Basti – schokobraune Knutschkugel

Basti ist ein Fundtier, so dass wir nicht viel über ihn wissen, er ist jedoch bereits kastriert

Er kann sofort ausziehen in sein artgerechtes neues Zuhause mit netter Gesellschaft!

Dort wird er seine beiden Schokoladenseiten viel besser zeigen können …..

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

 

Pani – phantastisches Familienmitglied

Da ist der Name wohl ein bisschen Programm, denn Pani steht für „(verheiratete) Frau“ …

Pani ist im September 2017 geboren und nicht kastriert. Sie ist eine ganz liebe und kennt Kinder im Haushalt.

Sie wurde wegen Zeitmangel abgegeben, wir wünschen ihr, dass sie ganz bald wieder Familienmitglied in ihrem neuen Zuhause ist!

2 Dinge sollte es dort nicht geben (zumindest nicht für Pani sichtbar): Handschuhe und Luftballons ! Da wird sie wild …. naja, eine kleine Macke hat doch jeder 🙂

So eine Zuckerschnute!

 Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Mali – wahre Größe kommt von innen

Mali ist ein Prager-Rattler-Chihuahua-Mix, kastriert und am 27.11.2012 geboren

Und nur weil er körperlich klein ist, heißt das nicht automatisch, dass er ein Couch-potatoe ist oder auf den Arm genommen werden möchte (will er nicht!)

Er war bereits einmal ausgezogen, aber die Chemie stimmte nicht: er fiel in alte Verhaltensmuster zurück und ging bei fremden Menschen nach vorn (was er im Heim überhaupt nicht mehr machte), es fehlte ihm wohl die Sicherheit und das Vertrauen in seine(n) Menschen.

Im alten Zuhause hat Mali nachts gebellt, wenn er Lichter gesehen hat z.B. von vorbei fahrenden Autos – er sollte also in eine ruhige Gegend ziehen (vielleicht helfen auch Jalousien in seinem Schlafgemach ??!)

Wer möchte für den kleien Mann ein vertrauenswürdiger, starker und respektvoller Rudelführer sein?

 

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Kalif – sucht sein Reich

Kalif ist ein Schäferhund-Kangal-Mix, trägt im Moment einen Kastrationschip und ist ca. 2011 geboren

 

Kalif sucht einen Platz, wo man ihn einfach so akzeptiert, wie er ist.

Er möchte nicht kuscheln und ist am Anfang nicht leicht zugänglich – seine Gene sind schließlich schon auf Selbstständigkeit programmiert … im Hunde-Rudel ist er unglaublich sozial, er könnte also z.B. ganz wunderbar auf einem Gnadenhof leben.

Gerne unterwegs egal in welcher Hundegesellschaft ( der Kleine ist unterwegs natürlich der Chef !:-) )

Wer hat ein „großes Reich“ mit Hundekumpels für ihn, um die er sich kümmern kann? Oder wer teilt einfach  sein  Leben ohne Kuscheln mit ihm und freut sich daran, dass Kalif in Ruhe noch eine gute Zeit verbringen kann?

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Tietzi – stellt sich schon einmal vor

Tietzi ist ein Fundtier und noch kein Jahr alt – er ist frisch kastriert und kann Mitte Oktober ausziehen…

 

Es dauert also noch ein Weilchen, bis er in sein neues Zuhause ziehen kann – aber er führt gerne eine Warteliste für seine Interessenten! Oder er zieht schon vorher vorübergehend in seinem neuen Zuhause in sein eigenes getrenntes Reich….

Fast chinchillafarben und da wächst doch eine kleine Mähne??!  Ganz besonders unser Tietzi….

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Bella – Schönheit innen und außen

Die liebe Schäfer-Hündin ist im Juli 2018 geboren.

In ihrem alten Zuhause hat man keine Zeit mehr für sie, darum wurde sie abgegben.

Was wir über Bella bisher wissen:

sie ist verträglich mit anderen Hunden, solange diese nicht zu temperamentvoll sind; sie kennt Kinder;

Es wurde wohl nicht viel mit ihr gearbeitet, sie kennt kaum Kommandos und die Leinenführihkeit ist ausbaufähig … Wenn man ihr jetzt Zeit, Respekt und Zuwendung schenkt, wird sie das für ihre Menschen (mit entsprechender „kleiner“ Sachkunde)  sicher alles aufholen und lernen wollen.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Elli – so lieb wie sie guckt

Update September … zu süß die Fotos vom Spaziergang !

Quasi ein Weihnachtsengel (geb. 25.12.2015) ist unsere Elli. Sie ist nicht kastriert und ein Golden Retreiver-Australien Shepard-Mix.

..

 

Elli ist lieb und wachsam – sie würde sich über einen eingezäunten Garten sehr freuen (ist ja nie früh genug für Weihnachtswünsche).

Viel mehr –  Verträglichkeit mit anderen Tieren – ist uns bisher nicht bekannt.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!

Kiko und Peter wollen wieder ein ruhiges Plätzchen

Mutter und – kastrierter – Sohn (schwarz) sind eher scheu und mögen es nicht angefasst zu werden ( Kaninchen sind ja auch eigentlich keine Kuscheltiere sondern intelligente bewegungsfreudige Individuen…)

Bei ihrem verstorbenen Frauchen haben sie in Innenhaltung gelebt, das Alter ist leider nicht bekannt – aber irgendwie sind die süßen doch immer im richtigen Alter, oder??!

Wer gibt den beiden ein artgerechtes schönes Zuhause? Und wer weiß, was sich mit Ruhe und Respekt noch für Kuschelmomente entwickeln!

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email mit ihrer Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder rufen Sie uns unter 02191 64252 an!