Pasa – lässt Herzen schmelzen … – hat Interessenten!

Pasa hat Interessenten!

wie Schokolade in der Sonne lässt Pasa, der halbjährige Labrador-Mix, Herzen schmelzen

 

Im Heim ist er (wieder)stubenrein geworden – und so wird er noch viele andere Dinge lernen im richtigen Zuhause .

Wer hat ein Plätzchen an der Sonne für eine Knutschkugel mit Erziehungsbedarf?

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Vania – ganz liebe Maus

Mischlingshündin Vania ist eine ganz liebe und am 27. Dezember 2019 geboren (wenn das kein gutes Omen für einen fleißigen Weihnachtsmann mit einem neuen Zuhause im Gepäck ist!)

Bellen und jagen mag Vania …. ihre Menschen sollten das also mögen und damit umgehen können. Da Vania in reichlich Kuscheleinheiten „bezahlt“ wird sie sicher ein Zuhause finden, wo sie genauso gemocht wird, wie sie ist ! Andere Haustiere sollten dort nicht leben…

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Bruno – ein Herzensbrecher hat Interessenten!

Bruno hat Interessenten!

 

Da guckt er in die Kamera …(neben ihm Gassi-Freundin Elisa) unser lieber verschmuster 5-jähriger Bruno ….

Ganz verliebt sind seine Gassi-Geher in den menschenbezogenen Bruno (Zitat: “ Total lieb und toll und überhaupt !) …. und die Hundekumpels und Kumpelinen finden ihn auch toll !!

Wegen Krankheit wurde er abgegeben – wo zieht der kleine große Herzensbrecher bald ein ?!!!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Theo – wächst langsam über sich hinaus

Mischling Theo ist im März 2022 geboren und ein sehr ängstlicher Hund….

Wenn ein 2. Hund dabei ist, ist er entspannter – das gibt ihm Sicherheit.Da kann man sogar ein Leckerchen von einem Zweibeiner nehmen …..

Körperlich ist er ja schon ein großer, aber sein ängstliches Herzchen wächst jetzt langsam auch …und er lässt sich auf Nähe zu einem Menschen ein.

Er sollte möglichst zu einer erfahrenen Familie mit ruhiger Hündin in ländliche Umgebung. Theo braucht viel Geduld und Ruhe, dann wächst er weiter über sich hinaus!

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Maks – herrlich wilde Schmuse-Wutz

Hallo ich bin Maks!

Altersgerecht ausgelassen (sieht man auf dem Foto nicht …:-) da war er sehr konzentriert für den guten Eindruck!) ist unser im März 2022 geborener Mischling Maks…

Er ist optisch als Anlagehund eingestuft, so dass die entsprechende Sachkunde benötigt wird.

 

Er mag Kinder, Bälle und Quietschies… er gibt sich schon total Mühe mit Sitz, Platz und Komm !

Ui, was es alles zu sehen gibt hier draußen – wer zeigt mir die Welt??!!

Wie jeder (junge) Hund braucht er ruhige Konsequenz und Geduld, damit er lernen kann, was er darf und was nicht. Die Entscheidung für einen jungen Hund und seine Bedürfnisse sowie „Herausforderungen“ sollte eine sehr bewusste sein!

Er weint, wenn er alleine ist – aber wie soll man als kleiner Schmuse-Wutz auch verstehen, warum man alleine ist und die Welt kein beängstigender Ort sein muss ? Gesundes Vertrauen – auch in sich  -wird er lernen, wenn er in seinem neuen „Rudel “ ankommen darf.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Stevie hat Interessenten!

Stevie hat Interessenten!

Stevie ist ein englischer Collie, nicht kastriert und im Januar 2016 geboren

Sein Frauchen ist schwer erkrankt und kann sich nicht mehr kümmern. Da es mit seinem Herrchen wiederholt Beißvorfälle gab, wurde er schweren Herzen im Heim abgegeben. Auch im Heim gab es bereits einen Zwischenfall mit einem Pfleger – Männer, die ihm zu nah kommen, sind auf den ersten Blick also problematisch.

