Milo

 

Update 16.02.2021

Milo wurde ein paar Tage auf der Krankenstation behandelt, mehrmals täglich bekam er Augentropfen. Jetzt ist er wieder topfit aber er ist weiter sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen. Vielleicht wird er nie der große Kuschelkater, aber wer weiß, vielleicht braucht er dafür nur die richtigen Menschen mit viel Geduld und Zeit.

 

23.01.2021: Milo wurde am 06.11.2020 angefahren und sofort zum Tierarzt gebracht. Die Kiefer-OP hat er gut überstanden und jetzt ist alles gut verheilt. Leider wurde er nicht vermisst, daher sucht der junge Kater ein neues Zuhause. Er ist sehr sozial mit Artgenossen, spielt sehr gerne, allerdings findet er Menschen nicht so toll. Futter darf Mensch bringen, spielen ist auch ok aber bitte nicht streicheln. Wir suchen für Milo Menschen die sich mit viel Geduld und Zeit das Vertrauen erarbeiten möchten. Nach einer Eingewöhnungszeit wäre gesicherter Freigang super.

Interessenten schreiben bitte eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *