Weihnachtsbaum im Fressnapf II

 

Unser Weihnachtsbaum im Fressnapf Remscheid. Unsere Tierheimleiterin Andrea Reitzig konnte es gar nicht glauben, wieviele Pakete für unsere Tiere unter dem Weihnachtsbaum standen. So liebevoll  ausgesuchte Geschenke. Da wurden die Augen schon feucht vor Rührung und Dankbarkeit.

 

 

Vermittlungsstopp ab dem 10.12.2018 und Cafeteria geschlossen ab dem 22.12.18

Liebe Tierfreunde,

auch in diesem Jahr werden wir ab dem 10.12.2018 keine Tiere mehr vermitteln. Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke !!!!

Selbstverständlich können die Tiere zu den Öffnungszeiten besucht werden. Die Mitarbeiter beraten Sie auch in dieser Zeit und führen weiterhin Vermittlungsgespräche. Gerne können Sie sich als Interessent für ein Tier vormerken lassen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Die Cafeteria  bleibt am 22.12.2018 und am 29.12.2018 geschlossen. Ab 05.01.2019 sind wir wieder samstags von 15 -17 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Weihnachtsbaum im Fressnapf Remscheid

Auch in diesem Jahr steht wieder ein Weihnachtswunschbaum für unsere Tiere im Fressnapf Remscheid.

 

 

Wahnsinn!!!!!!!

Es stehen schon so viele Geschenke unter dem Baum. Vielen Dank an die lieben Menschen die auch ein ganz großes Herz für unsere Tiere haben.

Ein ganz großes Dankeschön an die Mitarbeiter vom Fressnapf.

DANKE    DANKE    DANKE

 

Ein gelungener Weihnachtsbasar 2018

Die Vorbereitungen und der Weihnachtsbasar wurden von ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt. Sehr schöne Weihnachtsdekorationen wurden in Kisten gepackt und in unserem Zelt für den Basar aufgebaut. Freitagabend vor dem Basar wurden Lampen, beleuchtete Weihnachtsbäumchen und Lichterbögen angeschaltet. Alles wirkte sehr gemütlich und weihnachtlich.

Am Samstag war uns das Wetter nicht sehr hold. Es war grau, nebelig und es regnete immer wieder. Doch die ersten Besucher kamen schon am Vormittag. Ab 14 Uhr wurden der Basar und die Cafeteria eröffnet. Es gab leckere Gulaschsuppe,

in der Cafeteria wurden  leckere, selbstgebackene Kuchen mit Kaffee angeboten.

 

 

 

 

Anschließend stöberten die Besucher durch den Basar.

Sehr schöne Dinge konnte man kaufen:  Weihnachtskugeln, Lichterbögen, Pyramiden, Engel, Nikoläuse, kleine Porzellanhäuser, Weihnachtsschalen, Tischdecken, Schmuck, Uhren und vieles mehr. Viele Besucher kamen, auch treue Tierheim-Besucher, die ihre Hunde aus unserem Tierheim haben und immer mit ihren Vierbeinern vorbeikommen. Man unterhielt sich und vieleschöne Gespräche über die Tiere fanden statt.

Wir haben uns sehr gefreut, dass trotz des schlechten Wetters so viele Tierfreunde den Weg zu uns gefunden haben. Es war für alle ein gelungener Tag zu Gunsten unserer Tiere.

Wir danken allen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben.