Minka & Charlie

 

Update 22.07.2021: Minka & Charlie haben eine Endpflegestelle gefunden! 🙂

 

 

Update 11.07.2021

Minka & Charlie warten noch auf die richtige Endpflegestelle. Minka taut mittlerweile etwas auf, jetzt gibt es auch Fotos von ihr.

 

23.05.2021: Für Minka & Charlie suchen wir eine Endpflegestelle bei Menschen mit ganz viel Herz. Sie kommen aus schlechter Haltung, im vorigen Zuhause gab es zwar Futter aber keine Tierärztliche Versorgung. Jahrelang litten sie unter schlimmen Milbenbefall der nie behandelt wurde.

 

 

Charlie 16 Jahre siehe Foto

Minka 20 Jahre – ohne Foto – ist auch getigert

Der jahrelang unbehandelte Milbenbefall hat seine Spuren hinterlassen. Minka hat beidseitig chronische Ohrenentzündung und Charlie hat Hautprobleme. Beide wurden mehrere Monate intensiv im Tierheim behandelt und sind jetzt startklar für einen tollen Lebensabend. Das haben sie wirklich verdient.

Charlie ist sehr anhänglich und verschmust, Minka sehr scheu (daher kein Foto) und möchte nicht gestreichelt werden. Aber wer weiß – bei den richtigen Menschen ist alles möglich.

 

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Carinjo

 

Carinjo ist ausgezogen!

 

Update 11.07.2021

Carinjo wartet noch auf die richtigen Menschen.

 

 

Update 06.06.2021:

Für Carinjo hat sich kein Besitzer gemeldet.  Der kastrierte Kater ist verschmust und erzählt gerne 😉 Er sucht ein Zuhause als Einzelprinz mit Freigang.

 

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

28.05.2021:Fundtier vom 26.05.2021, Remscheid, Breslauer Str., kein Chip

Die Besitzer können sich mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim melden.

 

Taiga

 

Taiga ist ausgezogen!

 

 

Taiga, männlich, kastriert, geboren 10.03.2019

Der junge Kater ist sehr menschenbezogen und verschmust. Er sucht ein Zuhause bei netten Menschen und einem lieben Artgenossen. Weitere Infos erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

 

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Spike

 

Spike ist ausgezogen!

 

 

Spike, männlich, kastriert, geboren 20.06.20

 

Der junge Kater ist sehr bewegungsfreudig und muss alles entdecken.  Im neuen Zuhause sollte er Freigang bekommen damit er sich richtig auspowern kann. Wir suchen für ihn Menschen mit einem bereits vorhandenen Artgenossen die so viel Energie „aushalten“ können. 😉

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

 

Hardy – kerniger Typ ist längst bereit für seine(n) Menschen

Der kernige Typ lebt längst bei seinem Menschen!

Es ist immer wieder so schön, von einer guten Vermittlung berichten zu können – insbesondere von Kandidaten, die länger im Heim waren und aufgrund ihrer Ansprüche nicht zu „jederman“ ziehen können. Hardy war so ein Fall, ein großartiger Hund eben mit sehr viel Energie und Kraft und der ein oder anderen Animosität gegenüber anderen Rüden an der Leine…..

Aber eigentlich hat er nur ein Plätzchen zum Kuscheln gesucht…

Und gefunden!

Bilder sagen zwar mehr als Worte, aber das Herrchen möchten wir hier trotzdem zitieren, weil es einfach so schön und richtig ist:

„Er ist so ein lieber und bisher habe ich keins der genannten Probleme erkannt über die berichtet wurde. Mag aber auch sein, dass sich ein Hund den Menschen aussucht (auf jeden Fall!!!). Ich bin sehr glücklich mit ihm.“

Und wie glücklich Hardy erst ist!!

 

Und die Moral von der Geschichte:

Es gibt keine Probleme nur Lösungen. Liebe, Geduld und Respekt sind – neben rassegerechter Auslastung – der Schlüssel für ein gutes Miteinander.

Happy End, Euer Hardy grüßt aus seinem Zuhause im Glück

 

 

 

Das war sein Steckbrief :

Hardy ist schon einige Zeit bei uns und hat sich prima entwickelt! 

Sein vertrauter regelmäßiger Gassi-Geher (von ihm stammt „kerniger Typ“) schwärmt von diesem aktiven, gelehrigen und dem (Führungs-)Menschen zugewandten Hund.

Draußen werden fremde Hunde mittlerweile größtenteils ignoriert, „Pöbler“ erhalten manchmal eine Antwort. Kleinere Hunde werden leider noch nicht immer ignoriert.  Stock oder Ball sind nach wie vor „seins“, auch wenn eine Menschenhand drauf ist – daran ist noch zu arbeiten. Wenn man die Eigenheiten kennt, kann man sich aber darauf einstellen. Kinder sollten nicht im Haushalt leben, dafür ist Hardy zu stark und energisch.

Die folgenden Fotos sind nicht ganz aktuell, Hardy hat inzwischen en bisschen mehr auf den Rippen und wirkt „in echt“ dadurch größer  (und der Gassi-Geher ist groß). Hardy ist jetzt ca. 3,5 Jahre alt.

