ausgebildeter Tierpfleger m/w/d gesucht – Unser Team freut sich über Unterstützung

Ab sofort suchen wir für 40 Stunden in der Woche eine/n engagierten erfahrenen Tierpfleger/in (Schwerpunkt Hundehaus).

Sie bringen mit:

  • Berufserfahrung
  • ein großes Herz für Hunde und unsere Kleintiere
  • Führerschein (wünschenswert)

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Tierheimleitung Frau Reitzig unter 02191 64252, Ihre Bewerbung richten Sie gerne per Post an die Adresse des Tierheims z.Hd. Frau Reitzig oder per E-Mail an andreareitzig@t-online.de

 

Wichtige Info!!!!

Liebe Tierheimbesucherinnen und Besucher!

Aufgrund der aktuellen Coronavirusentwicklung wird unser Tierheim bis auf Weiteres geschlossen!!!

Wir wollen das Risiko möglichst gering halten, da mögliche Infektionen oder

auch nur Quarantänen der Mitarbeiter zu starken Engpässen in der Versorgung unserer Tiere führen würden.

 Gassigänger, können wie gewohnt mit den Hunden zu den entsprechenden Zeiten Gassi gehen.

Wir sind natürlich telefonisch oder auch per E-Mail für sie erreichbar.

Zur Zeit werden ausschließlich Fundtiere aufgenommen!

Abgabe nur in äußersten Notsituationen.

Auch die Hundeschule entfällt bis auf Weiteres!

 

Wir hoffen, dass sich die gesamte Lage schnell wieder entspannt.

Futterspenden können gerne außen am Tor abgestellt werden.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Tierheim-Team

Wäschestopp!

Liebe Tierfreunde,

in Anlehnung an die Empfehlung des Deutschen Tierschutzbund E.V., zum Umgang mit dem Coronavirus,  müssen wir bis auf Widerruf von Wäschespenden jeglicher Art leider absehen.

Bitte haben Sie Verständnis!

A.Reitzig/Tierheimleitung

Wichtige Info 2!

Liebe Tierfreunde!

Die Zeiten für das Gassigehen mit unseren Hunden sind vorübergehend geändert!

Täglich von 8.30 bis 9 Uhr können unsere GassigeherInnen die Hunde zum Spaziergang abholen!

Die Rückkehrzeiten erfahren Sie vor Ort.

Neue Gassigänger können wir leider zur Zeit nicht einsetzen.

Bitte haben Sie Verständnis!

Ihr Tierheim Team

Pia

 

Pia ist ausgezogen

 

 

Pia befindet sich auf einer Pflegestelle

 

01.03.2020 Die kleine Pia wurde im Herbst 2019 geboren und kam im November 2019 als Fundtier ins Tierheim. Anfangs hat sie sich nur versteckt aber langsam taut sie in der Pflegestelle auf. Für Pia suchen wir geduldige Menschen die ihr Zeit lassen anzukommen. Ernsthafte Interessenten wenden sich bitte an das Tierheim, von dort wird der Kontakt zur Pflegestelle hergestellt.

 

 

2 Meerschweinchen – Bacon und Barcadi

Die zwei männlichen Meerschweinchen sind gemeinsam auf der Suche nach einem artgerechten, schönen Zuhause! Die beiden Böckchen sind nicht kastriert und vermutlich noch recht jung.

Bei Interesse senden Sie bitte eine Email mit Ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de!

Frida – wie gemalt hat Interessenten!

Frida hat Interessenten!

Die wunderhübsche Frida kam als Fundtier zu uns

Leider haben wir daher kein Geburtsdatum, wir schätzen sie aber noch relativ jung.

Sie freut sich auf ein artgerechtes zu Hause mit einem Artgenossen, ggfls. könnte sie auch mit einem Tier aus dem Tierheim vergesselschaftet werden.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns an!

 

Camille und Floh – herzallerliebst!

Noch ein bisschen schüchtern, weil sie gerade in ein neues Gehege umgezogen sind, zeigt sich hier das liebe Pärchen, welches im Heim abgegeben wurde. Sie sind beide sehr lieb im Umgang und freuen sich auf ein artgerechtes zu Hause!

Das Foto von Floh entstand vorm Krallen schneiden – das hat übrigens völlig problemlos funktioniert. Löwenköpfchen Camille muss uns noch schön vor die Linse springen – aber auch sie ist einfach „herzallerliebst“!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns an!

 

junge Kaninchen haben viele Interessenten – zunächst keine Anfragen mehr bitte

Update 19.05.

Wir haben mehr Anfragen als Kaninchen, zudem müssen in den nächsten Wochen noch die Geschlechter sicher bestimmt werden sowie Impfungen und Kastrationen erfolgen.

Halten Sie gerne unsere Homepage im Auge, wir werden über zu vermittelnde Tiere informieren.

Oder Sie entscheiden sich dafür, älteren nicht minder entzückenden Kaninchen ein neues zu Haise zu geben – diese finden Sie auch hier auf der Homepage.

 

Das Heim hat in den letzten Tagen und Wochen sehr viele ausgesetze und abgegebene Kaninchen aufgenommen, Babies wurden „mitgebracht“ oder im Heim geboren. Es dauert nun noch einige Wochen, bis alle groß genug, geimpft und kastriert sind. Wenn Sie die Haltung von Kaninchen planen,  halten Sie doch unsere Homepage im Auge – es sind bestimmt die richtigen für Sie dabei, die direkt auch artgerecht zusammen vermittelt werden können. Bis dahin bauen Sie schon mal ein schönes großes Gehege … dabei beraten wir Sie gerne.

Hier einige Impressionen der beiden tollen Mütter Resi und Rosa mit ihrem Nachwuchs vorab

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns an!

Susi & Strolch

 

Susi & Strolch wurden 2019 geboren, sind beide kastriert.

Die beiden jungen Katzen waren anfangs sehr zurückhaltend, mittlerweile siegt bei Susi die Neugier. Sie erkundet alles interessiert, bei fremden Menschen hält sie noch etwas Abstand. Strolch ist noch viel schüchterner, orientiert sich aber sehr an Susi. Die beiden suchen gemeinsam ein Zuhause in dem sie nach einer Eingewöhnungszeit Freigang bekommen.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) im Tierheim melden oder per EMail an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Kiki

 

Kiki ist weiblich, kastriert, sucht ein Zuhause ohne weitere Artgenossen.

Kiki ist eine typische Katze mit viel Charakter, sie ist skeptisch und sehr nachtragend. Sie möchte auch schon mal gestreichelt werden, zeigt dann aber sehr deutlich wenn es reicht. Für Kiki suchen wir ein Zuhause wo sie sein darf wie sie ist. Sie braucht viel Freiraum und will nicht bedrängt werden. Ein großer gesicherter Balkon oder eine Terasse machen ihr Glück perfekt.

Kiki liebt Leckerlistangen über alles, damit findet man gut Zugang zu der eigensinnigen Katze.

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) im Tierheim melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Rara

 

Rara ist ca 8-10 Jahre alt, weiblich, kastriert

 

Sobald sich Menschen nähern kommt sie sofort an und streicht um die Beine und möchte gestreichelt werden. Katzentypisch zeigt sie dann auch wenn es ihr reicht. Rara sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder und möchte Einzelprinzessin sein,  ein gesicherter Balkon wäre toll.

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252) im Tierheim melden oder schreiben eine EMail an      kontakt@tierheim-remscheid.de      mit Angabe ihrer Telefonnummer. 

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.