Kalea

Kalea ist ausgezogen!

Kalea kam ursprünglich als Fundtier gemeinsam mit Midori (wahrscheinlich ihr Bruder) ins Tierheim. Die beiden waren zusammen vermittelt allerdings haben sie sich im neuen Zuhause nicht mehr vertragen. Kalea ist sehr lieb und verspielt bei Menschen. Im Katzenzimmer kommt sie mit den meisten Katzen gut zurecht, nur bei sehr schüchternen und devoten Katzen bekommt sie Oberwasser und mobbt diese auch ganz gerne.

Interessenten können Kalea zu den Öffnungszeiten besuchen.

Midori

Midori ist ausgezogen!

Midori kam als ursprünglich als Fundkater gemeinsam mit Kalea (wahrscheinlich seine Schwester) ins Tierheim. Midori wurde mit seiner Schwester Kalea vermittelt, allerdings haben die beiden sich gar nicht mehr vertragen und so kamen sie zurück ins Tierheim.

Midori sucht jetzt ein neues Zuhause mit Freigang und einem selbstbewußten Artgenossen.

Interessenten können Midori zu den Öffnungszeiten besuchen und erhalten weitere Infos von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Chiaki

Chiaki, männlich, noch nicht kastriert, geb. 2023, kein Chip

Chiaki kam am 13.05.2024 als Fundtier ins Tierheim. Der liebe und verschmuste Kater wartet noch auf seinen Kastrationstermin und ist dann startklar für ein neues Zuhause.

Interessenten können Chiaki zu den Öffnungszeiten besuchen.

Liva

Liva ist ausgezogen!

Liva kam bereits am 14.02.2024 ins Tierheim. Die Samtpfote ist etwas ganz Besonderes, es ist ein sogenannter „Zwitter“. Nach eingehender tierärztlicher Untersuchung ist auch klar das Liva nicht fortpflanzungsfähig ist. Das alles stört die liebe Samtpfote aber nicht. Liva sucht jetzt ein schönes Zuhause mit vielen Streicheleinheiten und gerne auch mit Artgenossen.

Interessenten können Liva zu den Öffnungszeiten besuchen und erhalten weitere Infos von den Tierpflegern im Katzenhaus.

Stadtfest Radevormwald 11. + 12.05.2024

Das Stadtfest fand unter einem herrlichen Sonnenschein statt. Dennoch, begann der Samstag sehr schleppend und viele Besucher blieben zu unserem Leid aus. Die Enttäuschungen waren zu spüren. Doch, umso mehr wurden wir an dem Sonntag belohnt und es wurde für das Tierheim wieder ein erfolgreiches Fest.

Die 2 Bühnenauftritte mit Minispitz Lucky und Schäferhund Lucky wurden, wie jedes Jahr, sehr interessiert aufgenommen.

Hierzu hoffen wir auf glückliche Vermittlungen!

Herzlichen Dank an alle Helfer*innen und Ehrenamtlichen!

Welpenkurs/Hundeschule im Tierheim

..von Wapi Dogs – Individuelles Training für dich und deinen Hund…

Ab 11.05.2024, Samstags in der Zeit von 12:45 bis 14:00 Uhr findet der neue Welpenkurs statt.🐾😊

Einen Welpen aufzunehmen bedeutet viel Freude und auch eine Menge Verantwortung. Welche Bedürfnisse hat mein Hund, wie lernt er und worauf muss ich achten? In meinem Kurs begleite ich euch durch diese spannende Zeit und versuche euch 🧍‍♀️🧍🏻🐕bestmöglich auf eure gemeinsame Zukunft vorzubereiten.

Wo: Tierheim Remscheid, Schwelmer Str. 86, 42897 Remscheid

Wann: Samstags, 12:45 – 14:00 Uhr

Der Kurs besteht aus 10 Trainingseinheiten a‘ 75 Minuten – der Einstieg ist jeder Zeit möglich, Kursgebühr: € 170,00 *** 50% der Einnahmen werden an das Tierheim Remscheid gespendet. ***

Für die Anmeldung sende mir gern eine E-Mail mit deinen Daten an wapidogs@web.de.

Kaninchenbock sucht …

Zwergkaninchenbock Bao, geboren am 18.05.2023 sucht ein neues Zuhause mit neuem Partnertier.

Bao wurde am 19.04.2024 kastriert und darf ab dem 31.05.2024 auch zu weiblicher Gesellschaft ausziehen.

Boa ist die Außenhaltung gewöhnt.

Bei Interesse an Bao senden Sie uns bitte eine E-Mail mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Lou

Lou hat Interessenten!

Lou wartet ungeduldig auf seine neuen Menschen, er ist einfach unglücklich im Tierheim. Der Zugang zum Außengehege hat die Stimmung etwas verbessert, auch sein Freund Frosch versucht ihn aufzuheitern. 😉 Aber das alles ersetzt kein eigenes Zuhause.

Lou, männlich, kastriert, ca. 6-8 Jahre geschätzt

Lou kam am 23.02.2023 als Fundtier in das Tierheim. Der nette Kater ist bei Menschen sehr verschmust, im neuen Zuhause möchte er Einzelprinz sein.

Interessenten können Lou zu den Öffnungszeiten im Tierheim besuchen.

Hilly

Hilly ist ausgezogen!

Hilly kam am 25.03.2024 als Fundtier aus Remscheid. Sie hatte einige Verletzungen und war unkastriert.

Die hübsche Katzendame ist noch etwas schüchtern und versteckt sich lieber wenn fremde Menschen kommen. Hilly wurde inzwischen kastriert, die Verletzungen sind auch ausgeheilt. Sie wird auf ca. 2 Jahre geschätzt.

Interessenten können Hilly zu den Öffnungszeiten besuchen.

Altair

Altair ist über Nacht ganz friedlich über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir sind unendlich traurig. RUN FREE ALTAIR

Altair kam am 30.03.2024 als Fundtier aus Remscheid. Sie hatte völlig verfilztes Fell wo auch schon jemand etwas rausgeschnitten hatte. Sie war gar nicht freundlich, kein Wunder, die Filzplatten ziepten auch ganz schön. Nachdem sie beim Tierarzt geschoren wurde geht es ihr jetzt viel besser, sie ist neugierig und viel freundlicher. Allerdings ist sie auch eine typische Katze die weiß was sie will und wann sie will. Ist der Mensch zu schnell oder übergriffig dann erhebt sie auch mal die Pfote. 😉

Altair sucht ein Zuhause bei Menschen die sie einfach so nehmen wie sie ist. Sie wird auch schon etwas älter sein aber das dürfen wir ja gar nicht schreiben sonst ist sie gleich wieder verstimmt.

Interessenten können Altair zu den Öffnungszeiten besuchen und erhalten dann weitere Infos von den Tierpflegern.