Wenn schon die regelmäßige, jedoch nicht tägliche, Beschäftigung mit dem Gassi-Geher (neben der tierpflegerischen natürlich) zu so guten Ergebnissen führt, was kann dann ein 24/7 Hunde-Mensch bewirken? Wir würden uns sehr für Hardy freuen, wenn er das bald herausfinden kann.

Sie sind aktiv, bringen etwas Hundeerfahrung (und einen Garten ?!!) mit und haben Spaß daran, mit Hardy zusammen zu wachsen (und auch zusammenzuwachsen)?

Dann senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie 02191 64252 uns an!

 

Sophia – hübsche Rotti-Dame hatte endlich Riesenglück

Es war Liebe auf den ersten Blick

und hat sofort gepasst sowohl mit den Menschen als auch mit dem vierbeinigen Kumpel – an seine starke Schulter kann sie sich jetzt annlehnen und ganz viel (Vertrauen) lernen

 

Die Bilder sprechen für sich und wärmen das Herz – irgendwann kommt das Glück eben doch zu jeder/jedem auch wenn man manchmal etwas Geduld haben muss und Umwege geht. Wir freuen uns so sehr für unsere Sophia!

Als knapp 2-jährige Hündin wurde Sophia vor einem Jahr im Tierheim abgegeben und vermittelt. Leider ist sie wieder zurück, da sich die Lebensbedingungen des Halters so verändert haben, dass sie nicht dort bleiben konnte.

Sophia ist ein ängstlicher, unsicherer Hund, der immer noch nicht viel kennt. Sie verlässt bisher das Tierheim-Gelände nicht zum Gassi-Gehen.

Sie braucht Zeit, Ruhe und Geduld, um Vertrauen aufzubauen – dann ist sie ein lieber umgänglicher Hund.

Ihre Gassi-Geherin berichtete vor einem Jahr, dass sie sich draußen gut an einem „Tierheim -Mitbewohner“ orientiert hat und sicherer mitgelaufen ist. Sie hat sich sogar getraut den Bachlauf zu erkunden!

Sophia sucht ihre Menschen (mit erforderlicher Sachkunde), die ihr Sicherheit vermitteln und Freude daran haben, mit ihr gemeinsam in Ruhe die Welt zu erkunden. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns an!

 

Alegra & Anouk

Alegra & Anouk sind ausgezogen!

 

Die ersten Katzenkinder werden bald flügge.

ACHTUNG: Alegra & Anouk sind auf einer Pflegestelle und nicht im Tierheim!

 

Die Schwestern Alegra & Anouk wurden im April 2021 geboren, diese Woche bekommen sie ihre erste Impfung und danach dürfen sie auch Besuch von Interessenten erhalten. Die beiden hängen sehr aneinander und werden NUR zusammen und nach positiver Vorkontrolle vermittelt. Sie kennen Artgenossen in groß und klein, Kinder (auch groß und klein 😉  ) und ein Hund lebt auch in der Pflegestelle. 

Die Anschaffung von Tieren sollte gut überlegt werden, was ist wenn kein Homeoffice mehr möglich ist, wer versorgt die Tiere wenn Urlaub ansteht usw. Auch die Kosten sollten bedacht werden, neben der Schutzgebühr kommen noch Kosten für die Erstausstattung, Spielzeug, Futter, Katzenstreu, weitere Impfungen und andere Tierarztkosten.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe einer erreichbaren Telefonnummer. Die Email wird an die Pflegestelle weitergeleitet.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Raziel

 

Raziel ist ausgezogen!

 

Update 06.06.2021

Für Raziel hat sich kein Besitzer gemeldet. Er ist zutraulich, verschmust, möchte aber auf jeden Fall Freigang haben.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

23.05.2021: Fundtier vom 22.05.2021, Remscheid Lennep Nähe Finanzamt, kein Chip

Die Samtpfote fühlt sich offensichtlich wohl im Tierheim und schläft erst mal ordentlich 😉

Die Besitzer melden sich bitte im Tierheim mit den üblichen Unterlagen/ Nachweisen (z.B. Impfpass, Kaufvertrag o.ä.)

 

Carlos

 

Carlos ist ausgezogen!

 

 

Carlos, männlich, kastriert, 6 Jahre

Carlos begrüßt jeden der das Katzenzimmer betritt sehr freundlich und möchte sofort schmusen. Im neuen Zuhause möchte er sich auch den frischen Wind um die Nase wehen lassen, ein gesicherter Balkon wäre perfekt. Carlos kennt Artgenossen und auch Hunde.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

Askim

Askim ist ausgezogen!

 

Askim, weiblich, kastriert, ca. 3-4 Jahre geschätzt

Askim kam zusammen mit Brummi ins Tierheim. Leider ist über die Vorgeschichte nichts bekannt, allerdings sind beide im Katzenzimmer eher Einzelgänger.

Für Askim suchen wir ein Zuhause mit vielen Streicheleinheiten, ältere Kinder wären bestimmt ganz toll. Mit den anderen Katzen im Raum kommt sie gut klar, braucht sie aber nicht zum Glücklichsein.

Interessenten  schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.