Dringend gesucht……

 

Liebe Tierfreunde,

wir suchen dringend Lebendfallen für Katzen und Entnahme- bzw. Umsetzkäfige. Vielleicht steht bei Ihnen im Keller oder Garage noch ein Umsetzkäfig oder eine Lebendfalle und Sie brauchen diese nicht mehr?  Gerne können Sie diese im Tierheim als Spende abgeben.

Beispielfotos: Umsetzkäfige, Maße 50x28x28cm 

ohne Foto Lebendfalle, Maße 100x28x28cm

 

 

Brummi

 

Brummi, weiblich, kastriert, 7 – 9 Jahre geschätzt

Brummi kam zusammen mit Askim ins Tierheim. Leider ist zur Vorgeschichte nichts bekannt. Im Katzenzimmer sind die beiden eher Einzelgänger.

Die schwarze Samtpfote sucht ein ruhiges Zuhause in dem sie ganz viel betüddelt wird.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Askim

 

Askim, weiblich, kastriert, ca. 3-4 Jahre geschätzt

Askim kam zusammen mit Brummi ins Tierheim. Leider ist über die Vorgeschichte nichts bekannt, allerdings sind beide im Katzenzimmer eher Einzelgänger.

Für Askim suchen wir ein Zuhause mit vielen Streicheleinheiten, ältere Kinder wären bestimmt ganz toll. Mit den anderen Katzen im Raum kommt sie gut klar, braucht sie aber nicht zum Glücklichsein.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

 

Clausi

 

Clausi, männlich, kastriert

Der Kater ist verschmust und spricht auch viel mit den Tierpflegern. Im Moment wird sein explosionsartiger Durchfall noch behandelt aber bald ist er bereit für sein neues Zuhause.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Little Johanna

 

Little Johanna, weiblich, kastriert, Alter 10+

Sie wurde in einem schlechten Zustand im Wald gefunden. Little Johanna wurde gepäppelt und die Filzplatten wurden entfernt. Die hübsche Katzendame genießt jede Streicheleinheit.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Heaven

 

Heaven kam als Fundtier in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim. Sie ist sehr dünn und wackelig auf den Hinterbeinen, ausserdem hat sie viele kahle Stellen. Die hübsche Katzendame nimmt die Streicheleinheiten mit Begeisterung an und wird noch etwas gepäppelt.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Soufia

 

Soufia, BKH, weiblich, geboren März 2016

Für Soufia suchen wir Kenner und Liebhaber dieser Rasse.  Sie zeigt sich bei den Tierpflegern verschmust, andere Katzen braucht sie nicht zum Glücklichsein. Allerdings sollten die Menschen im neuen Zuhause Zeit für Soufia haben. Zum Kennenlernen sind mehrere Besuche nötig.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Franka

 

 

Franka, weiblich, kastriert, ca 8 Jahre alt.

Franka ist leider aus der Vermittlung zurückgekommen. Sie wurde zusammen mit ihrem Partner Finn vermittelt. Im neuen Zuhause zeigte sich das die beiden sich gar nicht mehr gut verstehen. Auch nach längerer Zeit wurde das Verhältnis zwischen den beiden nicht besser und so haben ihre Menschen schweren Herzens Franka zurück ins Tierheim gebracht, damit sie auch eine Chance hat glücklich zu werden.

Franka war in dem Zuhause super anhänglich und verschmust. Im Tierheim ist sie sehr zurückhaltend und versteckt sich lieber, wahrscheinlich wegen der anderen Katzen im Raum. Aber jetzt möchte sie das richtige Zuhause finden.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Katniss & Una

 

April 2021: Katniss & Una sind leider aus der Vermittlung zurückgekommen. Die beiden Samtpfoten wünschen sich ein Zuhause mit Freigang!

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

 

Katniss, weiblich, kastriert, geb. 2020

Una, weiblich, kastriert, geb. 2020

30.01.2021: Die beiden jungen Katzen verstehen sich gut und möchten gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Erna

 

März 2021

Kleine Erna,

so ruhig wie dein Dasein war umso präsenter war dein einzigartiger Charakter. Auf deiner letzten Reise brauchst du keine Medikamente mehr,  jetzt kannst du leichtfüssig rumspringen und bist sorglos. Wir vermissen dich denn du warst eine Katzen-Omi mit Karisma.

So viele Menschen haben dich besucht, nie ist der Funke übergesprungen. Gerade hatten wir überlegt ob wir noch mal einen Aufruf für dich starten, vielleicht wäre ja jetzt der richtige Mensch aufmerksam geworden, aber dein letzter Umzug sollte ins Regenbogenland sein. Du hast dich entschieden! RUN FREE kleine Erna

 

 

 

Update 20.12.2020

Erna hat leider die richtigen Menschen noch nicht gefunden.

Erna wurde aufgrund ihrer Arthrose auf ein Schmerzmedikament eingestellt und ist dadurch deutlich mobiler geworden. Sie wünscht sich einen ruhigen Haushalt mit viel Streicheleinheiten.  Wo sind die richtigen Menschen?

 

 

13.09.2020: Erna ist ca. 13-14 Jahre alt. Sie kam in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim. Ihr Herz machte ihr zu schaffen, mittlerweile bekommt sie Herztabletten und ist sehr gut eingestellt. Erna lebt wieder auf und wird langsam wieder wacher und aktiver. Für Erna suchen wir einen ruhigen Haushalt mit viel Liebe und ganz vielen Streicheleinheiten. Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.