Maze

Maze ist ausgezogen!

Maze, männlich, kastriert, geboren 18.09.2020

Maze wurde am 07.08.2023 im Tierheim abgegeben, er brauchte etwas länger zum Eingewöhnen. Maze kommt aus reiner Wohnungshaltung und zeigt sich hier sehr sozial mit Artgenossen. Seine Menschen möchte er sich allerdings gerne selber aussuchen. Er ist verschmust aber wenn es ihm reicht dann hebt er auch mal die Pfote.

Interessenten können Maze zu den Öffnungszeiten besuchen.

Milly

 

Milly ist ausgezogen!

 

Milly, weiblich, kastriert, geboren 05.07.2020

Milly wurde am 29.10.2023 im Tierheim abgegeben, sie kommt aus reiner Wohnungshaltung. Die hübsche Katze ist lieb aber noch etwas schüchtern.

Interessenten können Milly zu den Öffnungszeiten besuchen.

 

 

Bajano & Caramello

Bajano & Caramello sind ausgezogen!

Bajano & Caramello sind Brüder, geboren am 25.05.2013, beide sind kastriert

Die beiden Kater wurden Anfang Oktober im Tierheim abgegeben. Bajano & Caramello kennen Freigang und möchten zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

Interessenten können Bajano & Caramello zu den Öffnungszeiten besuchen.

Zuna

 

Zuna, weiblich, kastriert, geboren Mai 2016

Zuna wurde am 14.09.2023 im Tierheim abgegeben. Sie brauchte etwas länger Zeit zum Eingewöhnen. Zuna sucht sich ihre Menschen gerne selber aus, im neuen Zuhause möchte sie Freigang haben.

Interessenten können Zuna zu den Öffnungszeiten besuchen und erhalten von den Tierpflegern weitere Infos.

 

Stitch

Der nette Schäferhund-Mischling Stitch wurde im Tierheim abgegeben, weil sein Besitzer sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kümmern konnte.

Stitch ist kastriert und 2015 geboren.

Er sucht Menschen mit Erfahrung, weil er bei Spaziergängen nicht ganz so einfach ist. Er zwickt gerne mal vorbeilaufende Spaziergänger.

Ansonsten spielt er gerne mit Spielzeugen oder Stöckchen.

Mit anderen Hunden ist er je nach Sympathie verträglich, möchte aber im neuen Zuhause definitiv Einzelprinz sein. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Bei Interesse an Stitch senden Sie uns gerne eine E-Mail mit einer erreichbaren Telefonnummer an kontakt@tierheim-remscheid.de oder kommen Sie direkt zu den Öffnungszeiten (Mi, Sa, So 14-16 Uhr) im Tierheim/Hundehaus vorbei.

Jungkatzen 2023

Alle Jungkatzen sind ausgezogen!!!

Einige Jungkatzen sind bereit für ein neues Zuhause. Alle 8 Samtpfoten wurden auf einer Pflegestelle liebevoll aufgepäppelt. Dort lebten sie in den letzten Wochen mit anderen erwachsenen Katzen und einem Hund zusammen.  Sie kennen das Leben in einer Familie mit allen Alltagsgeräuschen.

Nayati & Wicapi sind beide männlich, geb. ca.Juni 2023, gechipt und haben die erste Impfung. Die beiden suchen gemeinsam ein neues Zuhause.

Minya, männlich, geb. ca. Mai 2023, gechipt und Lesharo, weiblich, geb. ca. Mai 2023, gechipt. Beide haben bereits die erste Impfung bekommen. Die hübschen Samtpfoten ziehen sich noch  zurück und brauchen etwas Zeit zum Ankommen. Sie sind keine Geschwister, möchten aber zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

Nikan, männlich, geb.ca. Juni 2023, gechipt und Enapay, weiblich, geb.ca Juni 2023, gechipt. Auch die beiden haben bereits die erste Impfung bekommen. Natürlich möchten die Geschwister zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Enapay ist ein ganz liebes Mädchen, altersentsprechend verspielt und aktiv, Nikan ist ein kleiner Satansbraten 😉 er ist immer dort wo was los ist. Alles wird auf Standfestigkeit geprüft, auch Wischmop, Besen & Co.

Ajasha, weiblich, geb. ca. Juni 2023 und Happy, männlich, geb. ca. Juni 2023. Beide sind gechipt und haben die Erstimpfung.

Ajasha und Happy sind keine Geschwister, sie haben sich auf der Pflegestelle kennen und liebengelernt. Die beiden sollen zusammen in ein neues Zuhause ziehen, sie sind etwas kleiner als der Rest der Gruppe, gemeinsam raufen sie was das Zeug hält, allerdings sind die Größeren manchmal zu grob für Ajasha.

Interessenten können diese nette Bande zu den Öffnungszeiten im Tierheim besuchen.

Familienkalender für 2024

Noch keinen Kalender für das Jahr 2024?

Im Tierheim einen schönen Familienkalender erwerben und damit Gutes tun!

Durch den Kauf von einem Kalender für 5€ gehen 50% zu Gunsten der Tiere aus dem Tierheim!

Jeden Monat wunderschöne Bilder mit einzigartig schönen Sprüchen!

Der Kalender kann auch direkt bei er Druckerei ( https://hartgen.de/kontakt/ ) erworben werden!

⇒In Zusammenarbeit mit der Druckerei Paul Hartgen⇐

Info aus dem Katzenhaus!

 

In den Medien wurde häufig über die Situation in den Tierheimen berichtet. Auch wir beherbergen besonders viele Katzen.

Warum sind nur so wenig Katzen auf der Homepage bzw in den Vermittlungsräumen sichtbar? Die wenigsten Katzen sind „sofort vermittelbar“.

– ein Teil befindet sich auf der Krankenstation, je nach Gesundheitszustand auch etwas länger

– Fundtiere müssen erst einmal in Quarantäne

– ein paar Kitten brauchen noch ihre Mama

– und andere Jungkatzen sind von halbwilden Müttern, sie hatten in der ersten Prägephase keinen Kontakt zu Menschen und sind daher sehr scheu.

 

Scully & Mulder

 

Scully & Mulder sind ausgezogen!

 

Scully & Mulder wurden am 13.08.2021 geboren und sind seit dem 17.09.2023 im Tierheim.

Die beiden suchen gemeinsam ein neues Zuhause.

Interessenten können Scully & Mulder zu den Öffnungszeiten besuchen und erhalten dann weitere Infos von den Tierpflegern.

 

Jupiter

Jupiter ist ausgezogen!

Jupiter, weiblich, kastriert, geboren ca. Frühjahr 2023

Jupiter kam am 24.09.2023 als Fundtier ins Tierheim. Sie war nicht gechipt und nicht kastriert. Die sehr aktive Samtpfote kommt gut mit Artgenossen klar, aber manch einem ist sie dann doch zu wibbelig.

Weitere Infos erhalten Sie zu den Öffnungszeiten von den Tierpflegern im Katzenhaus.