Rottweiler Spike

img-20171115-wa0009 img-20171115-wa0014

Der Rüde Spike wurde am 2.1.2017 geboren. Bisher zeigt er sich ausgesprochen lieb und verschmust. Für jede Zuwendung ist er sehr dankbar. Sein bisheriges Leben ist nicht so toll verlaufen und jetzt sucht er Menschen mit der nötigen Sachkunde, die ihm ein neues Zuhause geben möchten.

Wallace

wallace-sep-2017-1

Wallace wurde 2016 geboren. Er ist ein Schäferhund-Mix – Rüde, der im januar 2016 geboren wurde. Kurzzeitig war er auf Probe ausgezogen, aber leider hat die Vermittlung nicht geklappt! Wallace kennt noch nicht viel und ist ängstlich. Besonders bei plötzlichen und lauteren Geräuschen reagiert er. Da sucht er Menschen, die liebevoll und geduldig mit ihm neue Situationen gemeinsam kennen lernen und ihm Sicherheit vermitteln. Wallace mag keine Katzen. Ein paar Grundkommandos kennt er schon.

Sonic sucht nach einer Endpflegestelle

sonic-okt-2017-11Sonic ist ein kastrierter Kater, der auf 10+ Jahre geschätzt wird. Der alte Herr ist sehr schüchtern, aber wenn man sich Zeit nimmt und sich einfach zu ihm setzt, kommt er auf einmal neugierig um die Ecke.

Mit viel Liebe und Geduld würde er sicherlich auftauen. Da Sonic sich sehr gut mit Speedy versteht, könnten die beiden auch zusammen in eine Endpflegestelle umziehen.

Sonic leidet an einer chronischen Mundschleimhautentzündung, die regelmäßig behandelt wird. Auf jeden Fall würde er sich über einen schönen ruhigen Gnadenplatz freuen. Wenn da noch evtl. ein gesicherter Balkon vorhanden wäre, wäre das ganz super.

Speedy unser dreibeiniger Kater

Endpflegestelle gesucht!

speedy-2017-6

Speedy ist unser dreibeiniger Senior-Kater. Der kleine Mann ist äußerst neugierig. Fremde beobachtet er zunächst, aber mit Geduld und Leckerlis nähert er sich vorsichtig.

Wenn er Vertrauen gefasst hat, lässt er sich auch kraulen. Für einen richtigen Kater typisch, zeigt er deutlich, was er möchte. Sein bester Kumpel ist der Kater Sonic.

Für unseren Speedy suchen wir Menschen, die ihm ein liebevolles geduldiges Zuhause bieten. Da er Fiv-positiv ist und auch aufgrund seines fehlenden Beines ist Wohnungshaltung für ihn selbstverständlich.

Ein schöner Platz am Fenster, wo er schauen kann, was draußen so los ist, wäre ganz toll für Speedy.