Danke an die vielen aktiven Unterstützer und an Rewe Ihr kaufpark

Einen super Erfolg erzielte die Spendenaktion von REWE Ihr kaufpark durch unglaublich viele Menschen, die das Tierheim bei dieser Aktion aktiv unterstützten!!!

Anfang der Woche konnten Frau Reitzig(unsere Tierheimleiterin), Frau Bosselmann (unsere Schatzmeisterin) und Frau Hochwald einen riesigen Einkaufsgutschein in Höhe von 593 Euro entgegennehmen. Der Tierschutzverein hat dank vieler Menschen den 1. Platz bei der Aktion erzielt.

 

Wir freuen uns sehr, dass so viele Tierfreunde mitgemacht haben!

Danke von ganzem Herzen im Namen unserer Tiere!

und

Vielen Dank an Rewe Ihr Kaufpark, dass wir mitmachen konnten!

Ihr Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald e.V. !

Estella & Lua

Estella und Lua haben ihr neues Zuhause gefunden. Das Tierheim Team wünscht euch und eurer Familie alles Gute.

Estella, schwarz – weißer Fleck an Hals und Bauch & Lua, schwarz

 

Die Schwestern wurden am 23.11.2017 geboren, sind geimpft und gechipt.

Wie alle Katzenkinder sind sie sehr verspielt und machen viel Blödsinn. Estella und Lua werden nur zusammen vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Tierpfleger im Katzenhaus.

 

Josef

Das kastrierte Böckchen Josef wurde ca. im August 2017 geboren.

Jetzt hat Josef sein Zuhause gefunden und wir wünschen ihm mit seiner neuen Familie alles Liebe für die gemeinsame Zukunft! Euer Tierheim-Team

A-Jay

februar2017-020

A-Jay ist ein Schäferhund-Mix Rüde, der am 6.8.2012 geboren wurde. Er war bis September 2017 bei uns im Tierheim. Mittlerweile hat er ganz viel gelernt, denn seine Menschen haben viel mit A-Jay trainiert. Leider musste A-Jay wieder ins Tierheim ( Infos dazu erhalten Sie vor Ort). Der sportliche A-Jay sucht hundeerfahrene Menschen, die ihm Sicherheit und liebevolle konsequente Führung geben. Körperlich und geistige Beschäftigung sind für A-Jay außerordentlich wichtig.

Film ist vom letzten Jahr!

Abschied von Eddy

Am Freitag hat Eddy sich auf die große Reise hinter den Regenbogen gemacht. Mit seinen 14 Jahren hat er sich immer wieder aufgerafft, um mit seiner schweren Krankheit fertig zu werden. Aber zum Schluss war er einfach nur noch müde. Es tröstet uns, dass er bei seinem Abschied nicht alleine war und gespürt hat, dass es Menschen gibt, die bei ihm sind und ihn lieben.

Mach´s gut lieber Eddy , wir werden dich in unseren Herzen behalten und niemals vergessen!

 

Herzlichen Dank an Silke Wommelsdorf

Manchmal kommen Tiere zu uns, die dringend Hilfe bei der Fellpflege benötigen!!!

Das war auch bei unserem Wolle so!

In der letzten Woche hat Frau Wommelsdorf vom Hundesalon Wau-Style Wolle gebadet, entfilzt, geschnitten und so richtig verwöhnt.

Jetzt fühlt sich unser Opa wieder so richtig wohl in seiner Haut!

Wir sagen Danke von ganzem Herzen an Frau Wommelsdorf für Ihre liebevolle Hilfe bei Wolles Pflege!

Ein dickes Dankeschön geht auch an die beiden ehrenamtlichen Fahrerinnen!

Ihr Tierheim Team

Wolle ist glücklich!

Wolle hat sein Zuhause gefunden!

Das ist der kleine Rüde Wolle. Er kommt aus einer Beschlagnahmung und ist ca. 15 Jahre alt.

Wolle ist blind und kann auch auf Grund seines Alters nicht mehr ganz so gut hören. Aber der kleine Mann ist für sein Alter noch außerordentlich rüstig. Natürlich liebt er es seine Umgebung zu erkunden, langsam und bedächtig, aber wenn da etwas Spannendes oder Leckeres ist, freut er sich.

Eine Krauleinheit genießt Wolle von ganzem Herzen!

Wir wünschen ihm mit seiner neuen Familie eine möglichst lange wundervolle gemeinsame Zukunft! Euer Tierheim Team