Er braucht ein ruhiges Umfeld ohne Kinder, in der er Vertrauen zu Menschen aufbauen kann. Bei Menschen, die seine Grenzen respektieren – so wird es ein kleines Wunder für Stevie geben können.

Draußen ist er gemäß seines Frauchen freundlich zu fremden Menschen und Hunden. Er beherrscht die Grundkommandos.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Elisa – hübsche Hüterin

Herbst-Herz-Leuchten …

Die wuschelige Dame ist ein Mioritic Shephard und wurde ca. Anfang 2019 geboren

Soooo eine hübsche!

Ihre Gassi-Geher berichten über Elisa: „Es ist ein Vergnügen, mit ihr unterwegs zu sein. Sie ist süß, fröhlich und freundlich. Von Leinenführigkeit hält sie (bisher) nichts … Manchmal springt sie vor lauter Lebensfreude einfach los (Autos hinter herjagen ..), sie hat natürlich enorme Kraft. Sie war nur am Anfang unsicher, wenn ein anderer Hund dabei ist, bewegt sie sich total unbefangen. Sie hört auf ihren Namen, kennt Sitz und lässt sich gut kontrollieren.“  Also ein echter Schatz, der nur nur ein bisschen Schliff und natürlich viel Liebe braucht.

aus dem Rasseportrait:  Vorzüglicher Hirtenhund, unbestechlicher Wächter und ausgezeichneter Begleithund; der Ciobanesc Romanesc Mioritic ist ein ruhiger, ausgeglichener Hund. Guter Herdenschutzhund, sehr mutig, Misstrauisch gegenüber Fremden. Er mag Kinder.

Wie alle Hüter braucht Elisa also eine Aufgabe und ist dann ein tolles Familienmitglied.

Elisa hat das alles nicht kennenlernen dürfen bisher und wurde zur Welpenproduktion missbraucht. Daher begenet sie der ihr so unbekannten Welt ängstlich – wer zeigt ihr, wie viele schöne Dinge es gibt, die gemeinsam erobert werden wollen??!!

Mit den großen Jungs unterwegs … klappt prima!

 

Ihr Herzenswunsch ist es natürlich, ländlich zu leben – wer hat einen großen Platz im Herzen für Elisa?

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Tedi – Topf sucht seinen Deckel

Tedi ist ein im September 2019 geborener, nicht kastrierter Jack-Russel-Mix

Was er nicht mag: alleine zu bleiben, Kinder und andere Hunde ….

Alles andere würde ihm gefallen, also ein Haushalt mit viel Zeit (oder er geht mit ins Büro)und ohne Kinder bei Menschen, die souverän mit seiner Abneigung gegen Artgenossen umgehen (dann erledigt sich das vielleicht auch mit der Zeit.

Hier nochmal alle Schokoladenseiten

Wo ist der zweibeinige Deckel für diesen kleinen vierbeinigen Topf?

In seinem alten Zuhause wurde er aggressiv, wenn man sich seiner Familie näherte (zeigt er im Heim nicht) – er braucht geduldige Menschen, die ihm zeigen, dass er nicht auf sie aufpassen muss.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Pani – phantastisches Familienmitglied

 

Da ist der Name wohl ein bisschen Programm, denn Pani steht für „(verheiratete) Frau“ …

Pani ist im September 2017 geboren und nicht kastriert. Sie ist eine ganz liebe und kennt Kinder im Haushalt.

Seit Pani im Heim ist, hat sie sich leider  – sicher auch aufgrund des ungewohnten und unruhigen Umfelds – dahingehend entwickelt, dass sie schnappt und das auch nach Kindern. Hier muss also ganz in Ruhe und aufmerksam verfahren werden beim Kennenlernen. Sie freut sich ja auch über ein Zuhause ohne oder mit älteren Kindern ….

Sie wurde wegen Zeitmangel abgegeben, wir wünschen ihr, dass sie ganz bald wieder Familienmitglied in ihrem neuen Zuhause ist!

2 Dinge sollte es dort nicht geben (zumindest nicht für Pani sichtbar): Handschuhe und Luftballons ! Da wird sie wild …. naja, eine kleine Macke hat doch jeder 🙂

So eine Zuckerschnute!

 Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!