Reinigungskraft m/w/d in Teilzeit gesucht -Unser Team freut sich über Unterstützung

Ab sofort suchen wir für 19 Stunden in der Woche eine engagierte Reinigungskraft im tierpflegerischen Bereich.

Zu den Tätigkeiten gehören:

  • Spülen von Utensilien wie Katzentoiletten
  • Bedienen der Waschmaschinen/trockner
  • Bodenreinigung in den Tierhäusern
  • unter Anleitung ggfls. kleine Arbeiten im pflegerischen Bereich

Die Arbeitszeit verteilt sich auf 5 Vormittage.

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Tierheimleitung Frau Reitzig unter 02191 64252, Ihre Bewerbung richten Sie gerne per E-Mail an andreareitzig@t-online.de oder per Post an die Adresse des Tierheims.

Wir freuen uns über Unterstützung, Erfahrung mit Tieren ist wünschenswert aber keine zwingende Voraussetzung.

Kessy

 

Update Januar 2020

 Kessy kam aus der Vermittlung zurück. Leider steht Kessy sich manchmal selber im Weg. Sie sucht ständig Kontakt zu den Menschen, ist immer dort wo was los ist und dennoch verfällt sie ab und zu wieder in den Angreifmodus. Wir suchen geduldige und katzenerfahrene Menschen die gut die Körpersprache von Katzen lesen können.

 

Update Dez 2019 – Kessy ist ausgezogen, das gesamte Tierheim Team freut sich riesig für Kessy.

 

„Sorgenfell“ Kessy

 

Katzendame, ca 2 Jahre alt, jetzt kastriert. Kam als Fundkatze zu uns. Durch einen grippalen Infekt konnte die Kleine nicht direkt kastriert werden und bekam nach ca. 1 Monat ihr erstes und einziges Baby. Sie trug es sehr versteckt und alle waren froh das es gesund und munter zur Welt kam.

Leider ist Kessy von Anfang an sehr kratzbürstig und reizbar gewesen, nach der Geburt noch schlimmer. Nun sind beide getrennt, das Katzenkind ist vermittelt, aber der Kessy-Drache lebt noch bei uns.

-kein Haushalt mit Kindern

-keine Zweitkatze

-sie stellt gerne und greift dann an, bis jetzt kratzt sie nur aber das ordentlich

-bisher lässt sich kein Verhaltensmuster erkennen

-auf jeden Fall Freigang

Trotzallem schmust sie auch und will die Menschen um sich haben.

 

 

SnowQueen

 

Türkisch Angora/Van, weiblich, geboren 2018

SnowQueen ist sehr verschmust und kennt kleine Hunde. Sie möchte gerne viel Platz haben und nicht zu lange alleine sein. Kenner und Liebhaber dieser Rasse und eine liebe Zweitkatze wären toll.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Lesley

 

Lesley ist weiblich, kastriert und wurde auf 10+ geschätzt. Die Katzendame mit der einzigartigen Stimme möchte ein Zuhause ohne Artgenossen. Im Katzenzimmer zieht sie sich immer mehr zurück. Bei Menschen ist sie sehr schmusig, ein ruhiges Zuhause könnte ihr gut gefallen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Salome

 

Salome kam tragend ins Tierheim. Sie hat ihre Kitten sehr liebevoll aufgezogen und jetzt möchte sie auch mal im Mittelpunkt stehen. Die hübsche Samtpfote ist sehr menschenbezogen und wünscht sich ein Zuhause in dem die Menschen sehr viel Zeit haben. Obwohl sie sehr sozial zu Artgenossen ist möchte sie wahrscheinlich lieber Einzelprinzessin sein. Salome wurde mittlerweile kastriert.

Sobald jemand in das Katzenzimmer kommt klettert sie auf den Rücken bzw. Schulter und schmust was das Zeug hält.

Wer hat noch eine Schulter für Salome frei? 😉

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Svenja

 

Svenja ist weiblich und kastriert. Sie ist noch etwas scheu und hat Angst vor allem was von oben kommt.

Für Svenja suchen wir einen ruhigen Haushalt mit ganz lieben geduldigen Menschen. Artgenossen möchte sie nicht im neuen Zuhause haben.

Bei Stress reagiert Svenja über die Haut und Augen. (Diese Fotos entstanden vor einigen Wochen als Svenja aus der Vermittlung zurück kam)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

 

Kiana

 

Main Coon, weiblich, kastriert. Kiana hat schon öfter das Zuhause gewechselt daher suchen wir katzenerfahrene Menschen bzw. Kenner dieser Rasse. Sie ist ein Einzelgänger und wünscht sich einen gesicherten Balkon oder gerne gesicherten Freigang. Kinder und junge Männer mag sie nicht so gerne.

Im Tierheim ist sie schon aufgetaut und viel entspannter, trotzdem sucht sie sich ihre Menschen selber aus.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Edgar Wallace

 

Die hübsche Katzendame wird liebevoll Edgar Walline genannt. Sie wird auf ca. 8-10 Jahre geschätzt und hat eine Schilddrüsenüberfunktion. Zur Zeit wird sie auf Tabletten eingestellt und kann bald in ein neues Zuhause ziehen. Für Edgar Walline suchen wir Menschen die sie einfach so nehmen wie sie ist. Sie wünscht sich Menschen die viel für sie da sind, möchte aber nicht bedrängt oder auf den Arm genommen werden.

Kommst du mich besuchen?

Weitere Informationen erhalten Sie zu den Öffnungszeiten von den Tierpflegern im Katzenhaus.