Bibi

 

Bibi ist in ihr neues Zuhause gezogen.

 

Bibi wurde 2012 geboren.

Die hübsche Katzendame wünscht sich ein Zuhause mit viel Streicheleinheiten und gerne als Einzelprinzessin. Ein gesicherter Balkon sollte zur Verfügung stehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

 

Britney

Britney ist in ihr neues Domizil gezogen. Das gesamte Tierheim-Team wünscht dir und deinem Menschen alles Gute.

Update 16.04.2019

Hallo ihr da draußen!!! Ich bin ein weißes Persermädchen und suche Menschen die mich so nehmen wie ich bin. Gut, beim Kämmen bin ich eine kleine Zicke, aber mein kleines Bällchen liebe ich über alles. Ich warte schon so lange, doch bisher waren die richtigen Menschen noch nicht hier.  Wann darf ich endlich mein Köfferchen packen und bei Dir einziehen?

Mit schnurrigen Grüßen, eure Britney

 

 

Update 14.02.2019

 

Hello, my name is Britney. Ich bin voll die Langhaar-Diva und auch die Starallüren fehlen nicht. Für euch liebe Fans, lade ich gerne zum Casting ein. Bin 3 Jahre alt, Perser, kastriert und mag meine Artgenossen nicht so gerne.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Florian und seine Familie schicken liebe Grüße

Für das gesamte Tierheim Team ist es immer wieder eine wundervolle Ermutigung weiter zu arbeiten, wenn wir so schöne Nachrichten erhalten! Wir danken von ganzem Herzen, dass Florian bei Claudia und Ulrich so ein glückliches Leben führen kann! Euer Tierheim Team

Sehr geehrtes Team,

wir haben im vergangenen September 1. 2018, unseren kleinen wundervollen Florian 💝 aus Ihrem Tierheim adoptiert.. Seine Kater-WG und wir sind super glücklich mit dem Schatz..Wir haben euch auch viele Fotos geschickt.

die ersten Fotos von Florian waren am Tag abends als wir Ihn beim TH abgeholt hatten..

Eigentlich war der kleine Mann soooo gar nicht zahmaufgrund der Aussage von Frau Reitzig. Ich habe dann von der Fahrt vom TH zu uns nach Hause in RS-Hasten, den Transportkorb geöffnet und den kleinen Flori während der Fahrt die ganze Zeit gestreichelt, damit war die erste Hürde schon Mal etwas genommen..Das Foto mit den Katzentoiletten, war als Florian aus dem Korb ausgestiegen ist..Danach ist er dann bis abends 20.00 Uhr erstmal unter dem Sofa verschwunden…Wir hatten Sorgen, das er dort evtl. die nächsten Wochen verbringen würde..Aber es kam ganz anders.- Florian hat sich innerhalb von vier Tagen mit unseren Katern Felix schwarz-weiß, 7 Jahre, Sammy rot-weiß, 6 Jahre, auch aus Ihrem Tierheim und Finn, ganz rot, 3 Jahre super verstanden. – Das zeigen die Fotos ja auch…

Wir waren eigentlich nur mal so wie öfters im TH und da hat uns Frau Reitzig das Zimmer mit den Katzenbabys gezeigt. Da war es um uns geschehen, auch weil der kleine
Schatz ja keinen schönen Start ins Leben hatte.  Zum Schluss können wir sagen als Katzeneltern von über vierzig Jahren, war die Entscheidung für den kleinen Gold-Schatz goldrichtig für uns und die Kater-WG..- Flori bereichert unser Leben jeden Tag aufs Neue…Einziges Manko: Florian mag nur uns als Menschen, keine Besucher, dann versteckt Flori sich immer im Bett.
Dankeschön für dieses herzallerliebste Rotpelzchen und
alles Gute und Liebe, Gesundheit für Sie und die Fellnasen und ihre Pflegemenschen…

wünschen

Claudia und Ulrich W.
mit Felix, Sammy, Finn und Florian

 

 

Dickie & Doolie

 

Dickie & Doolie sind in ihr neues Zuhause gezogen.

 

 

Die kastrierten Kater wurden im Tierheim abgegeben. Dickie & Doolie sind Brüder und wurden 2016 geboren. Bisher haben sie in reiner Wohnungshaltung gelebt, über einen gesicherten Balkon würden sie sich sehr freuen.

Die beiden mögen sich sehr und wollen nur gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Wie bei Geschwisterpaaren sehr oft geht einer sofort auf Menschen zu und der andere braucht etwas Zeit. Aber wenn der Bann gebrochen ist dann sind beide sehr verschmust.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

 

Moritz & Grete

 

Unsere ältesten Bewohner Moritz & Grete sind gemeinsam in eine Endpflegestelle gezogen. Vielen Dank an die lieben Menschen die auch älteren Tieren ein Zuhause geben. Wir wünschen euch eine tolle gemeinsame Zeit.

 

 

Moritz & Grete kamen im Dezember ins Tierheim weil der Besitzer verstorben ist. Für die beiden Senioren 15+ suchen wir eine Endpflegestelle.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

 

Mischka

 

Mischka ist in ihr neues Zuhause gezogen.

 

 

Die kastrierte Samtpfote ist 3 Jahre alt und wurde abgegeben.

Mischka sucht ein neues Zuhause ohne Kinder und Artgenossen. Freigang möchte die hübsche Katzendame auf jeden Fall haben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

 

Ayla

 

Ayla ist in ihr neues Zuhause gezogen.

 

 

Die kastrierte Katze wurde 2010 geboren.

Ayla kam aus der Vermittlung zurück weil sie sehr heftig reagiert hat wenn Menschen Gegenstände in der Hand haben. Anfangs hat sie sich nur versteckt, mittlerweile taut sie auf und kommt auch wenn fremde Menschen den Raum betreten. Sie ist eine typische Charakterkatze, sie bestimmt wann sie gestreichelt werden möchte.

Für Ayla suchen wir Menschen die sie einfach nehmen wie sie ist. Wahrscheinlich braucht sie mehr Zeit zum Eingewöhnen. Geduld und Einfühlungsvermögen sind hier gefragt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann besuchen Sie Ayla zu den Öffnungszeiten, die Tierpfleger geben gerne weitere Infos.

 

 

Gismo

 

Gismo ist in sein neues Zuhause gezogen. Das gesamte Tierheim-Team wünscht alles Gute.

 

Der kastrierte Kater ist etwa 4-5 Jahre alt.

Gismo ist sehr lieb und verschmust und sucht ein ruhiges Zuhause mit gesichertem Freigang. Seine Menschen sollten viel Zeit für ihn haben, auch bei Artgenossen ist er sehr sozial.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Shelly, Lenny und Familie schicken liebe Grüße

Update von Januar 2019

Die beiden tauen immer mehr auf, Lenny lässt sich mittlerweile streicheln und ab und an darf man den Prinzen auch mal küssen….
Shelly kommt auch, aber bitte nicht zu nah…

Liebe Grüße von den beiden Samtpfoten und ihrer Familie

Cornelius und Walterchen, die jetzt Shelly und Lenny heißen, lassen grüßen. Ihnen geht es in ihrem neuen Zuhause richtig gut.  Hier ein paar Bilder aus ihrem neuen Zuhause:

Wir wünschen Shelly und Lenny mit ihren Menschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft! Euer Tierheim Team