Endpflegestelle für Ben gesucht!!!

Der kleine, fitte Senior Ben, Alter ca. 14-16 Jahre – im Tierheim seit dem 30.04.2018 hat leider durch den Tod seines Frauchens sein Zuhause verloren.

Nun versteht er die Welt nicht mehr und sucht dringend ein liebevolles Zuhause , wo er für die restliche Zeit seines Lebens wieder Wärme und Geborgenheit bei seinen Menschen erfahren darf.

Ben geht noch sehr gerne spazieren und ist ein unkomplizierter kleiner Hund. Wir suchen daher ganz dringend eine Endpflegestelle für den lieben Ben.

Randy & Ramon

 

Randy, kastrierter Kater

Ramon, kastrierter Kater

Die beiden verschmusten Kater suchen ein ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen mit gesicherten Balkon.   Randy und Ramon werden nur zusammen vermittelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Bailey

Die wunderschöne Bailey ist eine Staffordshire Mix Hündin, die am 13.102015 geboren wurde.

Die große Dame zeigt sich bisher lieb, etwas schüchtern und unsicher.Sie liebt es, wenn man sich mit ihr im Auslauf beschäftigt und zeigt sich dort ganz aufmerksam.

Für sie suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihr Sicherheit und ein liebevolles Zuhause geben möchten.

Lotta und Lutz

Lotta und Lutz wurden am 12.1.2018 geboren. Die beiden Zwergkaninchen sind männlich und müssen noch kastriert werden. Anschließend suchen sie ein schönes artgerechtes Zuhause.

Jake

Der große kastrierte Mischlingsrüde Jake wurde am 5.12.2016 geboren. Als Jake zu uns kam kannte er noch nichts und hat vermutlich schon viel Schlimmes erlebt. Daher zeigte er sich zunächst sehr ängstlich und sprang zurück, sobald ihm etwas unheimlich vorkam. Das hat sich nun schon deutlich verbessert!

Er genießt es, wenn er von ihm vertrauten Menschen gestreichelt wird und in ihm wächst von Tag zu Tag die Freude, die schönen Seiten der Welt kennen zu lernen. Auch die ersten Spaziergänge entwickeln sich immer besser.

Jack ist sozialverträglich mit anderen Hunden und sehr lieb. Für ihn suchen wir Menschen, die mit ihm gemeinsam geduldig und liebevoll die Welt erobern möchten.

Panem

 

Panem, geboren 2015, ist weiblich, kastriert, gültig geimpft und gechipt.

Freigang erwünscht!

Panem ist bei Menschen noch etwas scheu, ihre Artgenossen sucht sie sich gerne selber aus. Am besten kommt sie mit gleichaltrigen Katzen aus die sehr selbstbewusst sind. Sie ist ein Draufgänger, daher sollten im neuen Zuhause keine ängstlichen und zurückhaltenden Katzen sein.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Tierpfleger im Katzenhaus zu den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.