Ein großes Dankeschön

 

Ein großes DANKESCHÖN vom Vorstand und Beirat des Tierschutzvereinesfür Remscheid und Radevormwald an

Susanne Henke und Christel Drescher.

Seit dem Frühjahr sind unsere ehrenamtlichen Damen ständig unterwegs, um Meldungen wg. Katzenmamas bzw. Katzenbabys nachzugehen. Oft müssen die Katzen erst angefüttert werden, bis man sie einfangen kann. Sie bringen die Katzen ins Tierheim oder wenn es sein muss zu unseren Tierärztinnen. Haben die Mamas ihre Babys bekommen und sind kastriert, setzen unsere lieben Ehrenamtlichen die Katzen wieder da aus, wo sie eingefangen wurden. Frau Christel Drescher zieht oft liebevoll unsere auch oft kranken Kitten groß.

Zu dieser ehrenamtlichen Arbeit gehört sehr viel Herzblut. Nicht jede Katze lässt sich leicht einfangen, sie kratzen und können auch beißen. Und nicht jeder Mensch ist freundlich und hilfsbereit, wenn unsere Ehrenamtlichen versuchen, die Katzen einzufangen.

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung und euren unermüdlichen Einsatz!!!

Ein herzliches Dankeschön

Herr Marcel Rabenbauer rief zu einer Spendenaktion für unser Tierheim auf. Ersammelte Hunde- und Katzenfutter, Katzenstreu, Hundegeschirr und Leinen,Decken, Transportboxen und vieles mehr.

Am Samstag, dem 07. August 2021,  brachte Herr Rabenbauer und seine Mutter

die Spenden in unser Tierheim. Unsere Freude war groß, denn es waren sehr viele schöne Sachen, die wir alle sehr gut gebrauchen konnten. Unsere Mitarbeiter verteilten die Spenden ans Hunde- bzw. ans Katzenhaus.

Als kleines Dankeschön führten wir die lieben Tierfreunde durch unser Tierheim.

Wir sind immer sehr dankbar dafür, dass es so viele tierliebe Menschen gibt, die unsere Arbeit unterstützen.

Hier noch einmal ein großes DANKE an Herrn Rabenbauer.

Ebenso bedanken wir uns bei dem Arbeitgeber von Herrn Rabenbauer, dem Inhaber des  AUTOHAUSESHILDEBRANDT in Wermelskirchen,

der diese Aktion unterstützte. Hier konnten die ganzen Sachen zwischengelagert werden.

 

 

 

 

 

Eine neue Heizung fürs Katzenhaus

Eine neue Heizung fürs Katzenhaus

Die Stadtsparkasse Remscheid unterstützte unseren Tierschutzverein mit einer Spende von €  4.500,00 bei der Installation einer neuen Heizungsanlage für unser Katzenhaus.

Es gab bisher nur eine gemeinsame Heizung für das Hunde- und Katzenhaus. Die Heizleistung reichte jedoch nicht für das ganze Katzenhaus und die nebenliegenden Büroräume.

Durch den 2. Heizkessel können nun beide Häuser separat beheizt werden und eine bessere Temperaturregelung wurde dadurch erreicht.

So konnte,

dank der Unterstützung der Stadtsparkasse Remscheid,

eine weitere Modernisierungsmaßnahme umgesetzt werden.

Herzlichen Dank!

Bei der Scheckübergabe: Jessica Voß, Ines Grunewald, Sabrina Luchtenberg (Kita „Dicke Eiche“), Erika Bender mit Hündin Chanel, Rita Bosselmann (beide Tierheim) und Patric Plücker.

„Mit einer sehr schönen Aktion haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana-Fabricius-Klinik Remscheid Lose in ihrem
Haus verkauft. Der Erlös dieser Aktion ging zur Hälfte an unser Tierheim. Die symbolischen Schecks konnten Rita Bosselmann und
Erika Bender mit Chanel von Patric Plücker, Jessica Voß und Geschäftsführerin Ines Grunewald entgegennehmen.


Hierfür noch einmal unseren herzlichen Dank im Namen unserer Mitarbeiter und unserer Tiere“.

Ein riesiges Dankeschön

Ein großes Dankeschön an „Wir sind Remscheid“ und Herrn Kai Mosner sowie allen Beteiligten.
Wir haben uns sehr über die großzügige Spende von € 900,– gefreut. Es ist so schön und hilft
uns sehr, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich für unsere Tiere einsetzen.

 

Ein herzliches Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Dörpfeld!

