Peggy & Sue

 

Update 11.07.2021

Peggy & Sue warten noch auf die richtigen Menschen. Inzwischen ist Sue aufgetaut, sie holt sich regelmäßig ihre Streicheleinheiten ab. Die beiden haben auch endlich ein eigenes Zuhause verdient.

 

 

23.01.2021:

 Peggy & Sue sind weiblich, kastriert und wurden beide 2010 geboren.

Peggy ist sehr aufgeschlossen und verschmust, Sue versteckt sich lieber. Die beiden möchten nur gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Freigang ist erforderlich, allerdings gesichert da die Samtpfoten positiv auf den Felinen Coronavirus getestet wurden.(Dieser Coronavirus ist nicht der zur Zeit verbreitete Covid 19 Virus bei Menschen) Weitere Infos erhalten Sie von den Tierpflegern im Katzenhaus.

 

Interessenten können sich telefonisch (02191 64252)  melden oder schreiben eine Email an   kontakt@tierheim-remscheid.de   mit Angabe ihrer Telefonnummer.

Wichtiger Hinweis: Die Anfragen über die Kommentarfunktion in diesem Post können nicht bearbeitet werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *