Summer

 

Summer ist weiblich, ca 2-3 Jahre alt, bisher noch nicht kastriert.

Die hübsche Katzendame ist sehr zurückhaltend, ihre Menschen sucht sie sich gerne selber aus. Summer ist sozial mit Artgenossen und spielt auch sehr gerne. Wir suchen ein Zuhause mit geduldigen Menschen die sie nehmen wie sie ist.

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Bescherung Katzen

 

Und auch bei den Katzen sind die Schränke prall gefüllt.

 

Bescherung Hunde

 

Das Sicherheitsgeschirr ist für Hera perfekt. So macht Gassi gehen Mensch und Hund glücklich
Camilla macht es sich gemütlich

Auch die Vorratskammer für die Hunde ist dank der vielen Spenden gut gefüllt.

 

Bescherung Kleintiere

 

 

Pino, Tano und Sunny: so viele leckere Sachen

 

Für alle Federnasen gab es erst mal Hirse. Gisela und Raimund stellvertretend für alle beim Fototermin

 

So viele SpenderInnen haben alle Regale mit allerlei Leckereien und tollen Häuschen gefüllt.

 

 

Maxi

 

Update 28.12.20

Maxi ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen. Gestern wirkte sie schon sehr müde, heute morgen hat sie den Tierpflegern gezeigt das sie nicht mehr kann. Sie ist ganz ruhig eingeschlafen. Run Free Maxi

Das Blitzlicht hat so „doofe Augen“ gemacht, in Wirklichkeit sind sie wunderschön.

Maxi ist weiblich, kastriert und ist 20 Jahre alt.

Die Omi wurde mit 2 weiteren Katzen im Tierheim abgegeben. Für ihre 20 Jahre ist sie sehr aktiv und will mit jedem schmusen.

Für Maxi suchen wir für ihren Lebensabend eine Endpflegestelle in der sie ganz viele Streicheleinheiten bekommt.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

 

 

Erna Notfall!!!

 

Notfall

 

Update 20.12.2020

Erna hat leider die richtigen Menschen noch nicht gefunden.

Erna wurde aufgrund ihrer Arthrose auf ein Schmerzmedikament eingestellt und ist dadurch deutlich mobiler geworden. Sie wünscht sich einen ruhigen Haushalt mit viel Streicheleinheiten.  Wo sind die richtigen Menschen?

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

 

13.09.2020: Erna ist ca. 13-14 Jahre alt. Sie kam in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim. Ihr Herz machte ihr zu schaffen, mittlerweile bekommt sie Herztabletten und ist sehr gut eingestellt. Erna lebt wieder auf und wird langsam wieder wacher und aktiver. Für Erna suchen wir einen ruhigen Haushalt mit viel Liebe und ganz vielen Streicheleinheiten. Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) oder persönlich zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Mädchen & Junior

 

Update 20.12.2020

Mädchen und Junior halten sich fast ausschliesslich im Aussengehege auf. Für die beiden suchen wir ein Zuhause in dem sie selber entscheiden können ob sie reinkommen oder lieber draussen bleiben. 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

 

22.11.2020: Mädchen (rechts) und Junior (links) sind ganz neu im Tierheim. Die beiden sind noch sehr verschreckt und verstecken sich lieber, daher brauchen sie noch etwas Zeit. Weitere Infos folgen in 1-2 Wochen

 

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

WARUM…….

 

Update 16.12.2020

Vielen Dank an alle tierlieben Menschen die Spenden in unsere Spendenbox gelegt haben. Es sind zahlreiche Hundemäntel und Pulli´s angekommen, es ist für jeden was dabei und alle sind vorerst gut versorgt. Über den Hundemantel in XL freut sich Paul der Königspudel, er passt perfekt 🙂

Bitte sehen Sie im Moment von Vermittlungsanfragen ab, sobald die einzelnen Tiere startklar für ein neues Zuhause sind werden sie auf unserer Homepage vorgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 12.12.2020: Am Donnerstag hat das Tierheim Team  12 Hunde, 4 Katzen und 2 Papageien aus schlechter Haltung befreit.

Die Hunde sind fast alle unterernährt und zum Teil total verfilzt.

Der Rüde hatte heute einen Termin beim Hundefriseur. Sehr lieb und geduldig hat er sich erstmal vom gröbsten Filz befreien lassen.

Die anderen Hunde werden nach und nach auch vom verfilzten und verklebten Fell befreit.

Die 3 Bullis freuen sich wenn die Tierpfleger kommen und wollen direkt mit rausgehen.

Diese kleine Hündin konnte zwar der schrecklichen Haltung entkommen, leider verstarb sie am gleichen Abend. 🙁

Die Katzen sehen etwas besser aus allerdings hatte nicht jede Katze Zugang zum Futter. Wasser stand KEINEM Tier zur Verfügung!

Auch die beiden Papageien hatten weder Futter noch Wasser.

 

 

 

Alle Jahre wieder…..

Die Geschenke für unsere Tiere haben wir abgeholt und schon grob vorsortiert. Ab Heiligabend werden sie an die Tiere verteilt.

Vielen Dank an das Team vom Fressnapf Remscheid für diese tolle Aktion und ein großes Dankeschön an alle tierlieben Menschen die fleissig Geschenke gekauft haben.

 

 

 

Update 20.12.2020

So unglaublich viele Geschenke stehen unter dem Baum. Am 22.12.2020 holen wir die Geschenke ab. Das wird eine tolle Bescherung! Vielen Dank im Namen unserer Tiere.

 

Update 04.12.2020

So viele Geschenke stehen schon unter dem Weihnachtsbaum. 1000 Dank an die vielen tierlieben Menschen. Ein paar Karten hängen noch im Baum 😉

 

….steht ein Weihnachtsbaum mit den Wünschen unserer Tiere im Fressnapf Remscheid, Hastener Str. 22-26, 42855 Remscheid

 

Und so funktioniert es:

Karte aussuchen, Wunsch erfüllen, an der Kasse bezahlen und das Geschenk unter den Baum stellen.

Herzlichen Dank im Namen unserer Tiere