Opi Charlie

 

Opi Charlie ist letzte Nacht über die Regenbogenbrücke gegangen. In den letzten 4 Wochen wurde er umsorgt, gepflegt und geliebt. Ein wirklich liebenswerter Kater.

RUN   FREE   CHARLIE

 

Opi Charlie kam am 04.09.2020 als Fundtier aus Remscheid Lennep ins Tierheim. Er hat dann erst mal einige Tage beim Tierarzt verbracht da er in einem schlechten Zustand war. Er wird sehr alt geschätzt, 15+++, ist sehr verschmust, ein liebenswerter Kater.  Weitere Infos folgen.

 

Kiki

Kiki ist ausgezogen

 

Update September 2020: Seit einigen Wochen genießt Kiki Freigang auf dem Hof. Auch hier ist sie Einzelgänger, die anderen Hofkatzen gehen ihr aus dem Weg, besonders wenn sie schlechte Laune hat. Und trotzdem ist sie liebenswert, kontrolliert jeden Tag ihre Umgebung, begrüßt die Tierpfleger und möchte unbedingt ihren Freiraum haben. Irgendwo da draussen müssen doch die richtigen Menschen sein!

 

Mai 2020

 

Kiki ist weiblich, kastriert, sucht ein Zuhause ohne weitere Artgenossen.

Kiki ist eine typische Katze mit viel Charakter, sie ist skeptisch und sehr nachtragend. Sie möchte auch schon mal gestreichelt werden, zeigt dann aber sehr deutlich wenn es reicht. Für Kiki suchen wir ein Zuhause wo sie sein darf wie sie ist. Sie braucht viel Freiraum und will nicht bedrängt werden. Ein großer gesicherter Balkon oder eine Terasse machen ihr Glück perfekt.

Kiki liebt Leckerlistangen über alles, damit findet man gut Zugang zu der eigensinnigen Katze.

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Jungkatzen Mai 2020

 

Es sind noch einige Jungkatzen von Mai 2020 im Tierheim. Sie sind die Nachkommen von verwilderten Katzen und daher etwas scheu. Für sie suchen wir Menschen mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen. Auch diese Katzen können richtige Kampfschmuser werden.Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) oder persönlich zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Caruso & Campina

 

Caruso, männlich, kastriert, geb. 2005

Campina, weiblich, kastriert, geb. 2014

Caruso & Campina wurden abgegeben und wünschen sich ein neues Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Campina ist etwas schüchtern, Caruso der Mutige. Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) oder persönlich zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Mimi & Minou

 

Mimi, weiblich, kastriert, geb. 10.05.2016

Minou, weiblich, kastriert, geb. 21.10.2015

Die beiden hübschen Dickköpfe wurden im Tierheim abgegeben. Minou ist sehr zutraulich und verschmust, Mimi ist etwas zurückhaltender. Sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) oder persönlich zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Calito

 

 

Calito ist ausgezogen

 

 

Calito, männlich, nicht kastriert, geb. 2013

Calito wurde im Tierheim abgegeben und war erst etwas schüchtern. Nach kurzer Zeit hat er sich zum Herzensbrecher gemausert. Vor der Vermittlung wird er noch kastriert. Weitere Infos erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) oder persönlich zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Erna Notfall!!!

 

Notfall

 

Erna ist ca. 13-14 Jahre alt. Sie kam in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim. Ihr Herz machte ihr zu schaffen, mittlerweile bekommt sie Herztabletten und ist sehr gut eingestellt. Erna lebt wieder auf und wird langsam wieder wacher und aktiver. Für Erna suchen wir einen ruhigen Haushalt mit viel Liebe und ganz vielen Streicheleinheiten. Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) oder persönlich zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Aiwa

 

Die kastrierte Katze wurde im Mai 2019 geboren. Aiwa hat Epilepsie und stand deshalb lange nicht zur Vermittlung. Jetzt ist sie gut eingestellt und sucht ein Zuhause mit ganz viel Herz. Wenn die schüchterne Samtpfote Vertrauen gefasst hat läßt sie sich gerne streicheln.

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Crispi, Crianza & Corduba

 

Update 06.09.2020: ein C-chen ist ausgezogen und darf den 1. Geburtstag im neuen Zuhause feiern. Zwei warten noch!

 

Update 31.08.2020: ein C-chen hat Interessenten, schaffen es alle 3 ihren ersten Geburtstag im neuen Zuhause zu feiern?

 

Die 3 schwarzen Schönheiten warten auch noch auf die richtigen Menschen. Schwarze Katzen haben es echt schwer, leider. Die Geschwister haben ganz unterschiedliche Charaktere, einer kommt direkt an und fordert Leckerchen, der andere spielt was das Zeug hält und der dritte bleibt lieber auf Abstand. Zu ihrem Geburtstag im September wünschen sie sich endlich ein Zuhause.

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Die 3 schwarzen Samtpfoten wurden am 17.09.2019 geboren. Sie sind recht scheu bei fremden Menschen, können aber auch ganz schön frech werden. Hier suchen wir geduldige Menschen die ihnen die Zeit geben die sie brauchen. Vermittlung erfolgt im Doppelpack bzw einzeln zu einer vorhandenen Jungkatze.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.