Havanna und Alaska – schwarz und weiß gehören zusammen

Die beiden sind Fundtiere, so dass wir ihr Geburtsdatum nicht kennen. Wir wünschen den beiden, dass der Weihnachtszauber ihnen im neuen Jahr ein schönes Zuhause für immer schenkt. Gerne auch auf unserem Kontinent, ihr Name muss nicht Programm sein!

 

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Chips und Chocolate …ein leckeres Pärchen

Das Widder-Pärchen wurde im Karton ausgesetzt.

Sie habe den Weg ins Heim Gott sei Dank schnell gefunden und sind zwei ganz liebe, wie es für die Widder typisch ist (leider eine Folge ihrer eingeschränkten Wahrnehmung durch die Schlappohren – in der Natur würden sie nicht überleben können) .

Wer gibt den beiden ein sicheres, schönes Zuhause für immer?

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

 

Kiko und Peter wollen wieder ein ruhiges Plätzchen

Mutter und – kastrierter – Sohn (schwarz) sind eher scheu und mögen es nicht angefasst zu werden ( Kaninchen sind ja auch eigentlich keine Kuscheltiere sondern intelligente bewegungsfreudige Individuen…)

Bei ihrem verstorbenen Frauchen haben sie in Innenhaltung gelebt, das Alter ist leider nicht bekannt – aber irgendwie sind die süßen doch immer im richtigen Alter, oder??!

Wer gibt den beiden ein artgerechtes schönes Zuhause? Und wer weiß, was sich mit Ruhe und Respekt noch für Kuschelmomente entwickeln!

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Die weißen Zwerge: eine Familie sucht endlich ihr Zuhause im Glück

Schon viel zu lange wartet die süße Familie auf ihr neues Heim!

Mama Jule (ca. 1,5 Jahre), Töchterchen (knapp ein Jahr) und Papa Janis sind ein niedliches Team und wohnen in unserem Gartenhaus.

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

 

Die Familie wurde zusammen im Heim abgegeben.

Papa Janis ist mittlerweile kastriert und wieder bei seiner Familie!

 

Die Zwergelinchen mussten ein bisschen gepäppelt werden, sind jetzt ganz fit und leben in der Gartenhütte – können also mit angemessener Eingewöhnung – auch in eine geschützte Außenhaltung ziehen.

Die zierlichen Damen haben zwischenzeitlich schon ein bisschen zugenommen, bei artgerechter Kost und viel Liebe und Ruhe werden sie bestimmt schnell „Knutschkugeln“.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!