im Tierheim und andere auf einer Pflegestelle in Remscheid. Interessenten können gerne jetzt schon eine Email schreiben an: kontakt@tierheim-remscheid.de,   gerne mit Angabe einer Telefonnummer. Die Anfragen werden auch zur Pflegestelle weitergeleitet.

 

Lava – ein Strom der positiven Energie!

Mischlingsmädel Lava ist im April 2022 geboren und eine gaaanz liebe!

Sie ist – altersgerecht – verspielt und ein bisschen wild : das war auch der Abgabegrund, für die Mit-Hündin hatte sie einfach zuviel Energie, mit dem Rüden gab es keine Probleme. Pferde, Kaninchen, Lamas, Hühner – alle sind ihre Freunde, da sie keinen Jagdtrieb hat. Größere Kinder kennt sie auch – also passt sie wunderbar in eine bunte große Familie mit Herz und Geduld für ihren „Energiestrom“, der natürlich auch ausreichend Wege braucht, sich auszupowern. Bei Fremden ist sie zunächst vorsichtig – und das ist doch gut so.

Hier ist sie unterwegs mit Theo (rechtes Bild im Hintergrund), der ihr Bruder sein könnte! Er lernt von ihr, dass die Welt toll und voller kleiner Abenteuer ist!

 

Ihre Gassigeher berichten : “ Sie ist so fröhlich und freundlich. Ein bisschen distanzlos – eben ein junger Hund, der aber gerne lernen möchte. Eine ganz süße und ziemlich verfressen …“( na ja, irgendwo muss Größe und Energie ja herkommen :-)! ) .

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!