A-Jay

februar2017-020

A-Jay ist ein Schäferhund-Mix Rüde, der am 6.8.2012 geboren wurde. Er war bis September 2017 bei uns im Tierheim. Mittlerweile hat er ganz viel gelernt, denn seine Menschen haben viel mit A-Jay trainiert. Leider musste A-Jay wieder ins Tierheim ( Infos dazu erhalten Sie vor Ort). Der sportliche A-Jay sucht hundeerfahrene Menschen, die ihm Sicherheit und liebevolle konsequente Führung geben. Körperlich und geistige Beschäftigung sind für A-Jay außerordentlich wichtig.

Das Stadtfest am 13./14.Mai 2017 in Radevormwald war für alle Beteiligten ein super Erfolg. – Danke für die große Unterstützung!

Vom Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald e.V. haben in diesem Jahr Barbara Janowski  und Petra Hochwald die Vorbereitung und Organisation für das Stadtfest übernommen.

01_20170513_115732
02_20170513_172212

Kaum stand das Zelt, waren unsere treuen Lenneper Waffelbäcker, Eheleute Gernandt,Tanja Köpp mit ihren beiden Kindern Viola und Leon in den Startlöchern. Der Waffel- und Donutteig, Milchreis und die Kirschen waren bereits vorbereitet, so dass die Waffeleisen in kürzester Zeit heiß liefen.

 

1

Birgit Schnabel, Barbara Janowski, Petra Hochwald und Gudula Gaschermann kümmerten sich um die interessierten Kunden am Infostand und boten parallel eifrig Tierbedarf an.

02_img-20170515-wa0004

Der Bürgermeister von Radevormwald Herr Mans nahm sich auch Zeit für ein nettes Gespräch!
Der Bürgermeister von Radevormwald Herr Mans nahm sich auch Zeit für ein nettes Gespräch!
Unsere langjährige gute Seele Hildegard Paashaus schaute auch wieder vorbei.
Unsere langjährige gute Seele Hildegard Paashaus schaute auch wieder vorbei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag Mittag bekamen wir die Möglichkeit drei unserer Hunde auf dem Marktplatz vorzustellen. Ein großes Lob an unsere Tierpflegerinnen Heike Bredtmann und Thalea Naumann, die mit sehr viel Gefühl die 3 Hunde (Fridolin Bild 1, Atis Bild 2 und Angel Bild 3) auf ihren großen Auftritt vorbereitet und anschließend auf die Bühne begleitet haben.

Zum guten Schluss, verlief der Abbau genau so reibungslos wie der Aufbau, da die zuverlässigen Helfer Norbert Geers, sowie Uwe Hülssieper, Norbert Wulf und Tom wieder pünktlich zur Stelle waren.

Wir sind sehr froh und dankbar, dass alles so wunderbar geklappt hat und so viele Menschen Interesse für die Arbeit des Tierschutzvereins für Remscheid und Radevormwald gezeigt haben.

Von ganzem Herzen danken wir auch im Namen der Tiere für die großartige ehrenamtliche Unterstützung.

Den Besuchern des Standes danken wir für die großzügigen Spenden und ihr vielfältiges Interesse.

Grüße von Lisbeth

april2017

Lisbeth mal ganz relaxt!

Vielleicht erinnert ihr euch noch an mich?! Ich habe auch einmal im Tierheim gewohnt. …also…. Nach einer längeren Eingewöhnungsphase habe ich mein Frauchen und ihre kleine Tochter ins Herz geschlossen. Wenn ich nicht gerade die Gärten im Dorf unsicher mache, genieße ich die reichliche Kost (man sieht´s) und Logis inklusive zahlreicher Streicheleinheiten.

Viele liebe Grüße eure Lisbeth

 

Jack hat es geschafft!

06_jack-12-03-2017-006

Jack wurde am 10.04.2016 gefunden und bei uns abgegeben.

Unser Senior durfte zu seinen neuen Menschen umziehen! Endlich hat sich sein Wunsch nach einem neuen Zuhause erfüllt!

Wir wünschen Jack mit seiner Familie alles Liebe für eine wundervolle gemeinsame Zukunft! Das Tierheim-Team!

Unterstützung für die Cafeteria gesucht!

Für unsere Cafeteria suchen wir ehrenamtliche Verstärkung!

Wir suchen Menschen, die sich ernsthaft vorstellen können, 1-2 mal im Monat in der Cafeteria beim Verkauf zu helfen. Und/oder, falls Sie gerne backen und uns mit Ihren selbstgebackenen Kuchen oder Torten unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Hilfe.

Wir warten schon gespannt auf eine E-mail oder einen Anruf von Ihnen.

Ihr Cafeteria und Tierheim-Team!