Fundkatze

 

Die Katze wurde von den Besitzern abgeholt!

 

 

Fundkatze vom 31.08.2021

Sie irrte auf der Kreuzung von der Max-von-Laue Straße in Remscheid herum.

Leider hat sie keinen Chip.

Die Besitzer melden sich bitte mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim.

 

 

 

Hexe & Tapsi

 

Hexe und Tapsi sind ausgezogen!

 

Hexe, schwarz-weiß, weiblich,  kastriert, geboren 01.06.2011

Tapsi, getigert, weiblich, kastriert, geboren 12.04.2016

Die beiden Samtpfoten wurden im Tierheim abgegeben. Tapsi taut etwas schneller auf als Hexe, sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause in dem sie in Ruhe ankommen dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Sandy – so eine süße!!

Labrador-Mix Sandy ist 9 Jahre alt und nicht kastriert. Sie kann 2 -3 Stunden alleine bleiben, Kinder kennt sie bisher nicht.

Sandy ist lieb und verspielt – sie freut sich auf ihre neue Familie, der sie sich anschließen kann.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Momo – liebe Maus nach ein bisschen „Anlauf“ …

Momo ist 11 Jahre alt, kastriert und ein Labrador-Shar-Pei-Mix.

Sie ist anhänglich, wenn sie ersteinmal Vertrauen gefasst hat. Wer möchte der lieben Hundedame noch ein Kuschelsofa, altersgerechte Spaziergänge und eine gute gemeinsame Zeit schenken?

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Kiwi – grün und gesund!

Sperlingspapageiendame Kiwi ist ein Fundtier und wurde nicht abgeholt.

Sperlingspapageien sind sehr, intelligente, quirlige und neugierige Vögel. Sie sollten mindestens paarweise -mit einem gegengeschlechtlichen Partner –  gehalten werden.

Sie brauchen viel Beschäftigung durch Freiflug und ggfls. durch regelmäßig wechselndes Spielzeug. Wenn man die Vögel vernachlässigt, können sie aggressiv werden Dinge zerstören . Sperlingspapageien verstehen sich nicht so gut mit anderen Vogelarten. Es ist besser, wenn sie unter sich bleiben. Wenn Sie die Haltung dieser Art erst beginnen, können Sie sich auf einschlägigen Internet-Seiten vorab informieren.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

 

 

 

 

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Tedy – kann ein Teddy werden

Der Schäferhund-Labbi-Mix wurde im April 2015 geboren und ist ein mißtrauischer Hund – er braucht Zeit und Geduld, (s)einem Menschen zu vertrauen – dann tut er es voll und ganz!

Er möchte gerne „Einzelprinz“ sein, andere Hunde braucht er nicht zu seinem Glück …. Wie er sich draußen beim Gassi-Gehen verhält, können wir noch nicht genau sagen. Dass er noch Erziehung braucht, wissen wir schon 🙂 und dass er auch gut mal alleine zu Hause bleiben kann.

Beim richtigen Menschen wird Tedi bestimmt zum Teddy …. !

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Finn sucht seine Herzdame

Finn kam als Fundtier ins Heim, wir schätzen, dass er 2020 geboren wurde. Er wurde am 05.08.2021 kastriert und sucht dementsprechend ab Mitte September ein artegrechtes schönes Zuhause mit netter Kaninchengesellschaft.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Merlis im Doppelpack

 

Grace, die hübsche Rothaarige, und Manni sind zusammen ins Heim gekommen und sollen auch zusammen vermittelt werden – sie sind ein eingespieltes Team! Beide sind in 2016 geboren – wer hat ein artgerechtes Plätzchen für die beiden?

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Xalvo – bildhübscher Schäferhund sucht sein zu Hause

Ein großer, hübscher, lieber Kerl

Xalvo wurde im Dezember 2017 geboren und kam als Einweisung des Veterinäramtes ins Heim. Er ist sehr menschenbezogen und freut sich über jede Streicheleinheit.

Wie er sich draußen verhält, können wir noch nicht sagen, er sollte jedoch einen Maulkorb tragen, da er in die Leine beißt. Daran ist sichr mit ihm zu arbeiten.

Im Heim ist Xalvo unkompliziert, er würde sich über eine kastrierte Hundedame als Gesellschaft im neuen Zuhause freuen.

 

Haus mit eingezäutem Garten wär natürlich ein Traum, warum sollte der sich für ihn aber nicht erfüllen ??!!!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Fundkater Diego

 

Diego wurde von seinem Besitzer wieder abgeholt!

 

Der Kater wurde einem Mann übergeben der seit längerem seinen getigerten Kater vermißt. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte,  stellte er fest, es ist nicht sein vermisster Kater.  Leider ist er nicht gechipt. Wer vermißt seinen Tiger seit (wahrscheinlich) Samstag 14.08.21? Es wäre auch hilfreich wenn sich die Finder im Tierheim melden um Licht ins Dunkel zu bringen (z.B. genauer Fundort).

Finder und/oder Besitzer können sich im Tierheim unter der Telefonnummer 02191 64252 melden.