Black

Der Rüde Black ist ein Mischling, der am 4.1.2017 geboren wurde. Er ist sehr lieb und menschenbezogen. Kinder mag er gerne. Black fühlt sich im Tierheim überhaupt nicht wohl. Er ist ein junger Hund, der so gerne eine eigene Familie möchte, die ihm ein Zuhause für immer gibt.  Dreimal in seinem kurzen Leben hat er ohne Verschulden sein Zuhause verloren. Beim letzten Mal wegen einer Allergie. Sitz und Platz kann er schon, aber da gibt es doch noch so viel mehr, was die Welt zu bieten hat. Wenn Sie Interesse an Black haben, kommen Sie gerne im Tierheim zu den Öffnungszeiten vorbei oder schreiben Sie eine Email über die Homepage (möglichst mit Telefonnr.).

Leo

Leo ist ein kastrierter Schäferhund-Collie-Mix Rüde, der am 1.5.2015 geboren wurde. Er ist lebhaft, verspielt und verschmust. Der liebenswerte Rüde ist mit anderen Hunden verträglich und kennt einige Grundkommandos. Kinder kennt er nicht, aber das könnte man ausprobieren, wenn diese standfest sind. Leo ist sehr anhänglich, kann aber auch eine zeitlang alleine bleiben. Für ihn suchen wir Menschen, die ihn körperlich und geistig auslasten. Natürlich gehört für den Schmusebär ausgiebiges Kuscheln für ihn auch dazu.

Leila und Lui

Leila und Lui haben zusammen mit einer Katze und zwei kleinen Ratten in der letzten Woche ihr Frauchen verloren. Nun suchen die beiden Hunde dringend ein neues ganz liebevolles Zuhause. Leila ist eine kleine Mischlingshündin, die am 18.3.2015 geboren wurde. Lui ist ein Schäferhund-Mix-Rüde, der 2009 geboren wurde. Zur Zeit beobachten wir, dass die beiden freundlichen Hunde sehr aneinander hängen. Sie sind sehr menschenbezogen, lieb und genießen jede Streicheleinheit.

 

Frühjahrsputz und Pflanzaktion der Klasse 4b

Im April 2019 kam gleich eine ganze Schulklasse vorbei, um das Tierheim zu unterstützen. Mit bunten Blumen, Erde, Besen und diversen Lappen ausgerüstet, wurde an einem Vormittag auf dem Hof gefegt, geputzt und gepflanzt. Die Kinder der KGS Lindenbaum aus Radevormwald waren voll motiviert, um den Außenbereich des Tierheims für das Frühjahr glänzen zu lassen. In einem anschließenden Gespräch wurde deutlich, dass ein schöner Außenbereich viele Besucher lockt.  Das hilft natürlich den Tieren, die von mehr Menschen gesehen werden.

Wir danken euch für euren so tollen Einsatz von ganzem Herzen! Euer Tierheim Team

Bommel – groß und eher gemütlich

Bommel, geboren im März 2012, ist ein kastrierter Schnauzer-Mix-Rüde.  Er  fährt gerne Auto und mag andere Tiere. Insgesamt lässt es Bommel eher langsam gehen. Unterwegs mit seinem Gassigänger, bleibt er gerne mal stehen, um ausgiebig zu schnüffeln. Nur am Anfang der Runde zieht er etwas. Aber das lässt schnell nach. Andere Hunde interessieren ihn beim Spaziergang meist weniger. Manchmal ist er neugierig und möchte dorthin. Gestern im Auslauf ließ sich Bommel mit viel Ruhe und einer weichen Bürste verwöhnen. Bei Kindern und jungen Menschen muss man aufpassen. Daher sollten sie  nicht im Haushalt leben.

 

Moonlight und Sunshine

 

Mai 2018

Sunshine (dunkler Strich auf dem Rücken) ist ein mittelgroßes kastriertes Böckchen und Moonlight ist weiblich. Beide wurden ca. 2016 geboren. Das etwas scheue Pärchen wird nur gemeinsam vermittelt! Die beiden Langohren sind die Eltern von Lutz und Lotta, die im Januar 2018 im Tierheim geboren wurden. Für Moonlight und Sunshine, seit 2017 im Tierheim,  suchen wir ein möglichst artgerechtes Zuhause mit Außenhaltung. Sie lieben die frische Luft. Das Gehege muss nach allen Seiten gesichert sein, da sie immer wieder den Drang nach Freiheit haben.

Sunshine

Moonlight