Flocke – möchte bei Ihnen vorbei schneien

Hallo Sie! Ich bin Flocke

 

Die große hübsche Widderdame wurde abgegeben. Wenn man ihre Bedürfnisse respektiert, zeigt sie sich freundlich und zugewandt. Einfach anfassen wollen oder schnelle Bewegungen kontert sie im Moment noch mit Gegenangriff, wahrscheinlich hat sie entsprechende Erfahrungen gemacht – wir werden sehen, wie sich das entwickelt. Mit viel Ruhe und Geduld fasst sie Vertrauen.

Um in einem großen artgerechten Gehege (im Moment Innenhaltung) zu leben und ihre Menschen mit einem schönen Äußeren und Lebensfreude zu erfreuen, muss man ja ohnehin nicht unbedingt beschmust werden …..

Ein erstes Beschnuppern ist während der Öffnungszeiten im Hundehaus möglich – sprechen Sie einfach die Tierpfleger an.

 

Fee und Stormy

Das entzückende Pärchen bestehend aus der Löwenkopfdame (Loh) Fee und dem Zwergwidder (die Ohren sind etwas unentschlossen…) Stormy sind 2016 geboren und wurden abgegeben.

Sie suchen nun gemeinsam ein neues artgerechtes und dauerhaftes zu Hause (Innenhaltung).

 

 

6 junge Kaninchen suchen bald ein artgerechtes zu Hause

 

Alle Jungtiere haben Interessenten

….. und 2 sind nun ausgezogen !

 

 

Die Elterntiere wurden zusammen im Pappkarton ausgesetzt und ins Tierheim gebracht – das hübsche Ergebnis sucht bald ein schönes zu Hause.

Die Youngster sind noch etwas kamerascheu, vertretungsweise zeigen wir ein Foto des B-Wurfes, der ein wunderbares neues zu Hause bereits gefunden hat. Die Tiere sind schwarz-weiß in unterschiedlicher Musterung, ganz besonders sind die Öhrchen – da die Mama ein entzückender Widder mit Schlappohren (kann nach dem Auszug der Kinder oder besser noch mit ihnen vermittelt werden)  und der Papa ein „gestandener“ Kerl mit Stehohren (ist zwischenzeitlich kastriert und kann ebenfalls ausziehen) ist, sind einige Knick-Varianten vorhanden!

Es sind 4 Mädchen und 2 Jungs – die Böckchen werden vor Abgabe noch kastriert, insofern können diese erst etwas später ausziehen.

Weitere Informationen erhalten Sie von den Pflegern im Hundehaus.