Mädchen & Junior

Update 16.09.2021

Mädchen und Junior haben seit einigen Wochen Freigang auf dem Hof. Während Junior sich meistens hinter dem Katzenhaus aufhält und nur reingeht um das Futter zu testen, wohnt Mädchen im Katzenhaus. Gemütlich liegt sie ganz oft auf einem Kratzbaum und genießt es wenn die Tierpfleger zum streicheln kurz stehen bleiben.

Vielleicht finden wir die richtigen Menschen für Mädchen?  Ein Besuch ist während der Öffnungszeiten (Mittwoch und Samstag 14 – 16 Uhr) möglich.

 

 

 

Update 20.12.2020

Mädchen und Junior halten sich fast ausschliesslich im Aussengehege auf. Für die beiden suchen wir ein Zuhause in dem sie selber entscheiden können ob sie reinkommen oder lieber draussen bleiben. 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

 

22.11.2020: Mädchen (rechts) und Junior (links) sind ganz neu im Tierheim. Die beiden sind noch sehr verschreckt und verstecken sich lieber, daher brauchen sie noch etwas Zeit. Weitere Infos folgen in 1-2 Wochen

 

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Nikita

 

Nikita, weiblich, kastriert, geboren 15.05.2016

Die junge Katze ist noch sehr scheu. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freigang.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Black Mamba & Luzifer

Update 12.06.2019:

Black Mamba & Luzifer sind ab heute Hofkatzen. Nun können sie selber entscheiden ob sie sich den Menschen nähern oder nicht. Zumindest ist das Tierheimgelände ein ganz großer Abenteuerspielplatz für Katzen.

 

 

Ja es gibt sie, die sogenannten Schattenkatzen. Sie leben zum Teil auf der Straße im Verborgenen, aber auch in den Tierheimen. Katzen die sich immer verstecken, die kein Besucher zu Gesicht bekommt.

Auch bei uns leben solche Katzen, wir möchten, dass sie gesehen werden und eine Chance auf ein Zuhause bekommen.

Black Mamba & Luzifer

Die Geschwister wurden ca. Oktober 2017 geboren. Die Mutter ist eine verwilderte Hauskatze, dementsprechend sind die beiden sehr scheu.

Für die schwarzen Katzenkinder suchen wir Menschen, die sich entweder mit sehr scheuen Katzen auskennen oder die Herausforderung ohne zu hohe Erwartungen annehmen. Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Tierheim oder rufen zu den Telefonzeiten an.

 

 

Söhnchen

 

Weiblich, kastriert.

Vor einiger Zeit tauchten zwei Katzen am Tierheim auf. Sie waren sehr scheu, hielten großen Abstand zu den Menschen, allerdings war das Futter gut. Die beiden blieben und wurden Mama und Söhnchen genannt. Einige Zeit später war klar das es sich um zwei weibliche Tiere handelt. So kommt sie zu ihrem Namen.

Mal sehen was auf dem Hof so los ist.

 

 

Siggi und Queen

queen2-17-4

Die kastrierte Siggi ist ca. 5 Jahre alt. Das neue Zuhause sollte möglichst einen Garten haben. Außerdem würde sie gerne mit der kastrierten Queen zusammen vermittelt werden.

Queensiggi-und-queen25-10-2016

Die kastrierte Queen ist ca. 4-5 Jahre alt.

 

2017-05-18-15-30-42
Die hübsche Siggi verträgt sich auch mit den anderen Katzen, die hier wohnen.

Die ersten Sonnenstrahlen

und schon genießen sie in vollen Zügen und neugierig schauen einige von ihnen, wenn etwas auf dem Tierheimgelände los ist. Es könnte ja sein, dass da mal jemand vorbeikommt und ein Leckerchen abfällt oder noch viel besser…

…..jemand ein neues Zuhause natürlich mit Freigang für sie hat!