Destiny – Unfallkatze möchte leben!

Update: Es sind viele Spenden eingegangen! Vielen lieben Dank an alle fleißigen Spender! Egal welche Summe, Destiny ist euch sehr dankbar! ❤️

Die junge Katzendame Destiny kam im Mai 2024 als Fundtier ins Tierheim und hatte eine schwere Verletzung…

Ihre Hüfte war gebrochen, beidseitig, doch Destiny gab Ihre Lebensfreude nicht auf, denn sie wollte leben!

Die Operation ihrer Hüfte ist sehr kompliziert und risikoreich, weshalb sie nur in einer Klinik erfolgen konnte. Doch wir wollten Destiny die Chance auf ein weiteres Leben ermöglichen!

Glücklicherweise verlief die Operation sehr gut. Mittlerweile kann Destiny schon wieder stehen. Es ist noch ein langer Weg bis zu einem unbeschwerten Katzenleben, doch Destiny ist voller Freunde das wieder erleben zu dürfen.

Die Operation kostete dem Tierheim knapp 2.700,00€. Da das Tierheim auf Spenden angewiesen ist, würden wir uns sehr über eine Spende für Destiny freuen.

Spenden gerne an die Stadtsparkasse Remscheid; IBAN: DE68 3405 0000 0000 0060 72

Falls sie eine Spendenquittung benötigen, notieren Sie in der Betreffzeile bitte Ihren
Namen und Anschrift. Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Das Tierheim und ganz besonders Destiny bedanken sich herzlichst! ❤️

Welpenkurs/Hundeschule im Tierheim

..von Wapi Dogs – Individuelles Training für dich und deinen Hund…

Ab 11.05.2024, Samstags in der Zeit von 12:45 bis 14:00 Uhr findet der neue Welpenkurs statt.🐾😊

Einen Welpen aufzunehmen bedeutet viel Freude und auch eine Menge Verantwortung. Welche Bedürfnisse hat mein Hund, wie lernt er und worauf muss ich achten? In meinem Kurs begleite ich euch durch diese spannende Zeit und versuche euch 🧍‍♀️🧍🏻🐕bestmöglich auf eure gemeinsame Zukunft vorzubereiten.

Wo: Tierheim Remscheid, Schwelmer Str. 86, 42897 Remscheid

Wann: Samstags, 12:45 – 14:00 Uhr

Der Kurs besteht aus 10 Trainingseinheiten a‘ 75 Minuten – der Einstieg ist jeder Zeit möglich, Kursgebühr: € 170,00 *** 50% der Einnahmen werden an das Tierheim Remscheid gespendet. ***

Für die Anmeldung sende mir gern eine E-Mail mit deinen Daten an wapidogs@web.de.

Spezielles Hundefutter benötigt…

Hallo liebe Tierfreunde,

momentan haben ein paar Hunde wie Hexe, Lotta und Ares ein spezielles Anliegen. Sie benötigen spezielles Futter gegen Struvitsteine (Harnsteine) bzw. ein Futter, welches die Entstehung dieser Steine vorbeugt (Struvit-Prophylaxe).

Benötigt wird sowohl Nass- als auch Trockenfutter. Momentan wird das Futter der Marke „Hills“ und „VET-Concept“ verwendet. Gerne nehmen wir aber auch andere Marken entgegen.

Wir würden uns sehr über eine kleine Spende des Spezialfutters freuen! Vielen lieben Dank!

Ehrenamtliche Hilfe gesucht…

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung für unser Katzenhaus und im Kleintierbereich (Kaninchen/Meerschweinchen). Hilfe gesucht wird sowohl für in der Woche, als auch am Wochenende.

Wir suchen in unterschiedlichen „Bereichen“:

  1. Spülküche (Spülen und Desinfektion von Utensilien wie Näpfe, Katzenklos, etc.) und haushalten der Wäsche (Waschmaschine befüllen, Wäsche falten und verräumen) (Katzenhaus)
  2. Hilfe in der Pflege/Reinigung der Katzenräume (Katzenhaus)
  3. Reinigung/Versorgung der Kleintiere (Kaninchen etc.) Samstags (Kleintierbereich)

Bei Interesse stellen Sie sich gerne direkt zu den Öffnungszeiten (Mi,Sa,So 14-16 Uhr) persönlich im Tierheim vor.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Frau Hoppe erwartet Sie!

Abstrakte Kunst soll dem Tierheim helfen!

Spendenaktion zu Gunsten des Tierheimes ist heute angelaufen!

Eine Bildersammlung und diverse Holzskulpturen aus dem Nachlass eines Tierfreundes und Hobbykünstlers Hans Joachim Hausmann aus Wermelskirchen wird seit heute in der Technologie Fabrik Remscheid (TFR), Gebäude E, Berghauser Str. 62 im Lichthof ausgestellt.

