Schneewittchen – im Rosenrot-Pelz

Die hübsche Dame ist im Oktober 2017 geboren

 

Sie wünscht sich nette Gesellschaft und eine artgerechte Haltung (mindestens zu zweit) – vielleicht könnte sie es mit Dobby aus dem Nachbar-Gehege versuchen, falls ihr neues zu Hause noch kein anderes Kaninchen hat?

Im Moment muss auch sie noch drinnen wohnen – da kann sie natürlich auch bleiben, wenn keine Außenhaltung angestrebt wird. Es sind die vorgeschriebenen Mindestmaße zu beachten ( keine Käfighaltung!). Schaeun Sie doch auch gerne in die vorletzte Ausgabe „Tierisch Bergisch“, oder den Flyer in denen eine artgerechte Haltung beschrieben wird. Sie liegen auch im Heim aus.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Dobby – wir haben ihm eine Socke geschenkt, er könnte ausziehen ….

 

Der zauberhafte Dobby wurde im Oktober 2017 geboren und ist kastriert.

Er wünscht sich nette Gesellschaft und eine artgerechte Haltung mit viel Platz (muss ja nicht ein Schloss wie Hogwarts sein …). Im Moment wohnt er „drinnen“ und könnte später an eine Außenhaltung gewöhnt werden.

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Josi und Sam – Zwergwidder suchen neues zu Hause

Entzückend die beiden, oder?

Das Geschwister-Paar ist im Juli 2020 geboren und wurde im Tierheim abgegeben. Die weiß gefleckte Josi und der braune Sam ist ein gutes Team. Sie suchen gemeinsam ein artgerechtes zu Hause (noch Innenhaltung).

Bitte schauen Sie doch auch gerne in die vorletzte Ausgabe „Tierisch bergisch“ – dort finden Sie wertvolle Informationen zur Haltung.

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Hexe

 

Hexe hat feste Interessenten!

 

Hexe, weiblich, geb. 2013

Die hübsche Katze wurde im Tierheim abgegeben. Mit Menschen ist sie sehr verschmust und spielt auch sehr gerne,  bei Artgenossen benimmt sie sich wie eine kleine Hexe. 😉   Hexe wünscht sich ein Zuhause als Einzelprinzessin in reine Wohnungshaltung.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

 

Möhrchen

 

Möhrchen ist ausgezogen!

 

Möhrchen, weiblich, kastriert, geb. 2014

Die liebe Katzendame wurde im Tierheim abgegeben. Sie kennt ältere Kinder und mittelgroße Hunde.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Herzlichen Dank!

Bei der Scheckübergabe: Jessica Voß, Ines Grunewald, Sabrina Luchtenberg (Kita „Dicke Eiche“), Erika Bender mit Hündin Chanel, Rita Bosselmann (beide Tierheim) und Patric Plücker.

„Mit einer sehr schönen Aktion haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana-Fabricius-Klinik Remscheid Lose in ihrem
Haus verkauft. Der Erlös dieser Aktion ging zur Hälfte an unser Tierheim. Die symbolischen Schecks konnten Rita Bosselmann und
Erika Bender mit Chanel von Patric Plücker, Jessica Voß und Geschäftsführerin Ines Grunewald entgegennehmen.


Hierfür noch einmal unseren herzlichen Dank im Namen unserer Mitarbeiter und unserer Tiere“.

Spike – eine echte Wuchtbrumme …

Dieser Blick !!!

 

Basset-Schäferhund-Mix Spike, geb. im August 2014 und kastriert, wurde abgegeben. Er ist anfangs fremden Menschen gegenüber aufgrund seiner Unsicherheit sehr misstrauisch (warum auch nicht!), wenn er Vertrauen aufgebaut hat, ist er lieb und verschmust.

Er sucht ein ebenerdiges zu Hause mit max. 3 – 4 Treppenstufen.

Spike verträgt sich ganz gut mit anderen Hunden und wäre auch prima als Partner für eine nette Hundedame geeignet!

Kinder sollten nicht in seinem neuen zu Hause leben, ob er sich mit Katzen anfreunden könnte, ist nicht bekannt.

Er freut sich auf seine Menschen!!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Shorty

 

Update Februar 2021:

Unser langjähriger Hofkater Shorty ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Lieber Shorty, viele Jahre bist du getrübt durch das Leben gegangen und hast hier als Hofkater viele Freunde gefunden. Jetzt kannst du mit vollem Durchblick durch das Regenbogenland rennen, toben und spielen. Wir sind sehr traurig und vermissen dich.     RUN FREE

Dein Tierheim-Team

 

Unser Hofkater Shorty wurde 2015 geboren und ist selbstverständlich kastriert. Er ist auf einem Auge fast blind.

Der Anschein von diesem Foto trügt, Shorty ist kein Couchpotato.