 

Es wurden fleißig kleine und große Päckchen für unsere Tiere gepackt, die uns am Tag der Weihnachtsfeier in der Schule  übergeben              wurden.

Die Kinder waren mit voller Begeisterung dabei! Es freut uns sehr,  daß solche Aktionen von den Lehrern und den Eltern unterstützt werden.

Daher gilt unser Dank ebenso Frau Flohr, Schulleiterin an der Schule, sowie dem gesamten Lehrer-Team und den Eltern.

Die Tiere werden sich riesig freuen, wenn sie ihre Päckchen am Heiligabend unter ihrem Baum haben und sie „auspacken“ dürfen – das ist eine schöne Weihnachtsgeschichte.

Danke Frau Solbach!

Wir danken herzlich Gerda Solbach aus Remscheid-Lennep für Ihre tolle Verkaufsaktion am 23.11.2019 in Wermelskirchen.

Sie hat unermüdlich tagelang zu Gunsten unseres Tierheimes Mützen, Schals, warme Socken sowie Stirnbänder und vieles mehr gestrickt und gehäkelt. Selbst für die ganz Kleinen war etwas dabei und nicht nur Strickwaren für die kalte Jahreszeit.

Es ist eine stolze Summe von 230,00 € zusammengekommen, die komplett für unsere Vierbeiner überreicht wurde.

VIELEN DANK!!

 

10. Filialgeburtstag – Danke dm – Markt RS Hasten

Am 20.9.2019 veranstaltete der dm – Markt Remscheid Hasten zum 10. Geburtstag der Filiale eine tolle Aktion zu Gunsten des Tierheims.

Die Gäste wurden mit selbstgebackenen Waffeln und leckeren Fruchtsäften verwöhnt. Außerdem konnte jeder einmal das Glücksrad drehen.

Im Namen der Tiere und des gesamten Tierheim Teams bedanken wir uns ganz herzlich!

Frühjahrsputz und Pflanzaktion der Klasse 4b

Im April 2019 kam gleich eine ganze Schulklasse vorbei, um das Tierheim zu unterstützen. Mit bunten Blumen, Erde, Besen und diversen Lappen ausgerüstet, wurde an einem Vormittag auf dem Hof gefegt, geputzt und gepflanzt. Die Kinder der KGS Lindenbaum aus Radevormwald waren voll motiviert, um den Außenbereich des Tierheims für das Frühjahr glänzen zu lassen. In einem anschließenden Gespräch wurde deutlich, dass ein schöner Außenbereich viele Besucher lockt.  Das hilft natürlich den Tieren, die von mehr Menschen gesehen werden.

Wir danken euch für euren so tollen Einsatz von ganzem Herzen! Euer Tierheim Team

Die Videotierhilfe war am 13.2.19 zu Besuch!

Gestern, am 13.2.2019 kam Sabrina von der Video Tierhilfe gemeinnützige UG „Der Mediendienst für den Tierschutz“ zu uns ins Tierheim für Remscheid und Radevormwald. Und wie es das Bild zeigt, war es ein Nachmittag voll Freude und Sonnenschein für Tiere und Menschen! Alles hatten richtig gute Laune und die Hunde zeigten sich sprichwörtlich von ihrer Schokoladenseite. Unterstützung beim Dreh gab es durch Pia, Heike und Barbara. So konnte Sabrina richtig viele Hunde filmen. Ganz besonders wichtig waren dabei unsere Englischen Bulldoggenkinder mit Mama Camilla. Aber auch Bommel, Goofy und Benji hatten ihren Spaß und freuen sich schon auf Ihre Menschen.

Schaut mal die Bilder, die einen schönen Eindruck vermitteln! Los geht´s mit mir „Mama Camilla“ und meinen Kindern Theo, Vicky, Henry, Molly und Mary:

Natürlich nutzten Sabrina und die anderen die Zeit auch zum ausgiebigen Kuscheln!

Die sechs jungen Hunde genossen die Aufmerksamkeit sehr und selbst Molly, die nach ihrer Augen OP noch etwas angeschlagen ist, rannte mit riesiger Freude über die Wiese.

Wir sind so froh, dass die Video Tierhilfe in regelmäßigen Abständen bei uns vorbeikommt, um unsere Tiere zu filmen und in den sozialen Netzwerken einzustellen. So werden sie von noch mehr Menschen gesehen und ihre Chance auf ein eigenes Zuhause wird deutlich vergrößert.

Wir danken euch von ganzem Herzen und sind schon ganz gespannt auf die ersten Filme!!! Euer Tierheim Team

Super, dass ihr da gewesen seid und kommt ja bald wieder!!!!