Randy & Ramon

 

Randy, kastrierter Kater

Ramon, kastrierter Kater

Die beiden verschmusten Kater suchen ein ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen mit gesicherten Balkon.   Randy und Ramon werden nur zusammen vermittelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Panem

 

Panem, geboren 2015, ist weiblich, kastriert, gültig geimpft und gechipt.

Freigang erwünscht!

Panem ist bei Menschen noch etwas scheu, ihre Artgenossen sucht sie sich gerne selber aus. Am besten kommt sie mit gleichaltrigen Katzen aus die sehr selbstbewusst sind. Sie ist ein Draufgänger, daher sollten im neuen Zuhause keine ängstlichen und zurückhaltenden Katzen sein.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Tierpfleger im Katzenhaus zu den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

 

Woody & Allen

 

Woody und Allen wurden vor dem Tierheim ausgesetzt.

Durch das unfaire Verhalten ihrer ehemaligen Besitzer fehlen leider Informationen zu den Tieren.

Die beiden hübschen Kater sind vermutlich Geschwister und werden auf ca. 1 Jahr geschätzt. Beide sind unkastriert. Mussten sie deshalb gehen? Weil die Kastration Geld kostet oder vielleicht war auch schon der nächste Wurf da?

Woody und Allen sind sehr lieb, wie so oft bei Geschwisterpaaren ist einer mutig und sehr verschmust, der andere etwas scheuer.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Flöhli & Biene Kater, zwei ganz tolle Typen

 

Flöhli, der kastrierte Kater wurde 2006 geboren.

Biene Kater, wurde 2011 geboren und ist kastriert.

Das Dream-Team kennt Kinder und Hunde und beide sind sehr verschmust.  Sie leben seit 5 Jahren zusammen und werden nur zusammen vermittelt.

Sie suchen ein ruhiges Zuhause mit möglichst vielen streichelnden Händen. Beide kennen Freigang, der wurde aber zuletzt nicht mehr genutzt, ein gesicherter Balkon wäre super.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

 

Estella & Lua

Estella und Lua haben ihr neues Zuhause gefunden. Das Tierheim Team wünscht euch und eurer Familie alles Gute.

Estella, schwarz – weißer Fleck an Hals und Bauch & Lua, schwarz

 

Die Schwestern wurden am 23.11.2017 geboren, sind geimpft und gechipt.

Wie alle Katzenkinder sind sie sehr verspielt und machen viel Blödsinn. Estella und Lua werden nur zusammen vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Walterchen und Cornelius

UPDATE: die beiden scheuen Kater suchen noch nach dem richtigen Zuhause. Für sie suchen wir ruhige und geduldige Menschen, Kinder ab 12 Jahre wären kein Problem, wenn sie katzenerfahren sind und den beiden Zeit zur Eingewöhnung lassen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Tierheim.

 

Die Brüder Walterchen und Cornelius wurden im Mai 2017 in einem Holzstapel geboren.

Beide sind kastriert, geimpft und gechipt, also startklar für ein neues Leben.

Sie sind neugierig, bei fremden Menschen noch etwas skeptisch und suchen gemeinsam ein Zuhause bei geduldigen Menschen.

 

 

Black Mamba & Luzifer

Ja es gibt sie, die sogenannten Schattenkatzen. Sie leben zum Teil auf der Straße im Verborgenen, aber auch in den Tierheimen. Katzen die sich immer verstecken, die kein Besucher zu Gesicht bekommt.

Auch bei uns leben solche Katzen, wir möchten, dass sie gesehen werden und eine Chance auf ein Zuhause bekommen.

Black Mamba & Luzifer

Die Geschwister wurden ca. Oktober 2017 geboren. Die Mutter ist eine verwilderte Hauskatze, dementsprechend sind die beiden sehr scheu.

Für die schwarzen Katzenkinder suchen wir Menschen, die sich entweder mit sehr scheuen Katzen auskennen oder die Herausforderung ohne zu hohe Erwartungen annehmen. Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Tierheim oder rufen zu den Telefonzeiten an.

 

 

Fiedel und Frannie

 

Fiedel, männlich, kastriert, geboren ca. Mai 2016

Frannie, männlich, kastriert, geboren ca. Mai 2016

Die beiden jungen Kater mögen sich sehr und möchten nicht getrennt werden. Sie spielen und schmusen miteinander und sind sehr sozial.

Fiedel ist sehr neugierig aber noch etwas vorsichtig bei fremden Menschen. Frannie ist zurückhaltender.

Sie suchen gemeinsam ein Zuhause in dem sie sich in Ruhe eingewöhnen dürfen und später auf jeden Fall Freigang bekommen.

 

Olli und Odin

 

Olli ist kastriert, ca. 2015 geboren und kam Anfang September 2016 ins Tierheim.

Kaum im Tierheim angekommen wollte ihr Sohn Odin endlich das Licht der Welt erblicken (geb. 05.09.2016)

 

Odin ist immer gut drauf und spielt sehr viel. Alles wird neugierig entdeckt und Mama Olli ist meistens in seiner Nähe. Streicheleinheiten mögen beide gerne. Sie suchen gemeinsam ein Zuhause mit gesicherten Freigang.

Beide sind Parvo-Katzen die eigentlich in reine Wohnungshaltung vermittelt werden. Damit werden sie aber nicht glücklich. Im Tierheim nutzen sie das Außengehege sehr häufig und erledigen dort auch hauptsächlich ihr Geschäft.

Für Fragen oder weitere Infos wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Tierheim oder rufen Sie zu den Telefonzeiten an.