Gule

Gule ist ausgezogen!

Gule, weiblich, kastriert, geboren 08.05.2022

Gule wurde am 05.12.2023 im Tierheim abgegeben weil sie mit dem menschlichen Nachwuchs nicht zurecht kam. Im Tierheim zeigt sie sich als Katze mit Charakter, sie möchte gestreichelt werden, zeigt aber deutlich wenn es reicht.

Interessenten können Gule zu den Öffnungszeiten besuchen.

Chicca

Chicca ist ausgezogen!

Chicca haben wir von einem anderen Verein übernommen. Sie hatte im letzten Jahr schon einen Wurf Kitten, mittlerweile ist sie kastriert und gechipt. Die hübsche Katzenlady ist ca. 2022 geboren, superlieb und hyperaktiv verspielt. Vielleicht holt sie gerade ihre Jugend nach.

Interessenten können Chicca zu den Öffnungszeiten besuchen.

Pippi & Annika

Pippi & Annika sind Schwestern, geboren 2023

Die beiden hübschen Jungkatzen sind erstmal etwas schüchtern aber mit Leckerchen und Spielbälle tauen sie dann doch auf. Wahrscheinlich sind mehrere Besuche nötig um ihr Herz zu erobern.

Interessenten können Pippi & Annika zu den Öffnungszeiten besuchen.

Bescherung Katzen

Kalamits musste ganz alleine die Geschenke begutachten, Pippi und Annika waren etwas schüchtern und haben sich alles vom Kratzbaum aus angeschaut. Verstecken in der Tüte macht auch alleine ganz viel Spaß.

Auch Kater Mau wurde von den anderen vorgeschickt. Aber als wir Menschen den Raum verlassen haben kam auch der Rest und hat gespielt was das Zeug hält.

Kater Maze ist völlig eskaliert, wir hatten so viel Spaß mit ihm (er aber auch mit uns) 😉

Gule war auch sehr interessiert, aber als Katzendame lässt man sich nicht so gehen wie Maze.

Rani hat erstmal geschaut für wen die Geschenke sind. Das komische neue Ding fanden aber alle drei gut.

Cheasy hat sich erst nicht so richtig getraut, aber das Stinkekissen hat den Bann gebrochen.

In Raum 4 kamen nur Chello und Bellatrix zur Bescherung. Chello wollte Bellatrix nicht mitspielen lassen aber die zierliche Katzendame hat ihn ausgetrickst.

Woody und Isa kamen sofort neugierig an. Naja, die Leckerchen waren ein gutes Argument.

Bescherung bei der Chaos Truppe, distanzlose kleine Monster aber so liebenswert.

Bescherung Hunde

Hexe war überfordert mit ihren Geschenken, vielleicht hat sie noch nie welche bekommen?

Bailey im Glück, Quietschespielzeug ist super.

Racna hat sich als erstes die Kauknochen rausgesucht und sicher deponiert.

Lotta konnte ihr Glück gar nicht fassen, so viele leckere Sachen. Sie ist ganz aufgeregt rumgelaufen und hat allen Anwesenden ihre Ausbeute gezeigt.

Lucky hat endlich eine neue Ballschleuder, da kann seine ehrenamtliche Gassigeherin wieder fleissig Bälle werfen.

Gewohnt lässig sucht sich Kalif erst mal alle Leckerchen raus.

Akela ist der Turbo-Auspacker, so viel Quietschespielzeug macht ihn glücklich.

Für Daya ist Quietschespielzeug auch das Größte.

Prinz war noch etwas zaghaft beim Auspacken, aber das Leckerli war schnell gefunden.

Pascha war ganz aufgeregt, der Ball ist super aber die Leckerchen waren noch so viel besser.

Die Riesenknochen wurden dann im Zwinger sofort bearbeitet.

Stitch wusste vor Aufregung gar nicht wo er anfangen soll, erst ein Leckerchen und dann schnell dem Ball hinterher.

Wunschbaum im Fressnapf Remscheid

Update 20.12.2023: Alle Wünsche wurden erfüllt. Vielen Dank an alle tierlieben Menschen die gespendet haben.

Am 22.12.2023 holen wir die Geschenke ab und bereiten alles für die Bescherung vor.

es ist wieder soweit, der Weihnachtswunschbaum für unsere Tiere wurde im Fressnapf am Hasten aufgestellt.

Wie es geht?

  1. Karte vom Baum nehmen
  2. Wunsch erfüllen
  3. Geschenk unter den Baum stellen
  4. Ein Tier im Tierheim glücklich machen

Kitt

Kitt ist ausgezogen!

Fundkater aus Remscheid, Solinger Str., kastriert, Chip vorhanden, keine Besitzer ermittelbar

Die Besitzer können sich mit den üblichen Halternachweisen im Tierheim melden, Telefonnr. 02191 64252

Er ruht sich im Tierheim erst mal ordentlich aus.