Die Ausstellung kann von montags bis freitags von 08:00 – 16:00 Uhr besucht werden.

Der Spendenerlös der abstrakten Kunstwerke wird vollständig dem Tierheim zufließen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in die TFR vorbeischauen und Ihnen die Werke gefallen.

                                                 

Bei Interesse bitte im TFR Zentralsekretariat anrufen, Ansprechpartnerin Petra Hochwald Tel. 02191/900-0


Romeo

Romeo, männlich, kastriert, geboren 05.10.2021

Romeo wurde am 16.07.2024 im Tierheim abgegeben. Hier zeigt er sich sehr lieb, verspielt und verschmust.

Interessenten können Romeo zu den Öffnungszeiten besuchen und erhalten weitere Infos von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Vermittlungshilfe für Majla

Name: Majla

Rasse: Mischling

Geboren: ca.2018

Geschlecht: weiblich/kastriert

Größe/Gewicht: 35cm/8kg

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Kinder: größere Kinder

Besonderheiten: nein

Aufenthalt:  41812 Erkelenz

Majla lebte mit vielen anderen Hunden auf einem Hof in Polen. Die Hunde

wurden dort sich selbst überlassen und niemand kümmerte sich um sie.

Schließlich wurden alle Hunde beschlagnahmt und kamen ins Tierheim. Ein

Leben in Verwahrlosung und Angst hatte somit ein Ende. Majla kann nun zum

Glück dieses traurige Leben hinter sich lassen. Sie kann nach vorne schauen und ihr neues Leben beginnen, was ab jetzt nur noch besser werden kann . Majla ist sehr menschenbezogen und ist für alles offen.  Sie genießt jede Streichelheinheit.

Wir wünschen uns für Majla ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ihr ein wunderschönes Hundeleben schenken. 

Videos von Majla:

Majla ist  in 41812 Erkelenz auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden

Infos bei Simone Hammer-Lippert, info@dobermann-nothilfe.de , Tel.: 02745930695

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/majla/

Das ist eine Vermittlungshilfe! Majla befindet sich nicht im Tierheim!

Chogani & Kishi

Chogani & Kishi wurden am 13.04.2024 im Tierheim geboren.

Die Geschwister suchen gemeinsam ein neues Zuhause wo sie nach Herzenslust spielen und kuscheln können. Interessenten können die beiden Puschel zu den Öffnungszeiten besuchen.

Klettermöglichkeiten sollten im neuen Zuhause auch vorhanden sein. 😉

Die Holzstapel-Kitten

2 kleine Katerchen

2 kleine Mädchen

Die 4 Katzenkinder versteckten sich hinter einem Holzstapel. Sie kamen gemeinsam mit ihrer Mama ins Tierheim. Sie sind sehr scheu, allerdings sehr interessiert an Leckerchen und Spiele. Die Jungs sind dann mit Eifer dabei, die Mädchen schauen lieber erst einmal aus sicherer Entfernung zu. Für die jungen Wilden suchen wir ein Zuhause mit viel Geduld, die Katzenkinder ziehen nur im Doppelpack aus.

Interessenten können die Holzstapelkitten zu den Öffnungszeiten besuchen.

Mietzus & Robby

Mietzus, weiblich, kastriert, geb. 12.05.2019

Robby, männlich, kastriert, geboren 12.05.2019

Mietzus & Robby wurden am 16.02.2024 im Tierheim abgegeben. Die Geschwister sind hier im Tierheim sehr scheu und werden daher von den Besuchern nicht gesehen. Sie suchen gemeinsam ein Zuhause bei sehr geduldigen Menschen.

Interessenten können Mietzus & Robby zu den Öffnungszeiten besuchen.

Leica

Leica, weiblich, noch nicht kastriert, geboren ca. 2023

Leica kam am 30.05.2024 mit ihren 5 Kitten ins Tierheim. Sie hat ihre Kleinen sehr liebevoll aufgezogen und wird jetzt gepäppelt für die demnächst anstehende Kastration. Leica ist eine sehr liebe und verschmuste Katze. Nach der Kastration und Impfung sucht sie ein neues Zuhause.

Lucy

Lucy, weiblich, kastriert, geboren 2017

Lucy wurde am 12.07.2024 im Tierheim abgegeben. In ihrem bisherigen Zuhause war sie Freigängerin und eine sehr gute Mäusefängerin. Weitere Infos folgen…..

Minnosch

Minnosch, weiblich, kastriert, geboren 10.07.2019

Minnosch wurde am 14.06.2024 im Tierheim abgegeben. Sie kam mit verklebten Augen und geschwollenen Gehörgängen, sie wird zur Zeit behandelt. Weitere Infos folgen…..